Aktuelle Zeit: 28.11.2014, 18:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 18.05.2009, 10:33 
Offline

Registriert: 17.06.2005, 12:27
Beiträge: 63
Hallo,

reicht man den 2. Abschnitt PKW zusammen mit der Diplomarbeit ein?
Denn wenn der späteste Termin am Prüfungsreferat der 14. Juli ist und die am Institut auch 2 Wochen brauchen...

Wisst ihr wie das Einreichen da genau funktioniert und bis wann man dann spätestens am Institut einreichen muss??

Danke,
lg, Eva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 18.05.2009, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 14:32
Beiträge: 459
du mußt den abgestempelten prüfungspass mit der DA einreichen d.h. den mußt du zu diesem zeitpunkt schon haben.
das richtige diplomprüfungszeugnis gibts dann eh erst nach bestandener prüfung.

also so bald wie möglich gelben prüfungspass holen, alle zeugnisse eintragen und wieder bei frau weisz abgeben..wies genau geht...im 1.Stock gibts neben dem büro von fr. weisz eine aushang wo das genau erklärt ist..im forum steht auch schon was darüber drinnen.

also, wennst schon alle zeugnisse hast, würde ich das so schnell wie möglich machen...weißt eh, wie lange administrative dinge brauchen...... :roll:
zweitfach? da brauchst du das 2. diplomprüfungszeugnis auch schon zum einreichen der arbeit.

_________________
As I said before, I never repeat myself.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 18.05.2009, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 15:17
Beiträge: 477
Wohnort: Wien
Also du brauchst:

Gelber Prüfungspass (ausgefüllt), alle Zeugnisse, Erstes Diplomprüfungszeugnis. Damit gehst dann zur Frau Weisz, midestens 2 Wochen vor Fristende, weil solange brauchen sie für die Bestätigung.

Selbiges machst im Nebenfach, am besten auch jetzt schon. (Wenn dein Nebenfach Geschichte ist, kann ich dir da auch Infos geben.)

Dann gehst du nach zwei-drei Wochen die bestätigten Wische wieder abholen und gibst sie gemeinsam mit der DA im Prüfungsreferat ab.

_________________
Engel fliegen, weil sie sich leicht nehmen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 20.05.2009, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.06.2002, 17:17
Beiträge: 1679
Besagte Wische kann man aber auch schon vor der DA im Prüfungsreferat abgeben. So hab ich es zumindest gemacht und vielleicht noch kopieren damit man eine Bestätigung hat (man weiß ja nie).

_________________
"Die Menschen sind selten das, was man von ihnen denkt."


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 9:53 
Offline

Registriert: 17.06.2005, 12:27
Beiträge: 63
ja, ich hab nämlich auch schon vor über einem jahr meinen prüfungspasse dort abgegeben.
und wusste es nicht mehr.
hab ihn zuhause überall gesucht bis ich draufgekommen bin, den hab ich ja dort gelassen.

kopie hab ich damals blöderweise keine gemacht.
ich kann jetzt nur hoffen dass er noch dort ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 12:56 
Offline

Registriert: 10.07.2006, 15:59
Beiträge: 87
also wer jetzt noch nicht den 2. abschnitt eingereicht hat, sollte das schleunigst machen. die benötigen im moment mehr als drei wochen dafür.

mir haben sie am prüfungsreferat im alten akh (für thewi) gesagt, daß ich den 2. abschnitt zweitfach spätestens bei der anmeldung zur prüfung abgeben muß, die weisz hat gemeint, es muß bei der diplabgabe dabei sein. keine ahnung, was jetzt stimmt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 15:17
Beiträge: 477
Wohnort: Wien
Danke für den Hinweis.
Soweit ich weiß braucht man die Bestätigung über den zweiten Abschnitt des Zweitfaches schon bei der Einreichung der Diplomarbeit.

_________________
Engel fliegen, weil sie sich leicht nehmen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 20:46 
Offline

Registriert: 22.02.2007, 17:05
Beiträge: 257
Was meint ihr mit der Bestätigung über den zweiten Abschnitt des Zweitfaches? meint ihr das 2. Diplomprüfungszeugnis für das Zweitfach?
lg, eva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 15:17
Beiträge: 477
Wohnort: Wien
Ja. Ist eine Definitionsfrage. Auf der Geschichte haben sie mir erklärt, dass es kein echtes Diplomprüfungszeugnis ist, weil es ja mein Zweitfach ist und ich die Diplom- (also Magister-)prüfung ja im Erstfach mache. Darum ist es strenggenommen "nur" eine Bestätigung über den erfolgreichen Abschluss des zweiten Abschnittes im Zweitfach.
Ich rede zuviel. Ich mein den Wisch der den zweiten Abschnitt bestätigt.

_________________
Engel fliegen, weil sie sich leicht nehmen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 22:54 
Offline

Registriert: 01.06.2009, 20:29
Beiträge: 54
jetzt muss ich nochmal ganz blöd fragen, damit ich auch nichts falsch verstehe:

ich habe den gelben Prüfungspass bereits abgestempelt da, den geb ich dann zusammen mit dem ersten diplomprüfungszeugnis und meinen beiden gebundenen Exemplaren und einem extra Lebenslauf ab.... nachdem ich meine arbeit zuvor zu hopla hochgeladen habe... auch diese bestätigung hab ich dann natürlich ausgedruckt dabei :D

Brauche ich jetzt auch noch irgendeinen Wisch vom Nebenfach (Germanistik in meinem Fall)? Beim Einreichen der Zeugnisse für den 2.Abschnitt Germanistik sagte man mir nämlich, dass ich nun diesbezüglich nichts mehr zu tun bräuchre, da die Dokumente an die richtige Stelle (wohin also eigentlich?) automatisch gelangen....

was meint ihr? soll ich mir sorgen machen und nach meinem 2. Diplomzeugnis Germanistik fahnden?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 23:00 
Offline

Registriert: 01.06.2009, 20:29
Beiträge: 54
Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut und gesehen, ich habe eine Bestätigung dass ich mein Nebenfach erfolgreich abgeschlossen habe (ein äußerst formloser unspektakulärer zettel)

... das sollte ja reichen, nachdem was sie dir auf der Geschichte gesagt haben, nicht war tartaruga?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 08.06.2009, 8:35 
Offline

Registriert: 22.02.2007, 17:05
Beiträge: 257
also definitionssache hin oder her, auf meinem steht dick und fett: zweites diplomprüfungszeugnis, 2. studienrichtung. also, wenn es keines ist, warum schreiben dies dann drauf?? aber gut, is eh wurst.
ich hab beide prüfungspässe abgegeben, im zweitfach hab ich eben dieses zeugnis wieder zurückbekommen. und für pkw haben sie ihn behalten bis ich meine DA abgebe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 08.06.2009, 8:56 
Offline

Registriert: 06.04.2009, 18:20
Beiträge: 6
Hallo!

Ich hab für meine Fächerkombi ein ZWEITES Dipolmprüfungszeugnis 2. Studienrichtung. Braucht man ausserdem nun noch irgendwas zur Bestätigung über den 2. Abschnitt der FÄKO? Oder ist das einfach bei den verschiedenen Nebenfächern unterschiedlich? Bin jetzt etwas verwirrt... :?

Lg, Alex


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 08.06.2009, 11:09 
Offline

Registriert: 22.02.2007, 17:05
Beiträge: 257
@ alexina: ich hab auch FK im zweitfach. ich kann mir nicht vorstellen, dass man noch was fürs zweitfach braucht. denn was soll mehr bestätigung sein als ein diplomzeugnis fürs zweitfach?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einreichung 2. Abschnitt
BeitragVerfasst: 08.06.2009, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 15:17
Beiträge: 477
Wohnort: Wien
na, da hab ich jetzt Verwirrung reingebracht, tut mir leid. Die, die ein 2. diplomprüfungszeugnis haben, stehen eh auf der sicheren Seite. Mehr kanns ja nicht geben.
@iris: Ich hab auf der Geschichte die Zeugnisse und den Prüfungspass abgegeben und muss mir diese Woche die Bestätigung (oder das Zeugnis) vom Prüfungsreferat im Campus holen. Keine Ahnung was ich da dann in die Hand bekomme, aber ich sags dir sobald ich es hab, was drauf steht. Für alle Fälle würde ich dir raten bei deinem Institut anzurufen und zu fragen, ob der Wisch, den du hast, der endgültige ist. Dann hast du die Info aus erster Hand und wir brauchen nicht rumraten!

_________________
Engel fliegen, weil sie sich leicht nehmen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de