Aktuelle Zeit: 23.10.2014, 0:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 27.01.2010, 22:55 
Offline

Registriert: 27.01.2010, 22:47
Beiträge: 15
weiß zufällig jemand was das Handlungskompetenz Gesetz von klinischen Psychologen & Psychotherapeuten regelt? und was Komorbidität, Inzidenz und Prävalenz bedeutet? Irgendwie find ich das leider nirgendwo...
Danke, lg.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 6:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
schließe mich der frage an, find darüber auch nix. ansonsten bleibt nur noch googlen...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 8:57 
Offline

Registriert: 27.01.2010, 22:47
Beiträge: 15
ich hab's auch schon gegoogelt, aber irgendwie bin ich da auch auf keine gescheite antwort gestoßen. bei google bedeutet komorbidität: wird als die Anwesenheit von mehr als einer (psychischen) Störung in einer Person in einem bestimmten zeitlichen Rahmen. das find ich klingt eigentlich recht plausibel. Inzidenz scheint bei google unter sexueller störung auf, stimmt aber sicher nicht, sexuelle störungen werden im stoff überhaupt nicht behandelt und zu prävalenz und dem gesetz hab ich gar nichts gefunden...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 9:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
sophiephoi hat geschrieben:
ich hab's auch schon gegoogelt, aber irgendwie bin ich da auch auf keine gescheite antwort gestoßen. bei google bedeutet komorbidität: wird als die Anwesenheit von mehr als einer (psychischen) Störung in einer Person in einem bestimmten zeitlichen Rahmen. das find ich klingt eigentlich recht plausibel. Inzidenz scheint bei google unter sexueller störung auf, stimmt aber sicher nicht, sexuelle störungen werden im stoff überhaupt nicht behandelt und zu prävalenz und dem gesetz hab ich gar nichts gefunden...

hier http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4valenz gibt eine gute definition der beiden letzten sachen. das mit komorbidität hab ich auch, da dürft ma eh den gleichen link erwischt haben. ich werd einfach das hinschreiben.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 9:14 
Offline

Registriert: 27.01.2010, 22:47
Beiträge: 15
super, vielen dank.

jetzt hab ich noch eine frage, bei der frage "paradigmen nennen und eines genauer beschreiben" bin ich mir auch nicht ganz sicher was gemeint ist. Sind das die Modellvorstellungen innerhalb der klinischen psych?

und ist "psychische Störung die Normen und Werte" das gleiche wie "Normen und Werte in der klinischen Psychologie"? Da kann ich nämlich auch keine unterschiedlichen definitionen finden...

fragen über fragen... ;-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 9:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
sophiephoi hat geschrieben:
jetzt hab ich noch eine frage, bei der frage "paradigmen nennen und eines genauer beschreiben" bin ich mir auch nicht ganz sicher was gemeint ist. Sind das die Modellvorstellungen innerhalb der klinischen psych?

also ich hätt da die menschenbilder hingeschrieben, also das mit psychodynamischem, humanischtem etc. modell... aber sicher bin ich mir nicht...

sophiephoi hat geschrieben:
und ist "psychische Störung die Normen und Werte" das gleiche wie "Normen und Werte in der klinischen Psychologie"? Da kann ich nämlich auch keine unterschiedlichen definitionen finden...

hätt ich schon so verstanden... soo viel is ja nicht beim abschnitt 'normen & werte'


das blöde is, dass im stoff voll viel aufzählungen dabei sind, ich merk ma die so schwer... *bäh*


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 9:36 
Offline

Registriert: 27.01.2010, 22:47
Beiträge: 15
ja, das stimmt. aber bei jeder definition wo so viel aufgezählt wurde, hab ich mir dann meistens nur die Überbegriffe und 1-2 bsp rausgeschrieben, ich denk mir nämlich dass es sich zeitlich sowieso nicht ausgehen kann, wenn wir 10 fragen bekommen und man dann jede frage mit 1-2 seiten beantworten könnte...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
hmmm, ein paar sachen will und will ich mir nicht merken, aufgaben der kp, klingt einfach, ises aber nicht, und diese paradigmen, bäh... ich weiß nicht warum, aber ich merks. mir. nicht.

hoffentlich kommen großteils die geposteten fragen, hab meinen schwerpunkt darauf gesetzt...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 20:59 
Offline

Registriert: 27.01.2010, 22:47
Beiträge: 15
geht mir genauso. ich kann mir diese blöden normen und werte einfach nicht merken. bähh... ich mag echt nimmer ;)
wenn sachen kommen die NICHT von den prüfungsbögen waren, hab ich eh ein problem ;)
naja, viel glück morgen!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 28.01.2010, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
sophiephoi hat geschrieben:
geht mir genauso. ich kann mir diese blöden normen und werte einfach nicht merken. bähh... ich mag echt nimmer ;)
wenn sachen kommen die NICHT von den prüfungsbögen waren, hab ich eh ein problem ;)
naja, viel glück morgen!!

haha, mir gehts genauso, bin soooo unmotiviert, hab echt nur das nötigste glernt...

und die ganzen aufzählungen, furchtbar...

dir ebenfalls viel glück, a vierer wird sich wohl ausgehn :lol:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 29.01.2010, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
jawohl, die selben fragen, sehr geil :D

somit: 10 fragen, 8 komplett richtig, 2 halb richtig

gmahte wies'n würd ich sagen 8)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 29.01.2010, 10:28 
Offline

Registriert: 27.01.2010, 22:47
Beiträge: 15
haha, ja bei mir ganz ähnlich. hab alles gewusst, aber da wo sie es ein bissl genauer haben wollte war ich mir dann nicht so sicher ;) aber echt geil, nicht mal 2 verschiedene prüfungsbögen, sau cool :)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 29.01.2010, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
na super, dann war das 'sorgen-machen' also doch unbegründet.

hoch leben professoren, die prüfung für prüfung die gleichen fragen geben 8) :lol:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 9:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2004, 15:17
Beiträge: 5905
Wohnort: Wien
noten sind da!

2er 8) :D


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klinische Psychologie I (Pal-Handl) Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 12:18 
Offline

Registriert: 08.02.2010, 18:48
Beiträge: 1
Sabrina hat geschrieben:
noten sind da!

2er 8) :D


Hey Sabrina,
möchte gerne die Prüfung zum 2 Termin schreiben; konnte aber leider keine Unterlagen (sprich Folien und/oder eine Mitschrift)finden.
Dadurch dass ich gesehen habe du hast ne 2 bekommen habe ich mir gedacht dasss du die ideale Person bist um zu fragen ob du mir nicht etwas zuschicken könntest?!?!?=))
Wäre dir sehr dankbar.=)
Mein Mail Adresse wäre:floriane_st@hotmail.com

LG Floriane


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de