Aktuelle Zeit: 20.08.2014, 5:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VO FEM
BeitragVerfasst: 26.04.2011, 16:33 
Offline

Registriert: 26.04.2011, 16:29
Beiträge: 2
hi an alle,
ich würde gerne in der letzten Prüfungswoche die Prüfung zur VO FEM machen. ich hab aber leider keinen elearning zugang und somit keinen zugriff auf literatur usw. kann mir eventuell jemand weiterhelfen und mir die lit.angaben zur pflichtliteratur geben. bzw sonst ein paar infos zur Prüfung?

glg
Bianca


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VO FEM
BeitragVerfasst: 28.04.2011, 7:56 
Offline

Registriert: 10.10.2008, 11:10
Beiträge: 69
Hey, hier ist die Homepage zur VO inkl. Texte und Folien:http://www.laudenbach.at/hosted/vo-fem_geiger-voglmayr/

Die Prüfung war nicht ohne, aber auch nicht schwer, wenn du die Texte gut durchliest und dir die Folien ein paar Mal durchschaust. Nimm dir vielleicht ein Kühlgel für dein Handgelenk mit ;) - zumindest ich hab 1 1/2 Stunden durchgehend geschrieben. Hört sich aber alles schlimmer an, als es is. Nevermind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VO FEM
BeitragVerfasst: 28.04.2011, 15:14 
Offline

Registriert: 26.04.2011, 16:29
Beiträge: 2
Danke für die HP :)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VO FEM
BeitragVerfasst: 12.07.2011, 9:08 
Offline

Registriert: 22.11.2007, 21:59
Beiträge: 73
Hat von euch schon jemand die FEM-Note von der letzten Prüfung vor zwei Wochen?Immerhin waren wir nur 10 Leute....das kann ja nicht so lange dauern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VO FEM
BeitragVerfasst: 13.01.2012, 15:06 
Offline

Registriert: 03.06.2010, 12:58
Beiträge: 16
Hey,

kann sich irgendwer noch an vergangene Prüfungsfragen erinnern? Habe welche aus dem SS 2008. Vielleicht ähneln diese sich ja...Die sehen ungefähr so aus:

1) Beschreiben Sie Aufgabe und Gegenstand feministischer Medienforschung und skizzieren Sie die zentralen Perspektiven die mit den unterschiedlichen Bezeichnungen des Wissenschaftsfeldes verbunden sind.

2) Nennen Sie zentrale Aspekte des Genderbegriffs und erläutern Sie insbesondere was unter Mehrdimensionalität und Heterogenität verstanden wird.

3) Erörtern Sie die genderbezogene Kritik an Öffentlichkeit-, Privatheitskonzeptionen und nennen Sie Aspekte einer feministischen Erweiterung und Neukonzeption von Öffentlichkeit.

4) Definieren Sie geschlechtsbezogene Gewalt und erörtern Sie Problemfelder dieses Medienthemas.

5) Zeichnen Sie die theoretische Entwicklung in der Rezeptionsforschung nach und erklären Sie das encoding- decoding Modell nach Stuart Hall.

6) Beschreiben Sie die Wirkmöglichkeit von Geschlecht im journalistischen Produktionsprozess und zeigen Sie die Veränderungen im Mediensystem auf, die zu einem höheren Frauenanteil in den klassischen Ressorts geführt haben.

7) Führen Sie die wichtigsten feministischen und oppositionellen Diskurse zum Internet an und gehen Sie auf einige bedeutende Aussagen des „Cyborg Manifests“ von Donna Haraway ein.

8) Stellen Sie die Ansätze zur Männlichkeitsforschung von Pierre Bourdieu und Robert Conell dar und arbeiten Sie die zentralen Unterschiede zwischen diesen beiden theoretischen Zugangsweisen heraus.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de