Aktuelle Zeit: 02.10.2014, 15:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 0:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2006, 19:07
Beiträge: 285
über 400 Punkte gesetzt beim FOSE Burkart und bin auf Platz 7 - zum kotzen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2006, 11:42
Beiträge: 64
Wohnort: Wien
Ich hab auch zweimal 400 punkte gesetzt und bin bei keinem reingekommen. Jetzt muss ich mich entscheiden geh ich hin und hoffe sie nehmen mehr auf bzw irgendwer springt noch ab (was sicher nicht passiert) oder scheiss (pardon) ich auf mein drittes Seminar und setzte alles auf die zwei anderen. Weil mit 500 weiß ich sind alle anderen reingekommen. Nur wenn jetzt 20 Leute 500 gesetzt haben, ist sowieso Zufallsprinzip entscheidend wer dann noch reinkommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2006, 19:07
Beiträge: 285
Wie jetzt? Wenn ich jetzt noch all meine Punkte zusammenkratzen würde und aufs FOSE setz, dann könnt ich noch reinkommen obwohl es theoretisch keine freien Plätze mehr gibt? Werden dann andere wieder rausgeschmissen im zweiten Zuteilungslauf? Nein, oder? Wer jetzt angemeldet ist, hat den Platz fix, oder? Und die zweite Runde ist nur dafür da, um sich noch mit den Punkten von den Wartelisten auf freie Plätze umzumelden.

Dieses Anmeldeprozedere verwirrt mich dermaßen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2008, 23:28
Beiträge: 509
converse hat geschrieben:
Wer jetzt angemeldet ist, hat den Platz fix, oder? Und die zweite Runde ist nur dafür da, um sich noch mit den Punkten von den Wartelisten auf freie Plätze umzumelden.
Genau so ist es. emulb meint vielleicht, dass es in der zweiten Zuteilungsrunde auch wieder beliebtere Profs gibt, die nur mehr wenige freie Plätze haben, und um die sich wieder gestritten wird.

Übrigens: Sicher ist nicht alles positiv am IPKW, aber beschweren tut man sich schon leicht. Und ein wenig haben es die Studierenden auch selbst in der Hand. Ich wollte etwa zu Burkart, wegen Blocktermin (Arbeit) und weil ich ihn sehr schätze. Während der Anmeldung habe ich allerdings schon gesehen, dass er die meisten Anmeldungen von allen hat. Noch dazu wollte ich in ein zweites beliebtes FOSE. Darum habe ich mich entschieden, mich vom Burkart-FOSE abzumelden und habe mir ein anderes FOSE ausgesucht, mit dem ich gut leben kann und wo es sogar mehr freie Plätze als Anmeldungen gab. Dort musste ich nur wenige Punkte setzen und konnte so viele Punkte für das andere beliebte FOSE setzten. Damit konnte ich mich darauf verlassen beide FOSE zu bekommen. Kein Zittern, kein späteres Umdisponieren mehr nötig.

Das LV-Angebot ist nicht so schlimm wie manche tun, aber natürlich ausbaufähig. Vor allem für Berufstätige sollte es mehr LVs geben. Und es ist schon arg, wenn man bei MASE 1.000 Punkte setzt und trotzdem nur einen Warteplatz bekommt. Aber: Selbst bei optimalen Bedingungen werden gewisse Professoren immer über Kapazität nachgefragt werden. Das Institut kann schlecht die beliebten klonen...

_________________
http://www.10vor10.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 24.09.2011, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2008, 15:25
Beiträge: 868
FabianG hat geschrieben:
Übrigens: Sicher ist nicht alles positiv am IPKW, aber beschweren tut man sich schon leicht.


Ich hab es jetzt, seit es das Punktesystem gibt, so gehandhabt wie du. Immer beim PRAK und FOSE gespart und vielleicht nur die zweite oder dritte Wahl genommen, dafür fix einen Platz gehabt und Punkte für die beliebten Wahlfächer gesetzt. Hat auch immer alles wunderbar funktioniert. Auch wenn ich mir für meine PRAK und FOSE auch gern andere Themen gewählt hätte.
Beim MASE finde ich, ist es aber was anderes. Das sollte doch wirklich dazu da sein, die ersten wichtigen Schritte für seine Magisterarbeit zu tun. Und dafür eignen sich eben nicht alle Prof. oder gar Themen. Da muss es eben wirklich dieses eine spezielle MASE sein und nicht einfach irgendwas, was wenig Anmeldungen hat. Dafür lasse ich auch sehr gerne meine Wahlfächer warten. Aber mehr als 1000 Punkte, also volles Rohr, auf ein einziges Seminar zu setzen, geht irgendwie nicht. Und wenn DAS dann nicht hinhaut ... ja, dann beschwer sogar ich mich. Denn dann gehen mir etwas die Ideen aus. Vor allem weil ich nicht davon überzeugt bin, dass alle 17 Menschen, die einen fixen Platz haben, dieses gewählt haben weil sie unbedingt bei der Prof. schreiben wollen sondern weil die Zeit ganz nett ist.

Denn grundsätzlich bin ich auch nicht dafür, sich über jedes Kinkerlitzchen aufzuregen und ein Theater zu veranstalten. "Mimimi das wird nicht gestreamt! Mimimi die Prüfung war so schwer! Mimimi der Prof. ist so unfreundlich!" Nervt mich auch, ehrlich.

Aber SO kurz vorm Ziel dann vielleicht nochmal ein Semester drauflegen und somit seine ganze Planung übern Haufen werfen zu müssen obwohl man eigentlich immer diszipliniert und fleißig studiert und sich quasi nix vorzuwerfen hat, na also da gehen auch bei mir die Schotten runter.

_________________
Einwohnerin von Geekland. Badgebitch. Gadget-Lover. Mayor of Bizarro World. Schreibfeder. Ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2006, 19:07
Beiträge: 285
Ich hab es ebenfalls so gehandhabt, dass ich auf 1 FOSE gesetzt hab, wo wenig Leute angemeldet waren. (Beim so gefürchteten Gottschlich.) Um dann viele Punkte auf Burkart setzen zu können. Einfach weil es terminliche die einzige Möglichkeit für mich ist, da ich noch eine andere Ausbildung mache, und kein einziges anderes FOSE wochenends angeboten wird. Naja, und wenn das dann trotzdem nicht klappt, dann frustriert das. Denn man ist motiviert, tut was man kann, und hat trotzdem keine Chance wie geplant zu studieren. Aber ja...was soll man machen - außer sich ein bisschen im Forum auszukotzen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2008, 23:28
Beiträge: 509
Es ist arg, wenn man sein Wunsch-MASE trotz 1.000 Punkte nicht bekommt. Das wird wohl hoffentlich in Zukunft besser und es braucht auch mehr LVs für Berufstätige. Denn auch wenn unser Magisterstudium ein Vollzeitstudium ist, die Realität sieht anders aus.

Bei mir war die Situation konkret folgende: Ich brauche dieses Semester nur mehr zwei FOSE. Hatte also für jedes 500 Punkte frei. Beim Burkart habe ich mir schon gedacht, dass auch das nicht mehr reichen könnte. Habe ein anderes genommen, dort nur 300 gesetzt und dann 700 Punkte für das andere beliebte FOSE frei gehabt. Ich würde aber zu gerne wissen, wie viele Punkte der 20. Studierende bei Burkart gesetzt hat. ;-) Hätte nämlich gerne bei ihm das Seminar gemacht...

Ich hatte übrigens auch schon ziemliches Glück mit Lehrenden, nachdem ich bei der 1. Anmeldephase nicht in meine Wunsch-LV reingekommen bin und dann das angebotene habe nehmen müssen. Ich wünsche allen, dass es Euch in diesem Semester ähnlich ergeht!

@mammut Du wolltest ja Dr. Götzenbrucker, oder? Wie viele haben sich dafür im Endeffekt eigentlich angemeldet?

_________________
http://www.10vor10.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 25.09.2011, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2008, 15:25
Beiträge: 868
@Fabian Genau. Es waren dann glaub ich 26 Menschen für 17 Plätze. Habe wohl durch das Zufallsprinzip verloren. Oder ein paar Leute hatten Bonuspunkte. Egal was für zusätzliche Angebote es noch geben wird, wenn sie mich nicht zusätzlich aufnimmt, hab ich schon verloren. Ein Semester zu warten ist keine Option. Dann halt "nimm was du kriegst" und "schreib irgendeinen Schmafu" bei "irgendwem".

_________________
Einwohnerin von Geekland. Badgebitch. Gadget-Lover. Mayor of Bizarro World. Schreibfeder. Ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 9:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2006, 11:42
Beiträge: 64
Wohnort: Wien
Ich hätte ehrlich nicht gedacht, dass so viele den Matthes zum Beispiel wollen. Dachte bei ihm komme ich sicher rein und Grimm wird ein Problem. Da hab ich mich voll geirrt. Trotzdem hab ich keine Ahnung was ich jetzt mache. Die Volkmer machts ja sicher in Englisch, keine Ahnung ob ich mich das traue >.<. Und vor Gottschlich grußelt es mich wirklich.

Ich warte jetzt mal ab. Ich hoffe sie stocken überall auf 25 auf. Es sind noch immer 71 Leute die keinen Platz haben, und 35 Plätze sind nur offen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2008, 15:25
Beiträge: 868
Wenn kein MASE mehr kommt, hab ich die Wahl zwischen einem Englischen (ne, kein Bock) und der Herczeg, die ich weder kenn oder von der ich glaube (als ich ihre Schwerpunkte gelesen hab), dass sie wahnsinnig scharf auf mein Thema ist.

Ja vielleicht bin ich da altmodisch aber ich hätt halt wirklich gern einen MASE Mensch, der dann auch meine Arbeit betreut. Ist das zu viel verlangt?

EDIT: Mail: "oje, ich kan leider nur die 17 angemeldeten nehmen, tut mir sehr leid" :|
EDIT vom EDIT: "Schließt das jetzt die geplante Diplomarbeitsbetreuung auch aus?" "Leider ja" Tag vorbei.

_________________
Einwohnerin von Geekland. Badgebitch. Gadget-Lover. Mayor of Bizarro World. Schreibfeder. Ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008, 19:33
Beiträge: 686
mammut hat geschrieben:
EDIT: Mail: "oje, ich kan leider nur die 17 angemeldeten nehmen, tut mir sehr leid"
EDIT vom EDIT: "Schließt das jetzt die geplante Diplomarbeitsbetreuung auch aus?" "Leider ja" Tag vorbei.


Wäääh. Mein Beileid! :(

_________________
YEAH Baby!


(Truly great madness cannot be achieved without significant intelligence)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2008, 15:25
Beiträge: 868
gloomy hat geschrieben:
mammut hat geschrieben:
EDIT: Mail: "oje, ich kan leider nur die 17 angemeldeten nehmen, tut mir sehr leid"
EDIT vom EDIT: "Schließt das jetzt die geplante Diplomarbeitsbetreuung auch aus?" "Leider ja" Tag vorbei.


Wäääh. Mein Beileid! :(


Mammut, ich habe heute leider kein Foto für dich.

_________________
Einwohnerin von Geekland. Badgebitch. Gadget-Lover. Mayor of Bizarro World. Schreibfeder. Ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2006, 11:42
Beiträge: 64
Wohnort: Wien
mammut hat geschrieben:
Mammut, ich habe heute leider kein Foto für dich.


;D Haha immerhin nimmst du es mit Humor! Auf das kannst du auch Stolz sein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2008, 15:25
Beiträge: 868
emulb hat geschrieben:
mammut hat geschrieben:
Mammut, ich habe heute leider kein Foto für dich.


;D Haha immerhin nimmst du es mit Humor! Auf das kannst du auch Stolz sein!


:P Galgenhumor oder so. Aber ich könnt euch auch noch eine Runde vollraunzen? Wer will? Wer hat noch nicht?

gloomy? emulb? Oder doch der Fabian? Bin da recht flexibel. Hab auch ca. noch 73 Schmutzausdrücke übrig, die ich zu diesem Thema noch nicht losgeworden bin also immer schön der Reihe nach.

_________________
Einwohnerin von Geekland. Badgebitch. Gadget-Lover. Mayor of Bizarro World. Schreibfeder. Ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FOSE / MASE - Platzverteilung
BeitragVerfasst: 26.09.2011, 20:40 
Offline
AdministratorIn

Registriert: 08.06.2010, 17:18
Beiträge: 193
Wohnort: Wien
mammut hat geschrieben:
Hab auch ca. noch 73 Schmutzausdrücke übrig, die ich zu diesem Thema noch nicht losgeworden bin also immer schön der Reihe nach.


Nur raus damit. :mrgreen:

_________________
IG/StV Publizistik


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de