Aktuelle Zeit: 03.09.2014, 8:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pay per Unit: inhaltliche Frage zu Spezi Kropsch
BeitragVerfasst: 20.01.2011, 11:22 
Offline

Registriert: 06.07.2009, 9:37
Beiträge: 19
Hallo!!

Mir ist bei den Unterlagen eine Unstimmigkeit aufgefallen, bin mir jetzt nicht sicher was stimmt:

Bei der Definition von "Pay-per-unit" heißt es, das der Preis nutzungsunabhängig ist. Bei einer anderen Folie (bei Uni_Wien_WS_2010_11_Termin_Nistelberger) steht, dass pay-per-unit aber nutzungsabhängig ist.

Was stimmt denn da jetzt? Logisch wäre für mich nutzungsabhängig, da man ja umso mehr zahlt, desto mehr man nutzt, kauft, runterlädt etc.

Was meint ihr?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pay per Unit: inhaltliche Frage zu Spezi Kropsch
BeitragVerfasst: 20.01.2011, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2006, 9:42
Beiträge: 503
jep, ist mir auch aufgefallen und ehrlich gesagt, versteh ichs auch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pay per Unit: inhaltliche Frage zu Spezi Kropsch
BeitragVerfasst: 20.01.2011, 19:17 
Offline

Registriert: 06.07.2009, 9:37
Beiträge: 19
na, dann hoffen wir mal, dass er das nicht fragt. :roll: was findest du denn logischer?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pay per Unit: inhaltliche Frage zu Spezi Kropsch
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 9:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2006, 9:42
Beiträge: 503
also ich hab was dazu gefunden, nämlich bei der 5. einheit auf der folie "systematik von erlösformen": da steht bei nutzungsabhängig --> einzeltransaktion (nach leistungsmenge/leistungsdauer), bei unabhängig --> einmalig (anschlussgebühren, lizenz) und periodisch (abo).
wenn du für zb eine stunde oder eine anzahl von zehn artikeln zahlst, dann ist das ein nutzungsabhängiges pay per unit/use modell. was dann nutzungsunabhängig wär is ma aber immer noch nicht klar, glaub irgendwie das trifft eher auf software zu, wie zb eine version von microsoft windows, wo du ja im endeffekt ja nur die lizenz kaufst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pay per Unit: inhaltliche Frage zu Spezi Kropsch
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 14:53 
Offline

Registriert: 06.07.2009, 9:37
Beiträge: 19
du denkst also, es gibt beide formen von pay-per-use, nutzungsab- und nutzungsunabhängig? deine überlegungen klingen logisch!
ich hasse es, wenn die Unterlagen so unklar sind, sollen sie es mal ordentlich erklären...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pay per Unit: inhaltliche Frage zu Spezi Kropsch
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2006, 9:42
Beiträge: 503
naja nein, die folien find ich ganz ok. eben bei dieser sache gibts a bissi a durcheinander. aber ich hab in der zwischenzeit folgendes heraus gefunden (laut kropsch folien):

pay per use: zeit-, also nutzungsabhängig
pay per unit: einmalig, dh nutzungsunabhängig
subscription: periodisch und nutzungsunabhängig

bei google steht auch meist dasselbe, nur beim nistelberger eben nicht. dh, ich bleib eher bei der kropsch-definition. allerdings muss ich eben sagen, dass pay per unit sowohl als abhängig als auch als unabhängig verstanden werden kann. wenn sich das "benutzen" auf den dienst, zb itunes, bezieht, dass zahle ich ja für jede datei einen betrag. lade ich viele dateien runter, zahle ich umso mehr. also sind die kosten des dienstes itunes nutzungsabhängig.
wenn sich das "benutzen" aber nur auf eine datei bezieht, dann zahle ich ja nur einmal und unabhängig davon, ob ich die mp3 ein- oder zehnmal höre.
aber vielleicht sehe ich das zu komplex..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de