Aktuelle Zeit: 22.12.2014, 11:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Prüfungsfragen 05.03.2010
BeitragVerfasst: 05.03.2010, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2009, 21:02
Beiträge: 79
Wohnort: Wien, Österreich
Die Prüfungsfragen vom Prüfungstermin am 05.03.2010:

1. Bruttoprinzip? Erklärung anhand eines Beispiels für Unterbrecherwerbung.

2. Warum ist das Rundfunkgesetz in Ö auf Bundesebene geregelt?

3. Ist eine Karikatur ein Bildnis?

4. Was ist eine Säumnisbeschwerde?

5. Was bedeutet cessio legis?

6. Sind Schauspieler Urheber?

7. Materieller Gesetzesvorbehalt?

8. Sind Flugblätter Medien?

9. Was ist der objektive Tatbestand der Verleumdung gem. §6 Abs. 1 MedienG?

10. Der Beschuldigte wird in 1. Instanz frei gesprochen, der Staatsanwalt meldet Berufung an. Verstößt ein Prozessbericht gegen §/b MedienG, wenn nicht darauf hingewiesen wird, dass das Urteil nicht rechtskräftig ist?

11. Was versteht man unter postmortalem Persönlichkeitsschutz und wen betrifft er?

12. 10 Spieler einer Fußballmannschaft haben angeblich Steuern hinterzogen (oder irgendwas dergl.) und der Staatsanwaltschaft wurden Informationen diesbezüglich zugespielt, ebenso einer Zeitung. Darf man darüber berichten? Verletzt man dadurch nicht den Identitätsschutz der Betroffenen? (ich bin mir über die Frageformulierung leid1er überhaupt nicht mehr sicher...es ging auf jedenfall um den Paragraphen 7b)

13. Was versteht man unter Domain Grabbing?

14. Wie viele Mitglieder hat der VfGH und auf wessen Vorschlag werden Sie ernannt?

15. Wie lang dauert die Legislaturperiode des Nationalrats?

16. ?

LG zwergerl

_________________
Wer Wind säht wird Sturm ernten.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KORRE - gesammelte und ausgearbeitete Prüfungsfragen
BeitragVerfasst: 30.04.2010, 18:10 
Offline

Registriert: 25.08.2008, 20:14
Beiträge: 149
Prüfungsfragen vom 3. Termin, 29.4.2010

Tipp vorweg: Zettel mitnehmen - das sagen die einem 5min vor Prüfungsbeginn, dass man auf eigenen Zetteln schreiben muss ;)

1) Wie viele Mitglieder fasst der österreichische Nationalrat? Wie viele der österr. Bundesrat?

2) Wie viele Oberlandesgerichte gibt es in Österreich? Wo befinden sich diese?

3) Was ist Key-Word-Advertising?

4) Nennen Sie mind. 4 Unterschiede der Werbung bei öffentlich-rechtlichem und privatem Rundfunk!

5) Wer kann ein Gesetz beim Verfassungsgerichtshof anfechten? (so ungefähr...)

6) Welche Ausbildung braucht man, um im Verwaltungsgerichtshof arbeiten zu dürfen? Gibt es eine Regelung, wie viele Richter sein müssen? Wenn ja, wie lautet diese?

7) Was versteht man unter subliminaler Werbung?

8 ) Was versteht man unter cessio legis?

9) Eine Frau, die seinerzeit vor vielen Jahren hauptperuflich als Prostituierte gearbeitet hat und nun in einem Gebiet wohnt, wo sie unbekannt ist - zählt ihr Beruf zum perönlichen Lebensbereich? (irgendwie so...)

10) Darf eine Person, die Nacktfotos veröffentlicht hat, diese zurückrufen (obwohl eigentlich unwiderrufbar etc.)?

11) Im MedienG §6 xx steht folgendes...[...] dazu kommt, dass die Berichterstattung neutral erfolgen muss, dies steht aber nicht so im MedienG. Wie kann man dies begründen?

12) Welches Gesetz regelt die Unabhängigkeit der österr. Presse? Wann war das?

13) Was versteht man unter einem Initiativvertrag? Wie erfolgt dieser?

Dann gabs da noch einige Fragen, die relativ lang und mittels Gesetzestext zu lösen waren.

LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de