Stellenausschreibung UB Graz (Ersatzkraft)

An der Universitätsbibliothek Graz / Fakultätsbibliothek Theologie ist die Stelle eine/r/s Bibliothekar/in/s (Ersatzkraft) ausgeschrieben (20 WStd, KV IVa, befristet). Bewerbungsfrist: 20.7.2016

zur Stellenausschreibung

Veröffentlicht unter Stellenausschreibung, UB Graz | Hinterlasse einen Kommentar

Neue EMEA-Delegierte aus Deutschland und Österreich für das OCLC Global Council

Oberhaching, Juni 2016 – OCLC gratuliert Frau Dr. Sabine Homilius, Leiterin der Stadtbücherei Frankfurt a.M. und Frau Sybille Hentze, Leiterin der Albertina Bibliothek in Wien, zur Wahl ins Executive Committee des OCLC EMEA (Europa, Naher Osten u. Afrika) Regional Councils. In dieser Funktion vertreten sie gleichzeitig die Mitgliedsinstitutionen der EMEA Region im OCLC Global Council. Die Amtszeit beträgt drei Jahre und beginnt am 01. Juli 2016.

OCLC ist eine mitgliedergeführte Bibliothekskooperative, die einzelnen Mitglieder spielen bei der Einflussnahme auf die Ausgestaltung der Kooperative eine wichtige Rolle. Als gewählte/r Delegierte/r des Global Councils vertreten sie die Interessen und Anliegen der OCLCMitglieder gegenüber der Unternehmensführung. Mit ihrer engagierten Mitarbeit nehmen sie erheblichen Einfluss auf die OCLC-Firmenstrategie, die Entwicklung von Produkten und Services und tragen so dazu bei, dass Bibliotheken weltweit voneinander profitieren.

Die Wahl von Frau Dr. Homilius und Frau Hentze verleiht den Bibliotheken der EMEA Region daher zwei weitere, wichtige Stimmen, um deren Interessen in der OCLC Bibliothekskooperative zu vertreten und zu stärken.

Dr. Sabine Homilius

Frau Dr. Homilius vertritt dabei insbesondere den Bereich der Öffentlichen Bibliotheken. Sie sieht die größte Herausforderung Öffentlicher Bibliotheken u.a. darin, international Anschluss zu halten und sichtbarer zu werden. Dafür will sie sich besonders engagieren. „Mit der Einführung von RDA und internationalen Datenformaten wird sich auch der Bibliothekssoftwaremarkt in Deutschland dynamisieren. Öffentliche Bibliotheken müssen international anschlussfähig bleiben. Ziel sollte es sein, die digitale Sichtbarkeit der Öffentlichen Bibliotheken zu erhöhen.“

Sybille Hentze

Frau Hentze sieht in ihrem Amt eine große Chance schon den Entwicklungsprozess neuer Produkte mit beeinflussen zu können. „Bei OCLC kommen alle Sparten von Bibliotheken zusammen – aus der ganzen Welt! Als Mitglied des Global Council bringe ich einerseits vielfältige Praxis-Erfahrungen aus der Anwendung von OCLC-Produkten mit und sehe mich in der Verantwortung, die Ideen, Wünsche und Interessen der Mitglieder im Entwicklungsprozess von neuen Produkten aktiv zu vertreten. Darauf freue ich mich sehr!“

Der bisherige Vertreter, Herr Dr. Rupert Schaab, stellvertretender Direktor der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, wird dem Gremium
ebenfalls drei weitere Jahre angehören. Hier finden Sie das Gesamtergebnis der Wahlen zum OCLC Global Council 2016.

Quelle/Pressemeldung OCLC: http://www.oclc.org/de-DE/news/releases/2016/201603oberhaching.html

Veröffentlicht unter Bibliothekssoftware | Hinterlasse einen Kommentar

orf: Gratisbuch 2016: „Katzentisch“ von Ondaatje

Die Wiener Gratisbuch-Aktion „Eine Stadt. Ein Buch“ bringt ab 15. November den Roman „Katzentisch“ von Michael Ondaatje unter die Wienerinnen und Wienern. Die 100.000 Exemplare werden in der ganzen Stadt kostenlos verteilt. …

Siehe http://wien.orf.at/news/stories/2782727/

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Look at the Book. Contemporary Book Design

Das Buch ist mehr als nur ein Informationsträger – es ist ein Objekt, das in seiner materiellen Form viele Aspekte der Wahrnehmung abdeckt. Dem Objekt Buch eine Form zu geben ist eine interessante und sehr komplexe Aufgabe. Es gilt eine gestalterische Sprache zu entwickeln, die formalen und technischen Aspekte des Mediums auszuloten um eine, den Inhalten angemessene Form zu finden.

Buchgestaltung verlangt Kenntnisse in verschiedenen Disziplinen: Typografie, Satz und Layout, Medienästhetik und Bildsprache, aber auch Druck- und Buchbindetechniken. Vor allem benötigen Buchdesignerinnen und -designer die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Gestalten, um Inhalt, Struktur und Form aufeinander abzustimmen.

Seit Herbst 2015 gibt es an der New Design University St. Pölten den akademischen Lehrgang „Buchgestaltung – Contemporary Book Design“, der von der vielfach ausgezeichneten Buchgestalterin Gabriele Lenz geleitet wird. Die ersten Absolventen dieses Lehrgangs präsentieren nun ihre Abschlussarbeiten in der window gallery im stilwerk Wien. Alle ausgestellten Bücher wurden von ihnen inhaltlich konzipiert, gestaltet und als Prototypen ausgeführt.

Die Ausstellung „Look at the Book“ eröffent am 28. Juni 2016 ab 19 Uhr und ist danach noch bis zum 24. August 2016 zu sehen.

Vernissage: 28. Juni 2016, ab 19 Uhr
Ausstellung: 29. Juni – 24. August 2016
Ort: in der window gallery im stilwerk Wien (3.OG)
Eintritt frei!

https://www.facebook.com/events/1731471077090838/

http://www.stilwerk.de/ueber-stilwerk/detail/news/ausstellung-look-at-the-book/

Veröffentlicht unter Ausstellung | Hinterlasse einen Kommentar

SHORTS ON BOOKS. Short films about libraries – Sieger

via https://www.facebook.com/wirlesen.org/?fref=nf

Veröffentlicht unter Video | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung FHWien der WKW: MitarbeiterIn Bibliothek, Teilzeit

Position: MitarbeiterIn Bibliothek, Teilzeit
Bereich: Bibliothek
Einsatzort: Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Ausschreibungsdatum: 27.06.2016

Stellenausschreibung

Quelle: http://www.fh-wien.ac.at/arbeitenfhw/job-angebote/

Veröffentlicht unter Fachhochschulbibliothek, Stellenausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung FHWien der WKW: MitarbeiterIn Bibliothek, Vollzeit

Position: MitarbeiterIn Bibliothek, Vollzeit
Bereich: Bibliothek
Einsatzort: Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Ausschreibungsdatum: 27.06.2016

Stellenausschreibung

Quelle: http://www.fh-wien.ac.at/arbeitenfhw/job-angebote/

Veröffentlicht unter Fachhochschulbibliothek, Stellenausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

Workshop Metadata – review (University of Vienna, Austria, June 22nd, 2016)

Siehe weiter Information unter https://e-infrastructures.at/home/aktuelles-detail/article/metadatenworkshop-22-juni-2016/

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung: Fachreferent/-in Recht / Wirtschaft an der UB St. Gallen

Die Universität St.Gallen (HSG) sucht infolge Beförderung des aktuellen Stelleninhabers für das Ressort Bibliothek per 1. August 2016 oder nach Vereinbarung eine/n Fachreferent/-in Recht/Wirtschaft (80-100%)

Ihre Aufgaben:

  • Bestandesaufbau und Sacherschliessung für das Fachgebiet Recht, selbständig und in Zusammenarbeit mit der Faculty
  • Services für Studium, Faculty und Forschung: bedarfs- und zielgruppengerechte Erweiterung des Angebotes inkl. regelmässige Dienste an der Rechercheberatung, bei Bedarf auch an Abenden und Samstagen
  • Evaluation fachspezifischer elektronischer Angebote in Zusammenarbeit mit dem Leiter Servicezentrum Informationsressourcen

Unsere Erwartungen:

  • Universitätsabschluss in Law & Economics oder Rechtswissenschaften, idealerweise ergänzt mit einer informationswissenschaftlichen Weiterbildung
    sehr gute Anwenderkenntnisse in der Benutzung von E-Ressourcen im Bereich Recht und Finance
    Muttersprache deutsch und gute schriftliche und mündliche Englisch- und Französischkenntnisse
    sicheres Auftreten, didaktische und kommunikative Fähigkeiten
    dienstleistungsorientiert und innovativ
    Sind Sie interessiert an dieser Herausforderung, die Entwicklungspotential bietet?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis Freitag, 8. Juli 2016.
http://direktlink.prospective.ch/?view=509FF082-7B58-4B82-BC2B5310ABAF48DF

Veröffentlicht unter Stellenausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

Achtelfinale

Veröffentlicht unter Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar