Archiv der Kategorie: Bestandserhaltung

Open Access Repository Ranking 2014 / Deutschland

Created by and for the com­mu­nity the Open Access Repository Ranking helps rese­ar­chers to iden­tify the best open access repo­si­to­ries in Germany and the best repo­sitory mana­gers to build them. via http://log.netbib.de/archives/2014/09/10/neues-deutsches-open-access-repository-ranking/ Wie viele Open Access Repositories gibt es eigent­lich in Österreich?

Veröffentlicht unter Langzeit-/Webarchivierung, Open Access | Hinterlasse einen Kommentar

Archivia 2014 zum Nachhören

Alle Vorträge und Diskussionen sind hier zu fin­den: http://www.archivia.at/nachhoeren/ Schöne digi­tale Welt! Herausforderungen und Strategien für Online-Archive und Repositorien (Maria Seissl) Jullia Fallon about Europeana Andrea Neidhöfer über die KünstlerInnendatenbank basis wien Das Archiv als Simulakrum, Gerhard Baumgartner (Dokumentationsarchiv des österr. Widerstands) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Langzeit-/Webarchivierung, Urheberrecht, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Schöne digitale Welt! Herausforderungen und Strategien für Online-Archive und Repositorien (Maria Seissl, Archivia 2014)

Maria Seissl (Leiterin Dienstleistungseinrichtung Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien): Schöne digi­tale Welt! Herausforderungen und Strategien für Online-Archive und Repositorien. Die Gedächtnisinstitutionen haben längst Strategien ent­wi­ckelt, wie sie den Herausforderungen der digi­ta­len Welt mit ihrem Anspruch nach sofor­ti­ger und jeder­zei­ti­ger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Langzeit-/Webarchivierung, UB Wien, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

The Many Stations of Book Preservation

Books and other library resour­ces are a tre­a­sure but they can be fra­gile and won’t last unless we do our part to extend their lives and leave them in good shape for the next patron. This video stri­ves to “enter-train” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandserhaltung, Humor, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Für die Zukunft kultureller Vielfalt – Internationale ARCHIVIA 14 Konferenz startet am 6. September in Linz

Radio FRO schafft mit der zwei­ten ARCHIVIA Konferenz am 6. und 7. September 2014 in Linzer Wissensturm ein inter­na­tio­na­les Forum zum Thema öffent­li­cher Zugang zum kul­tu­rel­len Erbe und Vielfalt im Internet. Anmeldung hier mög­lich … Vorträge, Podiumsgespräche und Workshops sol­len … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Langzeit-/Webarchivierung, Urheberrecht, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Was macht man mit 100 Millionen Fotos?

Auf dem digitalpreservation-Blog der Library of Congress ist ein Interview von Trevor Owens mit David A. Shamma erschie­nen: What Do You Do With 100 Million Photos? David A. Shamma and the Flickr Photos Dataset Every day, people from around the world … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Langzeit-/Webarchivierung | Hinterlasse einen Kommentar

alltech: How Long Do CDs Last? It Depends, But Definitely Not Forever

Back in the 1990s, his­to­ri­cal socie­ties, muse­ums and sym­pho­nies across the coun­try began trans­fer­ring all kinds of infor­ma­tion onto what was thought to be a very dura­ble medium: the com­pact disc. Now, pre­ser­va­tio­nists are worried that a lot of key infor­ma­tion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandserhaltung, Langzeit-/Webarchivierung | Hinterlasse einen Kommentar

Wassereinbruch und Notfallplan der BnF

Angesichts der hei­mi­schen Fälle: ALLAIN, Céline and VALLAS, Philippe (2014) Keep collec­tions alive: The 12th January 2014 flood in the BnF as a les­son for the impro­ve­ment of the Emergency Plan. Paper pre­sen­ted at: IFLA WLIC 2014 – Lyon - Libraries, Citizens, Societies: Confluence for Knowledge in Session … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandserhaltung, Bestandsschutz, Desastermanagement, Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

FAZ: Mozart aus der Asche gelesen

 Herzogin Anna Amalia Bibliothek Nicht alles war ganz ver­lo­ren, was 2004 dem Brand in Weimar zum Opfer fiel. Mit neuen Methoden gelingt es jetzt sogar, unles­bar gewor­dene Handschriften wie­der sicht­bar zu machen. … Ganzer Artikel: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/restaurierung-von-handschriften-mozart-aus-der-asche-gelesen-13092899.html

Veröffentlicht unter Desastermanagement, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

c’t magazin: Das Riesenpuzzle. Das Projekt Virtuelle Rekonstruktion vorvernichteter Stasi-Akten

Im aktu­el­len c’t maga­zin fin­det sich ein inter­es­san­ter Artikel über die Rekonstruktion der zer­schnipp­sel­ten Stasi-Akten. Berlin ist immer eine Reise wert, sei es zum ame­ri­ka­ni­schen Konsulat oder zum Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK), um sich hier vor Ort über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Desastermanagement | Hinterlasse einen Kommentar