Archiv für Januar 2015

Vorbesprechung Unterrichtspraktische Studien (UPS)

27 / Jan / 2015

Wie bereits in unserem Post vom 21.1.2015 erwähnt, findet die verpflichtende Vorbesprechung am 26.2.2015 statt. Bitte nehme diesen Termin u n b e d i n g t wahr!

Es ist auch möglich, dass ihr euch vertreten lässt. Zu Beachten ist hier folgendes: bitte nur eine Vertretung pro Person mit einer schriftlichen Einverständniserklärung von der zu vertretenden Person.

Solltet ihr durch die Zuteilung im Univis in eine LV kommen, die euch terminlich nicht passt, kann direkt vor Ort mit StudienkollegInnen getauscht werden. Nach der Vorbesprechung ist das Tauschen grundsätzlich nicht mehr möglich! Daher koordiniert euch vorher entsprechend!

Liebe Grüße, eure Stuv

Information zu Unterrichtspraktische Studien (UPS)

27 / Jan / 2015

Viele von euch haben im letzten Semester SPS 2 absolviert und fühlen sich nachteilig behandelt gegenüber derer die SPS 1 absolviert haben und laut Curriculum neu (Bachelor) die gleichen Voraussetzungen besitzen UPS 2 zu besuchen wie die der zuerst genannten Gruppe. Wir haben den Unmut darüber wahrgenommen und konnten auf Grund der Vielzahl der Mails nicht alle beantworten.

Fakt ist, dass im Magisterstudium Lehramt alt klar definiert ist, dass man SPS 1 bis 4 zu absolvieren hat. Im Zuge der Umstellung wurden diese vier Bereiche zu drei zusammengefasst (UPS 1 bis 3). Reduziert wurde die LV SPS 2. Diese Einsparung empfinden viele von euch als ungerecht, da hier „Mehraufwand“ betrieben wurde. Wir finden es jedoch bedenklich, wenn die „Mehraneignung“ von Wissen als ungerecht empfunden wird. Ab nächstem Semester ist es nicht mehr möglich SPS 2 zu absolvieren. Dazu möchten wir erwähnen, dass es jedem frei steht auf das Curriculum neu zu wechseln. Dann ist es möglich sich SPS 2 als Wahlfach anrechnen zu lassen. SPS 2 ist jedoch ein fixer Planpunkt im Curriculum des Magisterstudiums!

Es bringt leider nichts die SPL, SSC oder uns in dieser Causa weiter mit Mails zu überhäufen. Hier wurde auf höherer Ebene gehandelt. Wir erleben gerade eine Umstellung, die politisch in die Wege geleitet und von unserem Rektorat durchgesetzt wurde. Es gab in der Entwicklungsphase viele offene Fragen und Streitpunkte die wir während dieses Entwicklungsprozesses mit dem Rektorat zu klären versucht haben. Leider blieben viele ungeklärt. Das Rektorat und unsere Politiker haben sich auf einen neuen Lehrplan geeinigt, dessen genaue Ausarbeitung mitsamt Rahmenbedingungen den einzelnen Fakultäten übertragen wurde. Wir – die Stuv – haben gemeinsam mit dem Mittelbau und Professoren versucht ein adäquates Curriculum zu schaffen, was unter gegebenen Rahmenbedingungen schwierig war.

Anrechnungen als Wahlfach, Punkte retournieren und sonstige Ideen können nicht greifen, da SPS 2 klar als zu absolvierender Bereich im Magisterstudium verankert ist. Ihr habt also nicht mehr absolviert, sondern euer normales Soll erfüllt. Wir versichern euch, dass unsere SPL bemüht ist Anrechnungen, sofern diese möglich sind, durchzuführen. Auch was die Menge an Plätzen für das nächste Semester betrifft werden entsprechende Maßnahmen ergriffen, sollte es eine Überzahl an Studierenden in den einzelnen LV´s geben. So wie jedes Semester.

Wir erleben gerade alle die Umstellung von einem alten auf ein neues Curriculum und spüren am eigenen Leib was das heißt.

Wir wünschen euch noch einen guten Start ins nächste Semester und lasst uns weiter eure Wünsche/Bedürfnisse/Anregungen wissen. Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße, eure Stuv.

Anmeldezeitraum Sommersemester 2015

26 / Jan / 2015

Anmeldungen für Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015
Die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen am ZSU sind zu folgenden Zeiträumen über UNIVIS möglich:Anmeldephase:
Beginn – Montag, 09.02.2015, 09:00 Uhr

Ende – Dienstag, 24.02.2015, 12:00 Uhr

Restplatzbestätigung – bis Donnerstag, 26.02.2015, 07:00 Uhr

Nachmeldephase:

Beginn – Montag, 02.03.2015, 09:00 Uhr

Ende – Freitag, 06.03.2015, 12:00 Uhr

Restplatzbestätigung – bis Montag, 09.03.2015, 07:00Uhr

 

Eine selbständige Abmeldung von den Lehrveranstaltungen ist bis zum 31.03.2015, 12:00 Uhr über UNIVIS möglich.

Bitte beachten Sie, dass nur Anmeldungen mit den Studienkennzahlen 040 (Bachelorstudium Unterrichtsfach Bewegung und Sport), 482 altes Diplomstudium (Bewegung und Sport), 628 (Bakkalaureat Sportwissenschaft), 826 (Masterstudium Sportwissenschaft) und Doktoratsstudien gültig sind!

Anmeldungen, welche unter der Studienkennzahl 190 oder unter einer gänzlich anderen SKZ getätigt werden, sind UNGÜLTIG und werden gelöscht!

Dies gilt ebenfalls für die Anmeldungen zu freien Wahlfächern. Hier werden eigens dafür vorgesehene Lehrveranstaltungen angeboten (siehe Online Vorlesungsverzeichnis)!

Infos der ÖH Uni Wien – Lehramt News

22 / Jan / 2015

Liebe Kolleg_innen,
zwei wichtige Informationen bezüglich des Lehramts:

1) Drittfach Lehramt

Ab dem Sommersemester 2015 ist es an der Uni Wien möglich, ein Drittfach als „Erweiterungsstudium“ zu inskribieren. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Lehramtsstudium oder eine aufrechte Zulassung zu einem Lehramtsstudium. Das Erweiterungsstudium gibt es als Bachelor- und als Mastererweiterung. Durch den Abschluss wird kein neuer akademischer Grad verliehen, auch die wissenschaftliche Abschlussarbeit im Mastererweiterungsstudium fällt weg. Statt euch wie bisher in zwei Lehramtsstudien inskribieren zu müssen, könnt ihr nun recht einfach ein Drittfach dazu nehmen. Weitere Informationen findet ihr bei der Basisgruppe Lehramt und deren Homepage http://www.univie.ac.at/…/f…/50-was-sind-erweiterungsstudien)

2) Fächerkombinationswechsel im Diplomstudium

Viele Student_innen haben zwei aufrechte Diplomlehramtsstudien mit vier verschiedenen Fächern, studieren aber nur zwei davon. Konkret: wenn ihr ein Diplomstudium mit den Fächern A und B und ein weiteres Diplomstudium mit den Fächern C und D studiert, aber nur einen Abschluss in den Fächern A und C wollt, sind dies momentan zwei verschiedene Studien und nicht gemeinsam zu absolvieren. In diesem Fall gibt es die Zusicherung vom Rektorat, dass ein Abschluss möglich ist, ohne in das Bachelorsystem umsteigen zu müssen. Solltet ihr in letzter Zeit von der Studienzulassung oder vom Student Point eine andere Information diesbezüglich bekommen haben: diese sind falsch. Es wird mit dem Rektorat gerade an einer Lösung gearbeitet, wie die Studien zusammengelegt werden können bzw wie die Beihilfen nicht verloren gehen. Am wichtigsten ist: betrifft euch das, dann exmatrikuliert euch nicht vom Diplomstudium, Ende Jänner / Anfang Februar kommen weitere Infos diesbezüglich.

Liebe Grüße, eure Stuv

Vorläufige Information zu Unterrichtspraktische Studien (UPS)

21 / Jan / 2015

Den turbulenten Tagen entsprechend möchten wir euch über die verpflichtende Vorbesprechung zu den Schulpraktischen Studien (UPS) informieren. Den Gerüchten zum trotz versichern wir euch, dass wir bemüht sind, auch wenn wir nicht jede Mail diesbezüglich beantworten, den Forderungen der Studierenden nachzukommen. Bitte nehmt aber unbedingt folgenden Termin wahr:

Aushang Nr. 176

WICHTIGE INFORMATION –  Verpflichtende Vorbesprechung zu den Lehramts-LV’s  Unterrichtspraktische Studien 1, 2 und 3 (UPS 1, 2 und 3) (= ehemals SPS 1 bis 4) im SoSe 2015

Aus organisatorischen Gründen findet die verpflichtende Vorbesprechung  für den Besuch der jeweiligen UPS – LV-Abteilungen gemeinsam statt. Ihre Anwesenheit ist daher  bei den  u.a. angegebenen Terminen   u n b e d i n g t   erforderlich.

Verpfl: VB – TERMIN:

DONNERSTAG, den 26. Februar 2015:

UPS 1 (alle Abteilungen): 16:00 Uhr

UPS 2 (alle Abteilungen): 17:00 Uhr

UPS 3 (alle Abteilungen): 18:00 Uhr

Ort: USZ II, Hörsaal  Dachgeschoss

Dieser Termin gilt auch für  a l l e  TN, die auf der Warteliste stehen.

Liebe Grüße, eure Stuv

„Attention – A Life in Extremes“ Sondervorstellung!

19 / Jan / 2015

Wien-30.1-2

Für euch zum Sonderpreis von 5 EUR (statt 10,70 EUR): Eine Dolby-Atmosvorstellung der ausgezeichneten und mehrfach nominierten Extremsportdokumentation „Attention – A Life in Extremes“. Begleitet drei Extremsportler bei ihrem persönlichen Kampf um die Spitze und bekommt dabei nicht nur einen Tiefblick in die Materie, sondern auch kritisch-objektive Stimmen von Experten- und Philosophen zu hören. Die Filmmusik kommt von der bekannten österreichischen Musikerin Anna Müller (von HVOB) und ist auch für den Österreichischen Filmpreis nominiert.

Trailer als Vorgeschmack: http://vimeo.com/61816531
Wann: Freitag, 30.1.2015 um 16:00Uhr
Wo: CINEPLEXX Donau Plex
Bei Interesse Anmeldung unter:  http://doodle.com/b9ge7gu7bw9gbuqp
 
Liebe Grüße,
eure STUV

Massage-Intensivkurs für Sportstudentinnen und Studenten

17 / Jan / 2015

Die Studienvertretung Sportwissenschaften bieten in Kooperation mit dem USI über die Semesterferien einen extra für Sportstudentinnen / Sportstudenten zugeschnittenen Klassischen Massagekurs an!

Alle weiteren Infos dazu findet ihr hier: Stundenplan

Infosheet Download: Klassische Massage USI

Liebe Grüße, eure STUV

Lehrveranstaltungen von Herrn Mag. Hans-Christian Miko

9 / Jan / 2015

Viele von euch wurden bereits von Herrn Mag. Miko darüber in Kenntnis gesetzt, dass er aus gesundheitlichen Gründen seine Lehrveranstaltungen von diesem Semester nicht zu Ende führen kann. Dies ist sehr bedauerlich und wir wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute und eine schnelle Genesung!

Nichts desto trotz stellt dieser Umstand uns alle vor eine große Herausforderung (SSC, SPL und genauso euch als Studierende!). Es ist natürlich sehr wichtig, dass ihr zu euren noch fehlenden Einheiten kommt, damit ihr eure Übungen positiv absolvieren könnt. Dies stellt gerade die SPL vor die große Herausforderung alles so zu organisieren, dass dieser Umstand auch erreicht wird.

Nun zur guten Nachricht.

Wir können euch versichern, dass gerade alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, damit ihr zu euren notwendigen Einheiten kommt. Dies sieht im konkreten Fall so aus, dass einige von euch in andere Übungen umsiedeln können, teilweise werden andere Übungsleiter die bereits bestehenden Übungszeiten übernehmen und zusätzlich werden voraussichtlich noch Blocklehrveranstaltungen angeboten werden. In welchem Ausmaß jedoch lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen.

Wir möchten euch an dieser Stelle nun bitten, einen kühlen Kopf und Ruhe zu bewahren. Es werden euch genügend Alternativen geboten werden, damit ihr an eurem zügigen Vorankommen im Studium nicht gehindert werdet!

Ihr müsst aber auch verstehen, dass die Planung sehr viel an Aufwand bedarf und vielleicht den einen oder anderen Studierenden/Studierende vor eine terminliche Herausforderung stellt. Bitte versucht, so gut es geht, die Euch angebotenen Termine wahrzunehmen, damit dieses Semester für alle ein positives Ergebnis unterm Strich bringt. Wenn ihr dennoch Probleme haben solltet, dann lasst es uns wissen. Wir werden die Anfragen sammeln und im Anschluss gemeinsam mit der SPL versuchen eine Lösung zu finden. Es bringt jetzt nichts die SPL oder SSC mit Mailanfragen zu überhäufen, da diese ohnehin schon durch die Umstrukturierung voll ausgelastet sind.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es WICHTIG, dass ihr euch regelmäßig über die SSC-Seite (Aktuelle Informationen) informiert -> INFORMATION

Einige von euch werden zwar persönlich per Mail über Änderungen kontaktiert, aber dieser Umstand schließt nicht aus, dass ihr euch trotzdem eigenständig über aktuelle Ereignisse informiert! Bitte nehmt diese Möglichkeit verlässlich wahr.

Zusätzlich besteht für jede/n Studierenden/Studierende die Möglichkeit, sich von seiner Übung abzumelden, da vielleicht die gebotenen Alternativen zeitlich derart ungünstig fallen, dass ein Besuch unmöglich wird. Wir können euch versichern, es wird daraufhin KEINE negative Beurteilung geben und die Übung kann im nächsten Semester normal wie gehabt wiederholt werden!

In diesem Sinne wünschen wir euch noch ein erfolgreiches Restsemester und vergesst bitte nicht euch regelmäßig über die SSC-Seite zu informieren!

Liebe Grüße, eure STUV

Kurs für Helfer- bzw. Retterschein!

4 / Jan / 2015

Im Februar findet wieder ein Helfer- und Retterschein-Kurs statt!

Erster Termin: 9. Februar 2015
Weitere Termine werden vor Ort bekannt gegeben!

Ort: Schwimmbad auf der Schmelz

Kurskosten: 12€ + 2€ Rotes Kreuz Spende

 

Anmeldung: ab 7. Jänner 2015 bis einschließlich 4. Februar 2015
Bitte um schriftliche Anmeldung per Mail an „stuv-sport@univie.ac.at“ in folgender Form:
Betreff: „Helferschein Anmeldung“ ODER „Retterschein Anmeldung“
Text: Vorname, Nachname

 

ACHTUNG: Bitte berücksichtigt, dass wir eure Anmeldung anhand der Reihenfolge fixieren (“first come first serve”).

 

Alle weiteren Informationen werden per Email NACH der Anmeldephase ausgesendet.

 

Liebe Grüße, Eure STUV

Seitenanfang

Seitenanfang