Archiv der Kategorie: Leseforschung/-förderung

ORF: Analphabetenquote bleibt weltweit hoch

781 Millionen Erwachsene welt­weit kön­nen nicht lesen und schrei­ben. Die von der UNESCO seit dem Jahr 2000 ange­strebte Halbierung der Analphabetenraten liegt in wei­ter Ferne. Zu han­deln täte aber not, ist doch der Analphabetismus, den es auch in Öster­reich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

buecher.at: „Eine Stadt. Ein Buch.“ Gratisbuch-Aktion Wien heuer mit Anna Gavalda

Eine Stadt. Ein Buch.“ die Gratisbuch-Aktion Wiens, fin­det 2014 zum 13. Mal statt und zwar rund um den 24. November 2014. Nach lite­ra­ri­schen Größen wie Frederic Morton, Imre Kertész, Johannes Mario Simmel, John Irving, Toni Morrison, Nick Hornby, Ruth Klüger, Rafik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Das Lesewohnzimmer „StadtLesen“ wieder in Bregenz…

Eintauchen in sei­ten­weise Lesegenuss: StadtLesen ver­wan­delt vom 14. August bis zum 17. August tra­di­tio­nel­ler­weise die Seepromenade in eine gemüt­li­che Leseoase. Über 3000 Bücher aus allen Genres und bequeme Lesemöbel ste­hen zum Schmökern bereit. Bei freiem Eintritt, unter freiem Himmel… Ein kur­zes Aussteigen aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Poetry Slam in den Bibliotheken: Mieze Medusa

Library Slam – Poetry Slam in den BibliothekenEine Aktion des Büchereiverbandes Öster­reichs mit Unterstützung des BundeskanzleramtsAutorIn: Mieze Medusa Kamera/Schnitt/Ton: Andreas Lochmatter (BVÖ) Gedreht in der Bücherei Philadephiabrücke in WienEine Produktion des Büchereiverbandes Öster­reich 2014Informationen unter: www.oesterreichliest.at/poetry-slam-ihrer-bibliothek

Veröffentlicht unter BVÖ, Leseforschung/-förderung, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel online: Ungelesene Bestseller: Nur jeder Vierte schafft «Shades of Grey»

Ob SM-Roman oder Endzeit-Thriller: Werden Bestseller eigent­lich nur gekauft oder auch gele­sen? Ein Wissenschaftler hat das nun erforscht. Auf dem letz­ten Platz lan­dete das meist­dis­ku­tierte Buch des Frühjahrs 2014. … Der ganze Artikel: http://www.spiegel.de/kultur/literatur/shades-of-grey-nach-donna-tartt-was-amazon-kindle-nutzer-lesen-a-981336.html Siehe auch: http://online.wsj.com/articles/the-summers-most-unread-book-is-1404417569

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Website zur Kampagne «Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek 2104″ online

Die Website zur vom 20. bis 26. Oktober 2014 statt­fin­den­den Bibliothekskampagne «Öster­reich liest. Treffpunkt Bibliothek 2104″ ist nun online: http://www.oesterreichliest.at/

Veröffentlicht unter BVÖ, Leseforschung/-förderung, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsicht Buch

Beitrag von Vorsicht Buch.

Veröffentlicht unter Humor, Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

APA OTS: 40.000 Bücher gratis für Wiens Kinder

Wien (OTS) - Dritte Auflage des Kinderlesefestes geht am 20. Juni 2014 im Wiener Rathaus über die Bühne. 10.000 Exemplare von Thomas Brezinas Neuerscheinung «Starker Strom - Wer fin­det Dr. Dunkelstein?» wer­den ver­schenkt. «Lesen ist nicht nur für die indi­vi­du­elle Bildungslaufbahn wich­tig, son­dern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel online: Neue Lesegewohnheiten: In F-Form durch Texte springen

Das Internet hat das Lesen ver­än­dert, viele hüp­fen durch die Texte - neue Gewohnheiten haben sich eta­bliert. Verlernen wir, uns in Themen zu ver­tie­fen? … http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/lesen-im-internet-veraenderungen-der-gewohnheiten-a-971179.html

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Heute ist der «Welttag des Buches» (23.04.2012)!!!!

Siehe dazu: http://www.welttag-des-buches.at/index.html Datenbank mit dem Veranstaltungen: http://www.welttag-des-buches.at/site/fs_c.html Siehe auch: http://ooe.orf.at/news/stories/2642325/

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar