Monatsarchiv: September 2011

Medien, Stämme und Stereotype

Gastkommentar, erschienen in Presse, Printausgabe 7. 9. 2011

Neuerdings ist viel von Stämmen die Rede. Plötzlich taucht ein Begriff wieder auf, der eher in Vergessenheit geraten war. Es geht dabei um islamische Länder: Afghanistan, Pakistan, Jemen, Somalia, Sudan, Libyen. Es sind Länder, in denen die staatlichen Strukturen im Zerfallen sind oder zumindest in Gefahr, in denen Präsidenten und deren Getreue im Wesentlichen noch die Hauptstädte und das Umland kontrollieren.

weiterlesen »

TMB auf DGV

DGV-Tagung in Wien 14. – bis 17. 9. 2011

Wa(h)re “Kultur”? Kulturelles Erbe, Revitalisierung und die Renaissance der Idee von Kultur

TMB-Mitglieder nehmen an der Tagung teil: 

Philipp Budka in Workshop 28 am 15. 9. 12.30, Raum 606
Igor Eberhard in Workshop 42 am 16. 9. 13.00, Raum 203
Ingrid Thurner in Workshop 02 am 15. 9. 12.00, Raum 502
Heidemarie Weinhäupl in Workshop 21 am 16. 9, 12.30, Raum 202
Margit Wolfsberger in Workshop 47, am 15. 9., 17.30, Raum 401
und als Mitarbeiterin des lokalen Organisationsteams

Ort: Neues Institutsgebäude (NIG) der Universität Wien, Universitätsstr. 7, 1010 Wien.

weiterlesen »