zuletzt geändert: 14.12.10
Autor: Laura

© IG Publizistik


FEJS Austria sucht MitarbeiterInnen für internationalen Kongress

Das Forum for European Journalism Students (kurz: FEJS) ist eine 1985 gegründete NPO, deren Ziel es ist, den Austausch von Journalismus-Studierenden und Young Professionals auf europäischem Level zu fördern. Speerspitze dieser Bemühungen ist der immer im April stattfindende Annual Congress, der 2012 zum Thema "Journalism vs. Lobbyism" in Wien stattfinden wird.

Zur Durchführung einer Veranstaltung dieser Größenordnung (rund 100 TeilnehmerInnen aus zwanzig Ländern) werden natürlich engagierte Menschen benötigt, die sich vorstellen können, das Organisationsteam zu unterstützen. Mögliche Aufgabenbereiche sind Sponsorenakquisition, Layout, Programmplanung und vieles mehr. Ein erstes Kennenlern-Treffen für alle, die an Mitarbeit im Rahmen dieses Kongresses, oder aber einfach nur an FEJS an sich interessiert sind, findet am Donnerstag, den 16.12.2010, um 19.30 Uhr im Café Benno (Alser Straße 67, 1080 Wien) statt.
Ein Tisch ist unter dem Namen 'Laura Angelstorf' reserviert.

Wir freuen uns auf Donnerstag und stehen unter der Mailadresse
fejs.austria@gmail.com auch gerne für Fragen zur Verfügung!