Aktuelle Zeit: 02.09.2014, 18:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 19.08.2010, 9:38 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
bertrand perz - geschichte des 19. und 20. jahrhunderts (überblick). interessanter stoff und es gibt einen fragenkatalog mit ca. 30 fragen aus dem dann 5 zur prüfung kommen und aus denen man dann 3 wählt die man beantwortet. ist also wirklich nicht schwer, aber dafür warte ich aber immer noch auf die note und die prüfung war am 25. juli :(.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 19.08.2010, 21:02 
Offline

Registriert: 17.07.2004, 10:15
Beiträge: 291
Wohnort: Wien
thunfisch, hast du event. fragenkatalog ??? brauch zwar nur mehr 3 ECTS für abschluss des mag.studiums, aber wer weiß, ob es nicht doch besser ist einen schein mehr zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 20.08.2010, 7:22 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
Ja den gibts soweit ich weiß eh im geschichteforum, da sind auch jede menge ausgearbeitete fragen und mitschriften (gibt einen link irgendwo).


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 24.08.2010, 20:12 
Offline

Registriert: 14.02.2007, 20:37
Beiträge: 53
kann vocelka nur empfehlen ... wo werden die Prfüfungstermine zB für Palme ausgeschrieben ... Institut alte Geschichte???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 14:34 
Offline

Registriert: 05.11.2006, 14:40
Beiträge: 296
was ich irgendwie echt nicht verstehe: hier schreibt jeder "kennt wer eine leicht prüfung" usw...also irgendeine prüfung. wir müssen doch das ec machen...und da sind die lehrveranstaltungen doch ziemlich streng vorgegeben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 15:08 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
nun ja wenn du mal ins vorlesungsverzeichnis geschichte unter ec gehst wirst du sehen, dass es da ziemlich viel auswahl an vos gibt.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 12:29 
Offline

Registriert: 16.01.2009, 18:36
Beiträge: 6
http://www.unet.univie.ac.at/~a0605147/ ... ,17-26.pdf

das müsste der stoff sein...

weiß jemand wie man sich zu der prüfung anmeldet bzw wann diese ist?? das hab ich noch nicht so ganz herausgefunden :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 12:47 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
Prüfung ist am 5.10., Anmeldung auf Fronter.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 17:41 
Offline

Registriert: 26.09.2010, 12:40
Beiträge: 24
und wie meldet man sich an wenn man nicht im fronter freigeschaltet ist?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 20:33 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
also es gab 3 die bei der ersten prüfung einfach so gekommen sind sie trotzdem schreiben durften. schreib perz am besten eine mail aber ich nehme an, dass es auch ohne anmeldung geht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 20:50 
Offline

Registriert: 26.09.2010, 12:40
Beiträge: 24
ich hab ihm eine mail geschrieben (vor 2 tagen), aber er antwortet mir nicht.
also meinst du, einfach hingehn und dann wirds schon möglich sein, die prüfung zu schreiben. umsonst lernen will ja keiner ;)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 01.10.2010, 21:18 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
er ist sehr nett, also ich denke schon, dass das geht. die frage ist halt nur, ob er dann genug zettel ausgedruckt hat...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 04.10.2010, 10:49 
Offline

Registriert: 26.09.2010, 12:40
Beiträge: 24
also seine antwort auf meine mail, wie ich mich anmelden kann, da ich nicht auf fronter freigeschaltet bin:
"mir ist nicht ganz klar wie sie die prüfung positiv absolvieren wollen, wenn sie bis jetzt keinen zugriff auf die texte auf fronter hatten."
also was is jetzt...kann man die prüfung machen oder nicht.... wieso können diese lehrenden nie eine normale und konkrete antwort geben?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 11:29 
Offline

Registriert: 04.03.2008, 16:58
Beiträge: 47
taipan hat geschrieben:
http://www.unet.univie.ac.at/~a0605147/geschichte/1-15,17-26.pdf

das müsste der stoff sein...

weiß jemand wie man sich zu der prüfung anmeldet bzw wann diese ist?? das hab ich noch nicht so ganz herausgefunden :)


Ist dieser Fragenkatalog von dem Prof?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leichte Prüfungen
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 17:38 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
Ja die Fragen schon, die Ausarbeitung haben wir uns damals aufgeteilt.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de