Wissenschaftsgeschichte SS11

Kernthemen, Zentrale Forschungsfelder, Theoriengeschichte der Anthropologie

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon 1234 » 16. November 2011 19:03

Ich habe ein email von mailhandler@univie.ac.at bekommen, dass eine neue Note eingetragen ist.
Leider kann ich meine note nicht sehen?

wie ist bei euch?
1234
Babelfish
 
Beiträge: 81
Registriert: 12. Oktober 2010 09:12

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon MIgirl89 » 16. November 2011 19:08

das ist bei mir auch, komisch...

was kann man da machen? warten?.... hmmm

aber zum glück bin ich nicht die einzige ;)

lg
MIgirl89
Babelfish
 
Beiträge: 77
Registriert: 2. November 2010 19:25

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Milka » 16. November 2011 19:50

Ich hab die mail auch bekommen - jetzt bin ich aber richtig nervös :-o
Milka
Larvenstadium
 
Beiträge: 9
Registriert: 16. Februar 2011 17:30

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon 0804938 » 16. November 2011 20:51

nein hab noch immer keine... ziemlich ärgerlich, müssen die nicht in mind. 4 wochen eine note bekanntgeben??
0804938
Larvenstadium
 
Beiträge: 5
Registriert: 7. November 2011 07:37

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Alisia » 17. November 2011 09:16

meine note ist da :D
Alisia
Larvenstadium
 
Beiträge: 5
Registriert: 28. März 2008 14:40

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Milka » 21. November 2011 09:09

Endlich hat der Krimi ein Ende :)
Milka
Larvenstadium
 
Beiträge: 9
Registriert: 16. Februar 2011 17:30

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Ayu » 3. Januar 2012 02:51

Hallo! Ich weiß, es gibt noch keinen Prüfungstermin, aber könnte mir bitte jemand sagen was da genau Prüfungsstoff ist? Ich habe leider die Anmeldung für die Lernplattform im SS2011 verpasst und kann nicht nachschauen. Falls jemand Folien und/oder eine Zusammenfassung von der Vo., Literaturliste etc. hat würde ich mich sehr freuen, wenn sie mir jemand per Mail schicken könnte.
Mail: AyuDivine@hotmail.com
Vielen Dank im Voraus!
LG Ayu
Ayu
New User
 
Beiträge: 24
Registriert: 4. Oktober 2007 16:47

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon losmatzos » 3. Januar 2012 13:40

Weiß man noch immer nicht wann dieser letzte Prüfungstermin stattfinden wird??? :/ Hab ihr schon eine mail geschrieben aber leider keine Antwort erhalten.
greetz
Benutzeravatar
losmatzos
Babelfish
 
Beiträge: 236
Registriert: 10. Juni 2007 21:06

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon fiorelina » 20. Januar 2012 16:14

hey also ich hatte ihr auch eine email geschrieben und sie meinte,dass der letzte prüfungstermin anfang februar sei.man könnte aber auch einen mündlichen termin mit ihr ausmachen,falls man da eben keine zeit hätte.meine frage wäre,ob eine/r von euch schon erfahrungen mit der mündlichen prüfung bei der saxinger gemacht hat???:)))

liebe grüße!
fiorelina
Larvenstadium
 
Beiträge: 10
Registriert: 4. August 2010 17:11

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Di_ » 20. Januar 2012 21:44

Hallo!
Es gibt schon ein Prüfungstermin der am 7.02 stattfindet. Auf den Homepage steht er nicht, aber im Univis schon kann man sich anmelden.

Lg
Di_
New User
 
Beiträge: 26
Registriert: 27. Februar 2011 18:35

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Wibke » 29. Januar 2012 21:49

Hallo,

ich würde mich gerne an die Frage/Bitte anschließen ob mir jemand sagen könnte was ich für die Prüfung an Stoff lernen muss und ob es vielleicht Folien oder ähnliches gibt. Moodle ist ja schon längst zu....

Meine mail Adresse ist: wibke_giese@web.de

Vielen Dank im voraus :D
Wibke
Larvenstadium
 
Beiträge: 9
Registriert: 2. Oktober 2008 12:49

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Simona » 30. Januar 2012 13:38

Hallo,

bei Ethnomitschriften gibt es folgende Unterlagen, einige zwar schon vom SS10:

http://www.ethnomitschriften.at/index.p ... ils&id=190

http://www.ethnomitschriften.at/index.p ... ils&id=191

http://www.ethnomitschriften.at/index.p ... ils&id=174

http://www.ethnomitschriften.at/index.p ... ils&id=188


Weiß jemand ob die Mitschriften noch aktuell sind, oder was die Pflichtliteratur ist? Gibt es im Handapparat etwas?

Vielen Dank

Simona
Simona
Larvenstadium
 
Beiträge: 5
Registriert: 29. November 2011 13:22

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon sonnendeck » 1. Februar 2012 16:08

Hi,
hier mal die Pflichtlektüre:

• Barth, Frederik et al. (2005) One Discipline, Four Ways: British, German, French and
American Anthropology. Chicago Univ. Press
Daraus: Barth: ch ch. 2‐5; Gingrich: ch. 2‐5 ; Parkin, ch. 2‐4; Silverman, ch. 2‐4
 Derzeit wichtigestes , umfangreichstes Buch zur Geschichte der Disziplin
• Gingrich, Andre (1999): Erkundungen. Themen der ethnologischen Forschung. Wien‐Köln‐
Weimar: Böhlau
Daraus: Kap. 11 Wege zur transkulturellen Analyse: Über den Paradigmenwechsel
euro‐amerikanischen Sozial‐ und Kulturanthropologie im 20. Jahrhundert: S. 176‐203
• Malinowski, Bronislaw (1985) Ein Tagebuch im strikten Sinn des Wortes:Neuguinea 1914‐
1918. Frankfurt am Main: Syndikat
Daraus: Einleitung von Raymond Firth und Passagen eigenerWahl

Es gibt Folien, meiner Meinung nach sind sie aber wenig ergiebig. Ich lerne nach den Skripten im Mitschriftforum (die links dazu sind ja oben bei SImone angegeben)

LG, Petra
sonnendeck
Larvenstadium
 
Beiträge: 1
Registriert: 24. September 2011 12:34

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon Simona » 1. Februar 2012 16:48

Vielen vielen Dank für die Literaturliste

Lg Simona
Simona
Larvenstadium
 
Beiträge: 5
Registriert: 29. November 2011 13:22

Re: Wissenschaftsgeschichte SS11

Beitragvon aksas » 1. Februar 2012 22:32

Hey,

hat vielleicht jemand die Pflichtliteratur von Gingrich und Malinowski als PDF Format? Oder weisst jemand wo man die Texte online finden könnte?
Ich meine diese zwei:

- Gingrich, Andre (1999): Erkundungen. Themen der ethnologischen Forschung. Wien‐Köln‐
Weimar: Böhlau
Kap. 11 Wege zur transkulturellen Analyse: Über den Paradigmenwechsel
euro‐amerikanischen Sozial‐ und Kulturanthropologie im 20. Jahrhundert: S. 176‐203
- Malinowski, Bronislaw (1985) Ein Tagebuch im strikten Sinn des Wortes:Neuguinea 1914‐
1918. Frankfurt am Main: Syndikat
Einleitung von Raymond Firth und Passagen eigenerWahl

Da ich bis Dienstag nicht in Wien bin, kann ich leider nicht in die Bibliothek gehen, deswegen wäre es sehr hilfreich für mich :)
Meine email Adresse: alex.zuzulova@gmail.com

Danke,
lg
Sasha
aksas
Larvenstadium
 
Beiträge: 12
Registriert: 14. Juni 2008 13:43

Vorherige

Zurück zu Grundlagenphase

Ethnomitschriften

 • Upload 1: Anthropologie der Genderforschung von Patricia ZUCKERHUT • Sommersemester 2014 • 18. Oktober 2014 18:51
 • Upload 2: Denkweisen von Werner ZIPS • Sommersemester 2014 • 19. Juli 2014 11:06
 • Upload 3: Kolonialismus, Rassismus und Ethnizität von Ulrike DAVIS-SULIKOWSKI • Sommersemester 2014 • 25. Juni 2014 10:19
 • Update 1: Anthropologie der Mythen von Elke MADER • Sommersemester 2010 • 9. März 2014 21:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste