Menu

Newsletter vom 04.02.2018

1. Anmeldephase
Die Anmeldephase für das Sommersemester 2018 hat bereits begonnen - bis 01.03.2018 könnt ihr euch regulär für alle Lehrveranstaltungen anmelden, Ausnahmen/Nachmeldungen gibt es nur noch sehr wenige, also meldet euch rechtzeitig an!
 
2. Zusätzliche Prüfungstermine
Anfang März wird es einen zusätzlichen Prüfungstermin für alle Prüfungen der STEOP geben. Falls mit diesem Termin die STEOP positiv abgeschlossen wird, ist es somit noch möglich, sich für die Sprachkurse im Sommersemester anzumelden. 
Noch eine Info: es wird im März nochmals einen zusätzlichen Termin für die Prüfung "Sprachgeschichte" geben, für alle, denen diese Prüfung noch fehlt, um sich für die Bachelorseminare anzumelden.
Alle genauen Termine könnt ihr hier nachlesen:
3. Erasmus
Eine kleine Info, da es mehrere Fragen bezüglich der Anrechnung/ECTS-Anzahl von Erasmus-Semestern gibt. Es gibt einen "Richtwert" von 30 ECTS, der aber mehr eine Empfehlung ist, dies ist kein Wert, den man erreichen muss! Man muss jedoch 3 ECTS pro im Ausland verbrachten Monat vorweisen können. Falls dies nicht geschieht kann es unter anderem zu Kürzungen/Rückforderungen von Stipendien kommen.
Falls jemand ein Erasmus-Semester einplant, wäre es am Besten, sich die Alternative Erweiterung freizuhalten, hier kann man sich 15 ECTS relativ einfach anrechnen lassen. Wenn man sich bestimmte Lehrveranstaltungen aus dem Ausland für EC's oder bestimmte Module des eigenen Studiums anrechnen lassen möchte, bedingt dies einen hohen organisatorischen Aufwand.
 
4. Theater: I CLONI
Am 10. und 11. März 2018 findet im Schauspielhaus Wien ein Gastspiel der norwegischen Produktion "I CLONI" (Regie: Lisa Lie) statt. Jeweils um 20:00 Uhr wird in norwegischer Sprache mit deutschen Übertiteln gespielt. Karten bekommt ihr ab 12,50 € (unter 30-Jährige).

Weitere Infos erhaltet ihr unter: https://www.schauspielhaus.at/i_cloni 

Back


Copyright ©: 2010 Studienvertretung Skandinavistik, Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien, Österreich
Design von Beesign Webdesign | Hintergrundbild: Jean Jannon / pixelio.de | Modifiziert von Birgit Eyrich