Aktuelle Zeit: 24.07.2014, 5:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2006, 15:39
Beiträge: 154
So, da ich jetzt schon so viele widersprüchliche Meinungen gehört hab:
Was stimmt jetzt eigentlich? Schreib ich auf das Titelblatt der "Diplomarbeit" (wie es so schön hieß)
"Magisterarbeit" oder "Masterarbeit" bzw. bin ich dann folglich Magister oder Master ?

:?

_________________
Wenn man in die Fußstapfen eines anderen tritt, kann man ihn nie überholen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 13:04 
Offline

Registriert: 27.09.2006, 10:07
Beiträge: 247
Wohnort: Wien
magisterarbeit und du bist dann mag.

aber von der wertigkeit ist es wie ein 5-jähriger master und irgendwo kann man sich das diplom dann umbenennen lassen, hab ich gehört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 09.09.2011, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2006, 15:39
Beiträge: 154
ah ok,
danke für die Info!

_________________
Wenn man in die Fußstapfen eines anderen tritt, kann man ihn nie überholen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 9:46 
Offline

Registriert: 03.10.2006, 8:58
Beiträge: 683
echt? wo/wie denn das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 10:15 
Offline

Registriert: 27.09.2006, 10:07
Beiträge: 247
Wohnort: Wien
"Absolventinnen/Absolventen, denen im dreigliedrigen System bereits der akademische Grad "Mag." verliehen wurde, dürfen den neuen akademischen Grad Master führen, sobald die Universität oder Fachhochschule diesen Grad verleiht. Auf Antrag ist von der jeweiligen Universität oder Fachhochschule eine Bestätigung auszustellen."

Quelle: https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd ... 30503.html

Das heißt doch, dass man sich das umschreiben lassen kann, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 19:58 
Offline

Registriert: 03.10.2006, 8:58
Beiträge: 683
Warum ist unser Abschluss überhaupt noch mag?? weiß das bis heute nicht wirklich...
naja schöner klingen tuts eh...aber halt doch komisch für ein bakk-eigentlich master studium...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 21.10.2011, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2008, 23:28
Beiträge: 509
Schiesti hat geschrieben:
Warum ist unser Abschluss überhaupt noch mag?? weiß das bis heute nicht wirklich...
naja schöner klingen tuts eh...aber halt doch komisch für ein bakk-eigentlich master studium...
PuKW hat ziemlich früh das dreistufige Bologna-System umgesetzt. Damals hatte man halt noch die lateinische Titel Bakk. gehabt und nicht die englische Bezeichnung BA. (siehe Wikipedia) Da ist es nur konsequent auch nicht den englischen Titel MA sondern die lateinische Bezeichnung Mag. zu verleihen.

LG

_________________
http://www.10vor10.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 21.10.2011, 17:48 
Offline

Registriert: 03.11.2009, 16:06
Beiträge: 373
Wippersberg hat in der ersten Step3 vo dieses Jahr gemeint, dass sie es nicht so schnell ändern wollen, da es in diesem system (bakk, mag) mehr Freiheiten bezüglich Wahlfächer gibt.


Zuletzt geändert von thunfisch am 22.10.2011, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 22.10.2011, 10:01 
Offline

Registriert: 03.10.2006, 8:58
Beiträge: 683
ok mit dieser erklärung machts sinn...naja ich kann gut mit dem mag. leben ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magister oder Master?
BeitragVerfasst: 05.07.2012, 11:07 
Offline

Registriert: 07.10.2005, 17:14
Beiträge: 416
an wen kann ich mich da wenden bezügl. umschreiben von mag. auf master??! irgendwie weiss keiner am institut darüber bescheid! wär wichtig fürs bewerben im ausland!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de