Aktuelle Zeit: 30.09.2014, 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Empfehlungen?
BeitragVerfasst: 12.09.2004, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2004, 14:41
Beiträge: 207
Wohnort: OÖ/Wien
was ist denn aus soziologie empfehlenswert?

_________________
"Seien wir realistisch - versuchen wir das Unmögliche!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2004, 6:42 
was interessiert dich denn?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2004, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2003, 19:52
Beiträge: 4984
Wohnort: Vienna VII
Also, Freizeit- und Sportsoziologie bei Norden ist ganz nett! Man muss ein Referat halten und eine empirische Erhebung zu einem beliebigen Thema machen und er ist sehr freundlich und das Thema interessant. Vielleicht für manche ein Nachteil: Sonntags-Blöcke! Also, von 9.00 bis 17.00 oder so!
Das ist ein Praxisfeld und somit bekommt man ganze drei Stunden dafür!

Ansonsten mach ich dieses Semester die empirische Sozialforschung (VO). Die ist sicher brauchbar für qualitative Erhebungen und so weiter! Soll auch recht interessant sein, was ich bis jetzt so gehört hab!

_________________
.
You cannot escape your destiny...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2004, 14:33 
Hi!

Hab die Empirische Sozialforschung bei EDER voriges Semester gemacht und find sie schon ganz empfehlenswert!

Am anfang ist es zwar ein bisserl verwirrend, weil man die ersten paar Vos nicht genau weiß, was Eder vor hat, aber das wird dann auch immer klarer.
Eder ist auf jeden Fall ein sehr unterhaltsamer und witziger Prof, der sehr gut und sehr viele Geschichten erzählt!
Also ich hab mehr als einmal Tränen gelacht!!!

LG, Dani


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2004, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2003, 19:52
Beiträge: 4984
Wohnort: Vienna VII
Das klingt ja super! Wie ist denn die Prüfung beim Eder?

_________________
.
You cannot escape your destiny...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2004, 18:24 
Eine Prüfung gibts in der Art nicht!

Man muss am Ende eine kleine Forschungsarbeit schreiben.
Hab ich persönlich aber nicht als sehr schwierig empfunden, weil Eder wirklich das ganze Semester lang auf diese Arbeit hinarbeitet und immer wieder erklärt, erklärt, erklärt.
Außerdem gibt er zwischendurch kleine Übungsarbeiten auf (eigentlich nicht verpflichtet).
Wäre für einem persönlich hilfreich die zu machen, weil alle zusammen dann einen Teil der Übunsgarbeit ergeben.
Oder besser gesagt, helfen diese "Hasuübungen" am Ende die Arbeit zu schreiben!

Man darf am Anfang halt nicht verzweifeln, denn zwischendurch ist es schon etwas verwirrend. Ich hatte oft das Gefühl, dass ich gar nicht weiß was ich tun soll.
Aber dadurch, dass Eder auch jede Vo die Hausübungen haarklein durchbespricht, kommt man nach einer Zeit drauf, was er eigentlich will!

LG, Dani


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2004, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2003, 19:52
Beiträge: 4984
Wohnort: Vienna VII
Aha, also eine Übungsarbeit! Na, auch egal, das mach ma schon!

_________________
.
You cannot escape your destiny...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2004, 18:58 
Was gibts denn so zur VO "Struktur und Entwicklung der österreichischen Gesellschaft" vom Reiterer zu sagen? Wer hat die schon mal gemacht und wie ist ist die Vo denn so?
lg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2004, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2003, 17:41
Beiträge: 2617
Wohnort: Wien
sie soll nicht allzu schwer sein. besser als "struktur und entwicklung der österreichischen gegenwartsgesellschaft" von kolland! die würd ich auf keinen fall empfehlen!

_________________
Liebe deine Feinde, denn sie zeigen dir deine Fehler!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2004, 7:37 
Offline
AdministratorIn

Registriert: 24.07.2003, 7:31
Beiträge: 5537
Anonymous hat geschrieben:
Was gibts denn so zur VO "Struktur und Entwicklung der österreichischen Gesellschaft" vom Reiterer zu sagen? Wer hat die schon mal gemacht und wie ist ist die Vo denn so?
lg


ne echt interessante und nette vorlesung

vondi hat geschrieben:
besser als "struktur und entwicklung der österreichischen gegenwartsgesellschaft" von kolland! die würd ich auf keinen fall empfehlen!


da kann ich nur beipflichten ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de