Aktuelle Zeit: 26.10.2014, 4:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: multiple choice verfahren
BeitragVerfasst: 14.04.2011, 21:17 
Offline

Registriert: 20.06.2010, 13:27
Beiträge: 8
hey hey,
ich hab mir grad noch mal das multiple choice verfahren angeschaut weil ich morgen den dritten antritt bei step 1 hab und jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus, vielleicht kann mir ja wer helfen.

bei dem verfahren werden die punkte ja in prozent aufgeteilt, also kriegen die richtigen antworten insgesamt 100% und die falschen auch 100%.

1. variante: wenn ich jetzt sag ich hab 5 antwortmöglichkeiten, zwei wären richtig, und ich kreuz aber nur eines an, hab ich dann im endeffekt 50%, oder werden es null, da die zweite antwortmöglichkeit (welche ich nicht angekreuzt hab) abgezogen wird?

2. variante: gleiche ausgangsbasis, 5 antwortmöglichkeiten, 2 richtig, diesmal kreuz ich aber ein richtiges an (50%) und ein falsches (33.3%). kommen dann im endeffekt 16,7% (50%-33,3%) raus, oder wird von der zweiten richtige antwort (welche ich wieder nicht angekreuzt habe) auch noch etwas abgezogen und ich bin wieder bei null?

Ich wär euch echt sehr sehr dankbar wenn mir noch wer helfen könnt, ich würd mich einfach wohler fühlen, wenn ich mich bei der prüfung damit auskenn, vor allem weils halt der dritte antritt ist.

Glg ConnyChiWa


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: multiple choice verfahren
BeitragVerfasst: 15.04.2011, 10:51 
Offline
AdministratorIn

Registriert: 08.06.2010, 17:18
Beiträge: 193
Wohnort: Wien
ConnyChiWa hat geschrieben:
1. variante: wenn ich jetzt sag ich hab 5 antwortmöglichkeiten, zwei wären richtig, und ich kreuz aber nur eines an, hab ich dann im endeffekt 50%, oder werden es null, da die zweite antwortmöglichkeit (welche ich nicht angekreuzt hab) abgezogen wird?

2. variante: gleiche ausgangsbasis, 5 antwortmöglichkeiten, 2 richtig, diesmal kreuz ich aber ein richtiges an (50%) und ein falsches (33.3%). kommen dann im endeffekt 16,7% (50%-33,3%) raus, oder wird von der zweiten richtige antwort (welche ich wieder nicht angekreuzt habe) auch noch etwas abgezogen und ich bin wieder bei null?


1. 5 Anwortmöglichkeiten = 5 Punkte, die auf die zwei richtigen Antwortmöglichkeiten aufgeteilt werden. Also bekommst du bei diesem Beispiel, wenn du eins richtig ankreuzt, 2,5 Punkte (50%). Fürs nicht ankreuzen werden keine Punkte abgezogen.

2. Die Rechnung mit 16,7% ist richtig.

An deiner Stelle würde ich aber bei der Prüfung nicht mit dem Rechnen beginnen, denn das bringt einfach nichts. Konzentriere dich lieber darauf, den Stoff wirklich zu verstehen (!).

Ich wünsch dir noch viel Glück beim Lernen und bei der Prüfung. :)

_________________
IG/StV Publizistik


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de