Archiv der Kategorie: Bestandserhaltung

Silberfischchen, Kräuterdiebe, Museumskäfer und Florfliegenleichen …

salzburg.orf.at: Salzburger helfen steirischer Bibliothek Einen außergewöhnlichen Hilfseinsatz leisten Salzburger Fachleute in der Steiermark: In der Stiftsbibliothek von Admont haben schädliche Insekten die wertvollen Bücher befallen. Die Spezialisten führen eine Generalreinigung durch. … Siehe den Artikel unter http://salzburg.orf.at/news/stories/2783605/ (mit Video!)

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Desastermanagement, Kloster-/Kirchenbibliothek, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

ad FORTBILDUNGSSEMINAR E-INFRASTRUCTURES AUSTRIA

Die Unterlagen zum gerade stattgefundenen 4-tägigen Fortbildungsseminar für Forschungsdaten und e-Infrastrukturen von e-Infrastructures Austria zum Thema Forschungsdatenmanagement sind hier zu finden: http://e-seminar.univie.ac.at/.

Veröffentlicht unter Langzeit-/Webarchivierung, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

OÖN: Schwertberger setzte historische Hofburg-Tore [der ÖNB] instand

SCHWERTBERG. Fein gemacht: Christian Reisinger und sein Team restaurierten in achtmonatiger Arbeit die Zugangstore zur Nationalbibliothek. Die Tore haben für Österreich historische Bedeutung. … Siehe dazu http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/muehlviertel/Schwertberger-setzte-historische-Hofburg-Tore-instand;art69,2257971

Veröffentlicht unter Österreichische Nationalbibliothek, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Kaiser, Sex and Crime

So lautet die Überschrift in der Wiener Zeitung zu Anton Holzers Artikel über die von 1882 bis 1944 erschienene bekannteste österreichische Wochenillustrierte: „Das interessante Blatt“. … Als ich vor einigen Jahren in einem Forschungsprojekt die Geschichte des österreichischen Fotojournalismus untersuchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Österreichische Nationalbibliothek, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

In Salamanca droht die Exkommunikation für Bücherdiebe

Threat of excommunication to thieves of books in the library of the University of Salamanca (Spain). pic.twitter.com/74WQdQR6PR — Bibliophilia (@Libroantiguo) 14. Mai 2016 Schöner Hinweis via http://library-mistress.blogspot.co.at/2016/05/exkommunikation-fuer-buecherdiebe.html

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Bibliotheksgeschichte, Spanien | 1 Kommentar

BBC: Why is the UK still printing its laws on vellum?

Das ist ja mal interessant. Das Vereinigte Königreich druckt noch immer Gesetze aus Langzeitarchivierungsgründen auf Pergament. After a reprieve, the UK is to continue printing and storing its laws on vellum, made from calf or goat-skin. But shouldn’t these traditions … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien, Langzeit-/Webarchivierung, Rechtsinformation | Hinterlasse einen Kommentar

Jonas Kaufmann ~ „Ein ganz besonderes Notenblatt“

Die Österreichische Nationalbibliothek vergab kürzlich für eine ganz besondere Partitur von Beethovens „Fidelio“, die 1814 für die Uraufführung der Oper angefertigt wurde, die Buchpatenschaft an den deutschen Tenor Jonas Kaufmann. Zu den bekanntesten Buchpaten zählen u.a. Papst Johannes Paul II., … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek, Restaurierung, Sponsoring / Fundraising | Hinterlasse einen Kommentar

BR: Archivierung – Wie es die Deutsche Nationalbibliothek macht

Veröffentlicht unter Deutschland, Langzeit-/Webarchivierung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Presse: Sisi würde sich wundern

Gut versteckt im Seitentrakt des Schlosses Schönbrunn liegt das Gemeinschaftsatelier von Buchrestaurator Peter Zehetmayer. … Buchrestaurator Peter Zehetmayer war von Beginn im Jahr 1996 an dabei. Dem gelernten Buchbindermeister vertrauen private Sammler wie auch Archive, Bibliotheken und Museen aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Archivierung – Wie es die Deutsche Nationalbibliothek macht

Veröffentlicht unter Deutschland, Langzeit-/Webarchivierung | 1 Kommentar