Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Methoden der KSA, Anwendungsorientierte Forschungsfelder, Aktuelle Themen der KSA, Regionale Schwerpunkte

Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon jukiwa » 4. Juni 2012 11:56

Hallo!
Ich brauche ganz dringend ein paar Infos zu Wittigo Kellers VO "Materielle Kultur im spirituellen Kontext" - das ist meine letzte Anthropologie-Prüfung, und ich konnte die VO wegen Arbeit nicht besuchen. ich finde auch nirgends irgendwas dazu - kann mir da wer weiterhelfen?

MfG
J
jukiwa
Larvenstadium
 
Beiträge: 8
Registriert: 1. Juni 2009 09:33

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon Marlieschen » 4. Juni 2012 21:45

Hey..

Der Keller hat immer sein ganzes Material im Handapparat der KSA Bibliothek! Schau dort mal, ich denke da wirst du alles finden :)

Lg
Marlieschen
New User
 
Beiträge: 33
Registriert: 2. Mai 2011 12:03

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon traude2012 » 10. Juni 2012 11:29

hallo,
ich möchte die prüfung am 20. juni gerne machen, war aber nie in der VO.
hast du/jemand bei ihm schon mal was gemacht, wie laufen die prüfungen ab? und ist es ausreichend aus dem handapparat zulernen?
lg traude
traude2012
Larvenstadium
 
Beiträge: 1
Registriert: 10. Juni 2012 11:22

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon Marlieschen » 11. Juni 2012 21:41

Also ich kann nur von seiner Voodoo Vorlesung und Prüfung ausgehen...Demnach stellt er recht offene Fragen und man kann mit Stichwörtern antworten! Außerdem gibt er Bilder die man beschreiben soll! Das Grundgerüst bekommt man aus der Vorlesung und das kann man dann mit dem Material aus dem Handapparat ergänzen! Hab aber keine Ahnung ob das bei dieser Prüfung auch so abläuft...

Lg
Marlieschen
New User
 
Beiträge: 33
Registriert: 2. Mai 2011 12:03

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon jukiwa » 12. Juni 2012 15:18

Handapparat *headdesk* daran hab ich gar nicht gedacht. Super, vielen Dank!
jukiwa
Larvenstadium
 
Beiträge: 8
Registriert: 1. Juni 2009 09:33

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon aksas » 14. Juni 2012 09:52

Hallo,
weisst jemand, wann der erste Prüfungstermin ist?
Am 20. Juni oder am 27. Juni?
Danke für die Antwort,

lg
Alex
aksas
Larvenstadium
 
Beiträge: 12
Registriert: 14. Juni 2008 13:43

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon aennaah » 15. Juni 2012 00:19

27. ist der 1. Prüfungstermin!
aennaah
Larvenstadium
 
Beiträge: 10
Registriert: 4. Oktober 2009 23:16

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon cosmopax » 15. Juni 2012 07:35

hallo,

wisst ihr, wann und wo die prüfung stattfindet?

liebe grüße, pax
cosmopax
New User
 
Beiträge: 27
Registriert: 2. Februar 2009 22:31

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon erbse » 21. Juni 2012 12:43

Hallo!

Hätte jemand von Euch bitte eine Info für mich (Psychologiestudentin) wie ich an die VO-Unterlagen komme oder wo genau der angesprochene "Handapparat" ist? Das wäre echt hilfreich :´) LG, erbse
erbse
Larvenstadium
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Juni 2012 12:40

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon Marlieschen » 22. Juni 2012 08:20

Der Handapparat ist in der KSA Fachbibliothek,gleich wenn du reinkommst links. da suchst du einfach den mit "Keller" beschrifteten Standplatz und suchst dir alles raus was du brauchst ;)

Lg
Marlieschen
New User
 
Beiträge: 33
Registriert: 2. Mai 2011 12:03

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon Fanny90 » 25. Juni 2012 19:19

hallo leute,
ich war nicht besonders oft in der Vorlesung da diese sich immer um eine viertel stunden mit einen ksa seminar überschnitten hat. ich wollt nur fragen ob der herr keller erwähnt hat wie die prüfung aus sehen wird. ich les mich grad durch erologie technologie etc. und bin leicht vierwirrt weil das nicht wirklich weis was die zusammen zustellung von stein, glas etc mit dem was wir da gehört haben zu tun hat. :bricks: :oops:
Fanny90
Larvenstadium
 
Beiträge: 3
Registriert: 9. November 2011 10:51

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon erbse » 26. Juni 2012 15:34

Danke! Und wie lange hat das heute zB offen?
-ach, ich sehe es scon, sorry, bloß bis 18h.

es wäre nicht zufällig jemand in uninähe um etwa 19h und hat die Sachen bereits :ED: lg
erbse
Larvenstadium
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Juni 2012 12:40

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon Fusku_Nefalia » 9. August 2012 20:26

Hallo!

Hier die Fragen vom 27. Juni 2012:

Es waren 4 Bilder an die Wand projeziert, zu denen man relativ offen und interpretativ schreiben hat können.
Ein Bild zeigte einen asiatischen Garten aus einem asiatischen Haus herausfotografiert, ein Bild zeigte Dijeridoos, ein Bild einen tatuierten Mann aus Ozeanien, und ein Bild zeigte eine in den Farben rot und weiß gehaltene Höhlenmalerei.

Alle 4 Bilder waren so genau wie möglich zu interpretieren und zu analysieren.

Dann gabs noch Fragen zu beantworten, wobei eine davon für alljene hilfreich war, die sich bei den anderen Fragen nicht so gut ausgekannt haben. Professor Keller lässt nämlich immer eine Frage offen - eine Wahlfrage - wo zu einem Thema der VO oder eines Textes geschrieben werden kann. Das bringt meist rettende Punkte :)

Die fix vorgegebenen Fragen lauteten so:
1) Kriterien zur Klassifikation von Werkzeugen
2) Die Bedeutung von Trommeln (inkl. Herstellungsmaterialien wie Holz, Bast, Rinde, Haut, etc.)
3) Metallurgie: Materialien, Legierungen und Gußtechniken im spirituellen Kontext
4) Tatauierung - Tätowierung - Tatoo: Entwicklungsphasen und Technologie


Also in Summe war es nicht schwer, aber man musste sich die Zeit während der Prüfung gut einteilen um überall genug hinschreiben zu können.
4 Bilder + 4 Fragen fix + eine Wahlfrage (selber wählbar und notenrettend)

Viel Glück für alle, die die Prüfung noch (-einmal) machen müssen!
Glg
Benutzeravatar
Fusku_Nefalia
Larvenstadium
 
Beiträge: 10
Registriert: 28. März 2011 19:09

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon cosmopax » 8. Oktober 2012 11:05

hallo liebe leute,

hat jemand von euch eine mitschrift der vo?
würde mir sehr helfen!

email: windrausch@gmail.com

alles liebe, pax
cosmopax
New User
 
Beiträge: 27
Registriert: 2. Februar 2009 22:31

Re: Materielle Kultur im sprituellen Kontext

Beitragvon vronele » 17. Oktober 2012 09:56

hallo,
ich wäre auch froh um eine mitschrift, weil die letzte und DRINGEND nötige prüfung für die diplomprüfung..
hat wer irgendwas??? :(
lg und danke
mmhh.. bier
Benutzeravatar
vronele
Babelfish
 
Beiträge: 52
Registriert: 16. Oktober 2008 20:52

Nächste

Zurück zu Aufbauphase

Ethnomitschriften

 • Upload 1: Einführung in die Anthropologie der Kunst von Thomas FILLITZ • Wintersemester 2013/14 • 19. Februar 2014 19:19
 • Upload 2: Einführung in die transkulturelle Kommunikation von Martina I. STEINER • Wintersemester 2013/14 • 17. Februar 2014 13:18
 • Upload 3: Einführung in die transkulturelle Kommunikation von Martina I. STEINER • Wintersemester 2013/14 • 17. Februar 2014 13:17
 • Update 1: Anthropologie der Mythen von Elke MADER • Sommersemester 2010 • 9. März 2014 21:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste