Aktuelle Zeit: 01.08.2014, 23:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beim welchem PRof. ist die BAkk 2 "einfach"?
BeitragVerfasst: 07.02.2011, 14:37 
Offline

Registriert: 07.02.2011, 14:15
Beiträge: 3
Hi, kann jemand einen PRof empfehlen, bei dem ich mit halbwegs moderaten Arbeitsaufwand meine BAkk 2 Arbeit machen kann.HAb gehört, da solls ja ordentliche UNterschiede geben.

dank euch


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beim welchem PRof. ist die BAkk 2 "einfach"?
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 11:25 
Offline

Registriert: 05.12.2008, 11:49
Beiträge: 164
würd mich auch interessieren...
von herczeg kann ich jedenfalls abraten!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beim welchem PRof. ist die BAkk 2 "einfach"?
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 15:23 
Offline

Registriert: 23.10.2009, 9:23
Beiträge: 133
ich mache gerade meine BAKK1 bei Herczeg und die ist ganz in Ordnung, einfach eine cca 40-seitige Arbeit abgeben, was ich für völlig normal halte..


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beim welchem PRof. ist die BAkk 2 "einfach"?
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 15:29 
Offline

Registriert: 05.12.2008, 11:49
Beiträge: 164
sie ist zwar ganz in ordnung - allerdings bei der benotung sehr streng und beim zitieren SEHR genau!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beim welchem PRof. ist die BAkk 2 "einfach"?
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 15:39 
Offline

Registriert: 23.10.2009, 9:23
Beiträge: 133
meine Freundin hat bei ihr letztes Semester BAKK1 geschrieben, ihre Muttersprache ist nicht Deutsch und trotzdem hat sie eien 2er bekommen, und das nur weil sie deutlich mehr als 40 Seiten abgegeben hat... es ist schwer zu sagen, jeder hat andere Erfahrungen mit den LV- Leitern.. jeder hat andere Vorstellungen..


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beim welchem PRof. ist die BAkk 2 "einfach"?
BeitragVerfasst: 08.02.2011, 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 19:33
Beiträge: 686
Ich habe bei Herczeg damals Step3+5 gemacht und bei uns hat sie teilweise den Studierenden unterschiedliche Auskünfte erteilt, oder hat sie gar ins offene Messer laufen lassen. Ein in Step 3 abgesegnetes Konzept war plötzlich in Step 5 zu nichts zu gebrauchen und andere solche Späße...

_________________
YEAH Baby!


(Truly great madness cannot be achieved without significant intelligence)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beim welchem PRof. ist die BAkk 2 "einfach"?
BeitragVerfasst: 09.02.2011, 13:00 
Offline

Registriert: 18.09.2007, 17:06
Beiträge: 368
Wohnort: Wien
ich hab bakk2 dieses semester bei hausjell gemacht und kann ihn nur weiterempfehlen. wer allerdings nach "moderatem arbeitsaufwand" sucht, ist bei hausjell mitunter falsch. prof. hausjell ist grundsätzlich nett, hilfsbereit und gibt immer gute tipps, wenn man bei der arbeit nicht weiter weiß - allerdings schätze ich ihn so ein, dass er genau merkt, wer sich mit seiner arbeit etwas mehr, und wer sich mit seiner arbeit etwas weniger mühe gemacht hat.

_________________
Life is music
Play it louder ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de