Aktuelle Zeit: 01.08.2014, 2:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zu Pelinka: Printjournalismus
BeitragVerfasst: 11.02.2005, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2004, 18:40
Beiträge: 443
Wohnort: Wien
An alle, die im Jänner die vier Blocktermine bei Pelinka gemacht haben:


1.) Bis wann müssen wir die Arbeiten schicken?
2.) Wie ist die Adresse?
3.) Wie lang soll die Arbeit werden?

Hab das Infoblatt verloren, und im Netz gibt es keine Daten


Liebe Grüße.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2005, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2002, 11:28
Beiträge: 44
also die arbeit ist bis 28. februar an
Dr. Peter Pelinka, c/o NEWS, 1020, Taborstraße 1-3 zu schicken
arbeit selbst soll ca. 5000 zeichen haben

weiss vielleicht jemand ob sich im gegensatz zum letzten semester was grundlegendes an den infos der vortragenden geändert hat?

lg soar


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.02.2005, 9:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2004, 9:11
Beiträge: 311
Wohnort: Wien
die arbeit kann man auch per mail schicken: pelinka.peter@news.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2005, 9:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2003, 14:31
Beiträge: 122
hello,

kann mir vielleicht jemand sagen, ob die lv empfehlenswert ist bzw. ob man davon provitiert bzw. wie arbeitsintensiv sie ist.

vielen dank
elke


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2005, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2002, 9:57
Beiträge: 2208
Wohnort: wien
also ich hab sie sehr interessant gefunden, jedesmal andere gastvorträge. wirklich empfehlenswert.
arbeitsintensiv: nein.
am ende des semesters waren 5000 zeichen zur zukunft der österreichischen medienlandschaft (unter berücksichtigung der vorträge) zu schreiben.

_________________
Wer sich zuerst bewegt
macht die nächste Runde klar.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2005, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2004, 9:11
Beiträge: 311
Wohnort: Wien
kann mich cky nur anschließen - wirklich empfehlenswert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2005, 16:28 
Offline

Registriert: 10.05.2004, 13:56
Beiträge: 39
hat jemand von euch eine ahnung vom phaenomen "8.1.2" - anrechenbar als "UE-HF". ..

bei pelinka wird die besagte "8.1.2" als "UE-PRINT" angegeben. kann ich sie mir trotzdem als "UE-HF" anrechnen lassen, nachdem es ja eine "8.1.2" ist??

danke und lg,

dagi


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de