Aktuelle Zeit: 18.04.2014, 14:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 10:36 
Offline

Registriert: 02.04.2010, 12:48
Beiträge: 4
Hi!

Ich konnte heute leider nicht zur ersten KORRE Vorlesung ... . Is was wichtiges besprochen worden?
Über die Prüfung? Unterlagen? usw.

Bin jetzt schon dankbar über die Antworten!!

maria


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2007, 6:13
Beiträge: 29
script gibts beim Facultas shop, kostet 24,90 - muss die 3. auflage sein, da sich da was geändert hat. zur prüfung werden ca. 15 offene fragen kommen. glaub das wars an organisatorischem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 14:35 
Offline

Registriert: 04.10.2004, 17:44
Beiträge: 23
Wohnort: Wien
Stimmt der Fragenkatalog noch, der seit einiger Zeit im Internet rumgeistert (ca. 150 Fragen und von diesen kommen ca. 15)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 14.10.2010, 8:06 
Offline

Registriert: 23.04.2008, 7:45
Beiträge: 192
hej, ich hab noch eine frage. korn hat ja gesagt, dass wir den gesetzestext zur prüfung verwenden können. ich hab mir jetzt das skript gekauft, wo natürlich hinten der gesetzestext drinnen ist. aber wir können doch wohl kaum das ganze skriptum zur prüfung mitnehmen.
also zerreißt ihr euer skript, damit ihr nur den gesetzesteil mitnehmen könnt oder gibt es bei der prüfung für jeden nochmal den text vorliegend (glaub ich wohl eher nicht)?
alles nochmal zu kopieren halte ich für ziemliche papierverschwendung. soweit ich das richtig im kopf habe beginnt der gesetzestext ab seite 165 im skript ...
wäre dankbar für eine antwort - vielleicht hab ich da grad nicht so gut aufgepasst wie er was dazu gesagt hat!
liebe grüße,
anna

_________________
... between the click of the light and the start of the dream ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 14.10.2010, 11:52 
Offline

Registriert: 05.03.2009, 18:32
Beiträge: 68
also letztes jahr mussten wir das teil noch zerschneiden - glaub da hat sich nix geändert.
aber glaub mir: wenn du gelernt hast brauchst du den genauen text kaum, die wichtigen passagen (urheberrecht, beleidigung, geschichte der rechtsentwicklung) werden ohnehin 100 mal wiederholt. dafür sollte man aber alle jahreszahlen ganz genau lernen :roll:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 14:40 
Offline

Registriert: 02.10.2009, 14:23
Beiträge: 30
mich würde das auch sehr interessieren,wie das bei der prüfung funktionieren soll.ich würde das "zerschneiden" nicht soo schlimm finden,da ich die skripten ohnehin nicht verkaufe,weil man die immer mal wieder zum nachschauen brauchen kann.

und gibt es eigentlich einen grund,warum KORRE nicht auf fronter vertreten ist?versteh' ich irgendwie nicht wirklich.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 16:36 
Offline

Registriert: 05.03.2009, 18:32
Beiträge: 68
alles was man braucht steht quasi im skript und die folien stammen auch alle von dort soweit ich weiß.

du nimmst bei der prüfung halt die zerschnittenen seiten mit und kannst dort nachschauen, wie das gesetz genau hieß oder welches es war. nützt natürlich nur, wenn du dich halbwegs orientieren kannst, also auch gelernt hast. ist aber nicht sooo wichtig - viel interessanter ist der teil, den man nicht mitnehmen kann, da kann man dann auch jahreszahlen und überhaupt alle arten von nummern auswendig lernen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 22:23 
Offline

Registriert: 06.09.2009, 19:40
Beiträge: 75
da möcht ich doch glatt auch etwas fragen:

ich war in der 1. VO etwas überfordert. das schnelle Sprechen, kaum Chance mitzuschreiben...
Reicht da das Skriptum tatsächlich für die Prüfung wirklich aus? nicht, dass es so wenig wäre... die Menge an Inhalt macht durchaus Angst...

Bitte um jeden Rat! :roll:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 23:57 
Offline

Registriert: 05.03.2009, 18:32
Beiträge: 68
JA. tut es, es ist absolut vollständig und enthält auch fast alle "ankerbeispiele" aus der vorlesung. ich hab mir das teil 2mal durchgelesen und hab ne 3 gekriegt...es sind viele, sehr genaue, fragen und um ne 1 zu kassieren müsste man wohl jede seite auswendig können.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 10:44 
Offline

Registriert: 02.10.2009, 14:23
Beiträge: 30
uff,das klingt ja eher unschön.

ich hab mich jetzt mal durchgegooglet und irgendwie relativ wenig gefunden (z.b. skirpt-zusammenfassungen,mitschriften,etc.),was bei den anderen PuKW-VOs ja eher schon der fall ist.irgendjemand nützliche links?

ich geh jetzt mit meinem skript ins bett und wir lernen uns mal kennen...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 20:20 
Offline

Registriert: 06.09.2009, 19:40
Beiträge: 75
Wurde auch mitgeteilt, wann der 1. Prüfungstermin ist?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 23.11.2010, 17:01 
Offline

Registriert: 25.02.2010, 13:02
Beiträge: 38
Der Prüfungstermin ist der 31.1.2011 ;)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 10:33 
Offline

Registriert: 08.01.2010, 16:07
Beiträge: 34
Ist der gesamte Anhang rauszuschneiden und als Prüfungsunterlage zulässig?

LG


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2008, 23:28
Beiträge: 509
Funny hat geschrieben:
Ist der gesamte Anhang rauszuschneiden und als Prüfungsunterlage zulässig?


Ja!

_________________
http://www.10vor10.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE WS 10/11
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 23:34 
Offline

Registriert: 05.03.2009, 18:32
Beiträge: 68
ja, lohnt sich imo aber kaum. die wirklich wichtigen detailfragen stammen sowieso aus dem restteil.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de