Aktuelle Zeit: 25.10.2014, 9:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 18.07.2010, 14:18 
Offline

Registriert: 10.03.2006, 16:19
Beiträge: 133
Wohnort: Wien
Hallo!

Ich werde im WS mein MASE machen und wäre ganz dankbar für Tipps, bei welchen Profs bzw. LV-Leitern es gut wäre, das MASE zu absolvieren.
Diesen Winter bieten Schönbach, Burkart, Hausjell, Wippersberg, Götzenbrucker und Vitouch MASE-Seminare an.
Danke im Voraus :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 18.07.2010, 17:24 
Offline

Registriert: 09.01.2006, 12:10
Beiträge: 596
Wohnort: wien, oh du mein wien
schwer zu sagne, kommt auch immer bissl drauf an, wer einem liegt, wie viel betreuung man gerne hätte (eher jemand, der viel brauhct oder eher jm, der gerne frei arbeitet) und was für ein thema man bearbeiten möchte. ich mag hausjell einfach unglaublich gern und würde ihn auhc empfehlen. er lässt dir extrem freie hand, das ist ihm sehr wichtig. er wird nie sagen "das thema geht so nicht" oder so etwas. wie man aber auch weiss, hat er doch sehr viel zu tun und so kommt es wohl zu den langen wartezeiten, von denen ich im forum gelesen habe. darübe rkann ich bis jetzt noch nciht berichten. er ist supernett. man muss aber jemand sein, der auhc ohen abgabetermine etc arbeiten kann. wir hatten sowas bei ihm nicht udn wnen man shcludert, wird man nie fertig :-) da sist glaub ich bei haas zb anders, er gibt dir zwischentermine für abgaben, was auch ein großer vorteil sein kann.

über vitouch habe ich auch nur positives gehört, eigtl. wobei ich glaueb, mich erinnern zu können, dass er die mase-einheiten teils etwas seltsam gestaltet. heisst, er macht wirkungspschologischen stoff durch, oder so. aber bin mir nicht mehr 100 prozent sicher.

von burkart habe ich gehört, dass er als betreuer wohl sehr nett und auch ganz gut sein soll. im mase selbst weiss ichs nicht, aber ws ähnlich.

lg udn viel erfolg bei der suche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 28.07.2010, 10:44 
Offline

Registriert: 27.08.2006, 22:40
Beiträge: 79
Wohnort: Wien
Hallo,
ich kann götzenbrucker mehr als empfehlen!!
strukturierte lv, anforderungen und notenzusammensetzung werden deutlich erklärt, sehr hilfsbereit, meiner meinung nach von einer skala von 1 - 100 --> volle 100 punkte!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 28.07.2010, 11:22 
Offline

Registriert: 30.01.2008, 11:17
Beiträge: 184
Wohnort: Wien
Ad Götzenbrucker:

Sie benotet äußerst fair, nur das Feedback hat mir oftmals gefehlt. Außerdem kann sie nicht versprechen dich weiter zu betreuen, was mMn ein großer Minuspunkt ist.

_________________
I do it my way!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 10.08.2010, 17:08 
Offline

Registriert: 07.10.2005, 17:14
Beiträge: 416
wie läuft das eigentl. so ab im mase, hab noch k.a.? themenfindung, konzept erstellen im seminar etc. und dann schreibt man nach dem seminar selbstständig die arbeit und muss sich einen prof. suchen der das thema betreut und in die sprechstunden kommen. anschließend gibts nach abgabe irgendwann die prüfung oder wie??
is es gscheit bei der mase anmeldung einfach die vollen punkte zb. vitouch zu geben oder hat man gr. chancen wenn man es 50/50 zwei versch. mase zuordnet?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 8:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2009, 10:44
Beiträge: 252
Hallo, also ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht möglich ist, sich für zwei Mase anzumelden. Alles andere läuft meines Wissens so ab, wie du schreibst, kannst natürlich auch gleich den Mase Leiter als Betreuer auch nehmen, wenn er noch Kapazitäten hat^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2009, 10:44
Beiträge: 252
Nimmt der Hausjell mehr als 15 Leute auf? Weiß das jemand?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MASE Tipps WS 2010
BeitragVerfasst: 14.02.2011, 11:55 
Offline

Registriert: 13.05.2009, 6:38
Beiträge: 4
Hat irgendwer schon MASE-Erfahrungen bezügl. Klaus Schönbach, ??? Wär dankbar für Rückmeldungen! :D


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de