Aktuelle Zeit: 23.04.2014, 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 05.10.2008, 19:05 
Offline

Registriert: 22.07.2008, 18:34
Beiträge: 26
ich hab eine frage bezüglich der wu - welche vorlesungen braucht man, wenn man die bwl-wahlfächer an der wu und nicht am bwz macht? und muss man sich das genehmigen lassen? ich hab letztes semester einfach mal die prüfung in marketing I und einführung in die bwl gemacht. aber ich weiß nicht, was ich jetzt für vorlesungen besuchen soll.
danke schon mal im vorraus für die antwort!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.10.2008, 18:29 
Offline

Registriert: 28.08.2008, 16:05
Beiträge: 25
Wohnort: Wien
Hey...

Ja der Frage schließe ich mich an..
Ich hab zwar noch keine Prüfungen abgelegt aber ich würd gern wissen ob man jetzt Vo's auf der WU machen kann und ob die dann auch für die Wahlfächer angerechnet werden..

Lg, Kathiii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.10.2008, 7:05 
Offline

Registriert: 03.10.2006, 8:58
Beiträge: 683
naja ihr könnt alles besuchen..zumindest alles der einführungsphase..zum beispiel personal, führung,organisation wirtschaftsrescht etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2009, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 10:32
Beiträge: 143
weiß jemand wie man die an der wu als wahlfach abgeschlossenen prüfungen bei uns anrechnen lässt?

_________________
"Letz fetz ! " sprach der frosch - und sprang in den ventilator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.01.2009, 15:04 
Offline

Registriert: 23.04.2008, 16:37
Beiträge: 146
bist du mitbeleger oder hast du auf der wu bwl oder sonstiges inskribiert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2009, 0:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 10:32
Beiträge: 143
also ich hab mich im ss08 als mitbeleger an der wu eingeschrieben und einige prüfungen gemacht, seitdem aber nichts mehr.

_________________
"Letz fetz ! " sprach der frosch - und sprang in den ventilator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2009, 11:18 
Offline

Registriert: 23.04.2008, 16:37
Beiträge: 146
ja ich bin auch mitbeleger und wollte mir die an der wu abgelegten prüfungen letzte woche anrechnen lassen. aber ich bekam im büro der spl die auskunft, dass ich als mitbeleger die wu-sachen gar nicht anrechnen lassen muss, weil ich dort eh unter der studienkennzahl von pkw laufe. hab dann auch gesehen, dass am sammelzeugnis der wu eh 033/641 oben steht. mir hat man dann erklärt, dass ich beim bakk-einreichen einfach auch das wu-sammelzeugnis beilegen soll. ein anrechnungs'verfahren' (also dieses ausfüllen von dem formular etc) ist aber nicht nötig.
anrechnen muss man's laut info von letzter woche nur dann, wenn man's unter ibw- oder irgendeiner anderen wu-kennzahl eingetragen hat (dazu müsste man aber eben als 'vollwertiger' wu-student inskribiert sein und nicht nur mitbeleger sein).
also wenn du nur mitbeleger bist, brauchst du das gar nicht anrechnen lassen.
hilft das weiter?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2009, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2007, 10:32
Beiträge: 143
und wie das weiter hilft, großen dank für die auskunft ! :P

_________________
"Letz fetz ! " sprach der frosch - und sprang in den ventilator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 15.04.2010, 0:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2007, 14:17
Beiträge: 128
Wohnort: In der nähe von Sigmund Freud
heisst das etwa, dass egal welche fächer man an der wu macht, die ohne problem als freihewahlfächer an der pkw anrechbar sind?
ich will den korb marketing machen und dafür brauche ich abwl-6 ects.die will ich aber nicht an der bwz machen sondern an der wu-aber da gibt es einführung in bwl,3 ects.
könnte ich dann trotzdem marketing korb machen?
und kann man gleichzeitig fächer von bwz und wu anrechnen lassen?oder muss es entweder oder sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 15.04.2010, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2008, 21:30
Beiträge: 1640
Wohnort: dort wo`s Frischfleisch gibt!
miss_diamond hat geschrieben:
ich will den korb marketing machen und dafür brauche ich abwl-6 ects

Was meinst du mit Marketingkorb? Wenn du Prüfungen auf der WU machen willst, dann wählst du einfach irgendeine aus der Studieneingangsphase. Körbe oder ähnliches spielen da keine Rolle.
miss_diamond hat geschrieben:
und kann man gleichzeitig fächer von bwz und wu anrechnen lassen?

Keine Ahnung. Frag am besten die Frau Libiseller. Sie wird es aber sicherlich lieber sehen wenn du dich nur auf eine Uni beschränkst.

_________________
Täglich aufs Neue kämpfen Bulimi-Susi und Hasch-Hans gegen den blinden, schwulen Kater TimTim!

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 28.04.2010, 10:24 
Offline

Registriert: 14.05.2009, 7:53
Beiträge: 50
Ich habe jetzt bereits schon fast 20 ECTS auf der WU belegt und von Mitstudierenden gehört, dass man sich auch 35 ECTS anrechnen lassen kann, wenn man einen Teil der ECTS Punkte als BWL und einen Teil als Wirtschaftsrecht angibt! Kennt sich jemand damit aus? Wann sollte man spätestens das Antragsformular einreichen und genehmigen lassen, damit sich alles rechtzeitig ausgeht? Vielen Dank im Voraus an euch! lg


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 29.04.2010, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2008, 21:30
Beiträge: 1640
Wohnort: dort wo`s Frischfleisch gibt!
Dass die Anrechnung von Wirtschaftsrecht + BWL von der WU gehen soll, habe ich auch schon mal gehört. Am besten is es wenn du die Frau Libiseller hierzu anschreibst.

_________________
Täglich aufs Neue kämpfen Bulimi-Susi und Hasch-Hans gegen den blinden, schwulen Kater TimTim!

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 14.09.2010, 14:31 
Offline

Registriert: 22.11.2009, 15:36
Beiträge: 24
Hi!

Brauche noch Prüfungen für mein freies Wahlfach BWL - kennt wer "einfache" Prüfungen vom BWZ / WU?!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2008, 21:30
Beiträge: 1640
Wohnort: dort wo`s Frischfleisch gibt!
stefanie_s hat geschrieben:
Brauche noch Prüfungen für mein freies Wahlfach BWL - kennt wer "einfache" Prüfungen vom BWZ / WU?!

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Einführung in die Rechtswissenschaften, Grundlagen der VWL 2, Marketing, Personalführung und Betriebliche Informationssysteme würde ich mal für die WU vorschlagen. Wie sehr sich der Schwierigkeitsgrad geändert hat kann ich dir nicht sagen. Hab die Prüfungen 2006/07 gemacht.

Der Lernaufwand ist aber für jemanden der bisher nur PuKW-Prüfungen absolviert hat, trotz allem um einiges höher. Das behaupte ich jetzt einmal :wink:

_________________
Täglich aufs Neue kämpfen Bulimi-Susi und Hasch-Hans gegen den blinden, schwulen Kater TimTim!

Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wahlfach bwl an der wu
BeitragVerfasst: 05.10.2010, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2006, 12:51
Beiträge: 263
Wohnort: Wien
Ich hab auf der WU schon einige Prüfungen absolviert und würde mir diese gern als Wahlfach anrechnen lassen (Korb bereits genehmigt). Da die Noten ja nicht im Univis stehen, und ich aber zumindest bis Februar das Vorziehmodul freischalten lassen will, würd ich nun gern wissen, wie man sich die Prüfungen anerkennen lassen kann. Geht das mit dem normalen Standardformular? Hat da jemand Erfahrung?

Danke schon mal!

_________________
Es ist notwendig, daher ist es möglich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de