Aktionswoche zum Tag der Befreiung am 8. Mai „Never Again“

Never Again -  Veranstaltungsreihe zum Thema NationalsozialismusDer 8. Mai ist kein Tag der Trauer, sondern der Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus! Mit dieser Veranstaltungsreihe wollen wir uns antifaschistischen Themen nähern.

Das Spektrum der Themen ist breit und reicht dabei vom unmittelbaren Widerstand
gegen das NS-Regime, geht über Entnazifizierung und Aufarbeitungsprozesse
hin zur Re-Etablierung rechtspopulitischer Netzwerke, Burschenschaften sowie
der „Neuen Rechten“ im deutschsprachigen Raum.

1.März – Transnationaler Migrant_innenstreik

Transnationaler MigrantInnenstreik 2012Inspiriert von Massenprotesten in den USA, hat sich der 1.März in mehreren europäischen Ländern als antirassistischer Aktionstag etabliert. An diesem Tag sollen Migrant_innen als politische Subjekte auftreten und sich gemeinsam gegen die herrschenden Politiken der Ausbeutung und Diskriminierung zur Wehr setzen.

In Österreich fand der Transnationale Migrant_innenstreik 2012 bereits zum zweiten Mal statt. Das Programm umfasste u.a. mehrere kleinere Kundgebungen sowie dezentrale Aktionen und ein Fest. Das Vorbreitungsplenum ist für alle Interessierten offen. Mehr Informationen unter: http://1maerz-streik.net