Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Workshop „Metadata Management – the way to Open Science“ (Wien, 22. Juni 2016)

Ort: Universität Wien, Aula am Campus Datum und Uhrzeit: 22. Juni, 2016, , 9 bis 17h Im Rahmen des Projekts e-infrastructures austria hat sich das Cluster I „Metadatenkomplex aus nicht-technischer und technischer Sicht“ intensiv mit unterschiedlichen Aspekten vom Umgang mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katalogisierung, Repository, Veranstaltung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

goethe.de: Studie zur Leseförderung: „Die Bibliothek muss zur vertrauten Umgebung werden“

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg hat eine Studie zur Leseförderung in Bibliotheken durchgeführt. Ein Gespräch mit Ute Krauß-Leichert über Lesemotivation und Leseleistung. … https://www.goethe.de/de/kul/bib/20759587.html

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sinnlichkeit des Digitalen

Manch einer mag sich nicht so recht mit E-Readern und Tablets anfreunden, zu wenig sinnlich sei das Leseerlebnis, die Ästhetik des gedruckten Buches abhandengekommen, so das Urteil. Dem digitalen Lesen eine Chance zu geben, dafür plädiert Buchwissenschaftler Dr. Axel Kuhn. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch-/Medienwissenschaft, eBook | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag von Caroline Edwards über „How the Humanities are Changing Academic Publishing“ (Wien, 5. Juli 2016)

Datum: 5. Juli, 2016, 16:00 – 19:00 Uhr Ort: Aula der Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien This talk will consider the rapidly changing open access (OA) landscape and its impact on academic research, with a particular … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Veranstaltung, Verlagswesen/Buchhandel, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

buecher.at: Lesefreudigkeit der ÖsterreicherInnen nimmt ab

Laut einer kürzlich präsentierten Studie des Linzer Meinungsforschungsinstituts IMAS nimmt die Lesebegeisterung in der österreichischen Bevölkerung ab: Nur noch ein Fünftel liest sehr gern, ein weiteres Viertel zumindest gern. … Siehe http://www.buecher.at/lesefreudigkeit-der-oesterreicherinnen-nimmt-ab/#more-1155

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Neuordnung der Bücherwelt in Ost und West nach 1945

Christian Adam:  Der Traum vom Jahre Null. Autoren, Bestseller, Leser: Die Neuordnung der Bücherwelt in Ost und West nach 1945 Verlag Galiani Berlin 2016 448 Seiten Euro 28 (D) / Euro 28,80 (A) ISBN 978-3-86971-122-5 Verlagsabstract: Der Kampf um Bücher und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch-/Medienwissenschaft, Deutschland, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

go!digital-Ausschreibung der ÖAW: Projekte zur wissenschaftlichen Digitalisierung in den Geisteswissenschaften

Zweite Ausschreibung der ÖAW zu go!digital: Projekte zur wissenschaftlichen Digitalisierung in den Geisteswissenschaften. Zielsetzung go!digital hat die Förderung der Geisteswissenschaften zum Ziel und soll die Rahmenbedingungen für daten-gestützte und -getriebene Forschung in den Geisteswissenschaften nachhaltig verbessern. Zielgruppe An der Ausschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Mitteilung, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

#viejournals | Workshop „e-Journals – Geschichte, Kulturwissenschaft und Archivwesen im Open Access“: Programm

Wann: Fr., 20. Mai 2016, 9–17 Uhr Wo: Schottensaal im Schottenstift, Freyung 6, 1010 Wien (Der Zugang zum Schottensaal befindet sich im Hof. Wenn Sie von der Freyung her kommen, finden Sie ihn gleich rechts. Der Saal befindet sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Open Access, Veranstaltung, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Fachklassifikation „Classification System for Knowledge Organization Literature“

Ein Hinweis von Constantin Cazan in der VÖB-Mailingliste: Über die Website der ISKO http://www.isko.org/scheme.php besteht freier Zugriff auf eine Fachklassifikation  „Classification System for Knowledge Organization Literature“ die von Ingetraut Dahlberg (1) der Doyenne der Klassifikation 1974/1993 erstellt wurde deren Klassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationswissenschaft, Klassifikation, Literaturhinweis | Hinterlasse einen Kommentar

Symposium „Wieviel Freiheit braucht die Wissenschaft?“ / „The Freedom of Scientific Research in the Face of Political and Societal Demands“ (Wien, 18. April 2016)

Wann: 18. April 2016, 9:30 – 18:00 Uhr Wo: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Festsaal, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien Ein hochkarätig besetztes Symposium diskutiert Chancen und Risiken, wenn Wissenschaft, Politik und Gesellschaft den wechselseitigen Austausch intensivieren. Sollen die Nahtstellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Veranstaltung, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar