UNIVIE-Preise

Die Universität Wien würdigt mit den UNIVIE-Preisen besondere Leistungen von MitarbeiterInnen. Diese Auszeichnungen sollen nicht nur eine Anerkennung sein, sondern spezielle Verbesserungen sichtbar machen – und darüberhinaus auch für weiteres Engagement in der Zukunft Anreiz bilden.

UNIVIE Jahrespreis

Prämiert werden MitarbeiterInnen, die innovativ oder kontinuierlich zur Verbesserung der Service- und Dienstleistungsorientierung beitragen.

Mehr Information

UNIVIE International Award

Ausgezeichnet werden besondere Leistungen im Bereich Internationalisierung, Vernetzung, Betreuung von internationalen Studierenden.

Mehr Information

UNIVIE Teaching Award

Seit dem Jahr 2013 prämiert die Universität Wien besondere Leistungen im Bereich der Lehre. Dabei gibt es jedes Jahr einen speziellen thematischen Fokus.

Mehr Information

Univie Jahrespreis

UNIVIE Jahrespreis 2017

Über den UNIVIE Jahrespreis werden einmal jährlich besondere Leistungen von MitarbeiterInnen der Universität Wien ausgezeichnet. Vergeben wird der Preis für herausragende Ideen und Vorschläge, die durch ein überdurchschnittliches Engagement der MitarbeiterInnen zur Umsetzung kamen und die Service- und Dienstleistungsorientierung für Studierende und/oder WissenschafterInnen deutlich steigern konnten.

Alle Angehörigen der Universität Wien sind eingeladen, ihre Vorschläge bis 15. November 2017 einzubringen.

Nähere Informationen finden Sie im Intranet

Univie International Award

UNIIVIE International Award 2017

Mit diesem Preis werden MitarbeiterInnen (sowohl administratives als auch wissenschaftliches Personal) ausgezeichnet, die auf folgendes verweisen können: 

  • Entwicklung von innovativen Maßnahmen im Bereich der Internationalisierung
  • Herausragende Betreuungsleistungen für Studierende, die einen Studienaufenthalt im Ausland absolviert haben, oder für jene, die von Partneruniversitäten an die Universität Wien kommen
  • Vernetzungsaktivitäten, die zur internationalen Sichtbarkeit der Universität Wien beitragen

Alle Angehörigen der Universität Wien sind eingeladen, ihre Vorschläge bis 15. November 2017 einzubringen.

ähere Informationen im Intranet.

Univie Teaching Award

PreisträgerInnen 2017

Kategorie „(Peer-)Feedback geben und nehmen“:

  • Dr. Donata Romizi (Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft; Institut für Philosophie) Lehrveranstaltung: „Rhetorik und Argumentationstheorie für das Lehramt“
  • Univ.-Prof. MMag. Dr. Michaela Windischgrätz (Rechtswissenschaftliche Fakultät; Institut für Arbeits- und Sozialrecht) Lehrveranstaltung: „Socractics“/DoktorandInnenseminar und DiplomandInnenseminar „Schreibwerkstatt“
  • Mag. Dr. Armin Berger, MA und Mag. Dr. Helen Heaney, BA (Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät; Institut für Anglistik und Amerikanistik) Lehrveranstaltung: „EFL Testing and Assessment (FK)“

Kategorie „Selbststudium anleiten und unterstützen“:

  • Mag. Patrick Markey und Mag. Jürgen Goller (Fakultät für Psychologie; Institut für Psychologische Grundlagenforschung und Forschungsmethoden) Lehrveranstaltung: „PS zu kognitiven Grundlagen des Erlebens und Verhaltens“
  • Jana Herwig, M.A. (Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät; Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft) Lehrveranstaltung: „PS Medientheorie“ 
  • Mag. Dr. Andreas Baierl und Mag. Daniel Obszelka (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften; Institut für Statistik und Operations Research) Lehrveranstaltung: „Statistisches Programmieren“

Ausführlicher Bericht über den Univie Teaching Award