zuletzt geändert: 25.04.12
Autor: Julian

© IG Publizistik


Studienbeginn / Aufnahmeverfahren Wintersemester 2012/13

Die Universität Wien wird entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen auch wieder im Wintersemester 2011/12 in dem Studium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Aufnahmeverfahren durchführen.

Frist zur Anmeldung zur Aufnahmeverfahren:
18. Juni - 3. August 2012

Die Aufnahmeprüfung findet am Freitag, 5. September 2012 statt.

Wir und die MitarbeiterInnen der Beratungs- und Informationsstelle für Studierende Student Point, stehen euch jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

stv.publizistik@univie.ac.at
studentpoint@univie.ac.at
http://studentpoint.univie.ac.at/

Die Informationen zum Aufnahmeverfahren werden laufend aktualtisiert. Das Infoblatt vom letzten Jahr findet ihr hier:
http://www.univie.ac.at/Publizistik/Aufnahmeverfahren%20PKW%20Infoblatt%202011.pdf

Ausnahmeregelungen zum Aufnahmeverfahren

Wenn Sie bereits facheinschlägige Prüfungen aus Publizistik- und Kommunikationswissenschaft abolviert haben, können Sie einen Antrag auf Anerkennung stellen.

Bei Anerkennung von 45 ECTS-Punkten (inkl. 30 ECTS-Punkte Studieneingangsphase) müssen Sie am jeweiligen Aufnahmeverfahren nicht teilnehmen. Unter bestimmten Vorausseitzung können Studierende mit Behinderung von 50 % laut Bundessozialpass vom Aufnahmeverfahren ausgenommen werden. Studierende mit Behinderung, die nicht ausgenommen sind, können um abweichende Prüfungsmethoden anfragen. Dazu kontaktieren Sie bitte die Behindertenbeauftragte der Universität Wien. Im Fall des Antrags auf Anerkennung und einer Behinderung von mindestens 50 % müssen Sie folgende Fristen beachten:


Rückschau:

Die Bundesregierung beschloss am 4. Mai 2010 dem gemeinsamen Antrag der Universitäten Wien, Salzburg und Klagenfurt stattzugeben und legte für das Bakkalaureatsstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien die Zahl der Studienplätze für StudienanfängerInnen mit 1.123 fest.

August 2010:

Da die Anzahl der InteressentInnen unter 1123 liegt, fand an der Universität Wien am 13. September 2010 keine Aufnahmeprüfung statt. Alle Bewerberinnen und Bewerber, die sich zeitgerecht gemeldet und alle Zulassungschritte abgeschlossen hatten, wurden zum Bakkalaureatsstudium Publizistik- und Kommunikationswissenschaft zugelassen.

August 2011:

Auch im August 2011 befand sich die Anzahl der InteressentInnen und rechtzeitig gemeldeten BewerberInnen unter 1123. Daher fand auch diesmal kein Aufnahmeverfahren statt.