Archiv der Kategorie: Fotografie

Bücher zur österreichischen Fotografiegeschichte in der Albertina_Bibliothek

Durch eine Kooperation mit dem Photoinstitut Bonartes ist es mög­lich gewor­den, in der Albertina ein ein­zig­ar­ti­ges Bücherkonvolut zur frü­hen öster­rei­chi­schen Fotogeschichte auf­zu­ar­bei­ten. Es han­delt sich dabei um eine Dauerleihgabe der Höheren Graphischen Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt in Wien an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Museumsbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Zeitung: Ostermayer traf Nobelpreisträger Karplus

Einen Versuch zur Aussöhnung des von den Nationalsozialisten aus Öster­reich ver­trie­be­nen Chemie-Nobelpreisträgers Martin Karplus mit sei­nem Geburtsland star­tete Kulturminister Ostermayer am Freitag (Ortszeit) bei sei­nem Besuch an der Harvard University. … Karplus hat sich neben sei­ner wis­sen­schaft­li­chen Tätigkeit auch inten­siv der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Fotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Candida Höfer Düsseldorf - Ausstellung . Landesmuseum, Linz (6.3.-25.5.2014)

Die Landesgalerie Linz prä­sen­tiert die erste umfas­sende Museumspersonale der inter­na­tio­nal renom­mier­ten deut­schen Fotokünstlerin Candida Höfer in Öster­reich. Höfer (geb. 1944) zählt neben Andreas Gursky, Thomas Ruff und Thomas Struth zu den ers­ten Schülern, die Bernd und Hilla Becher in ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Fotografie | Hinterlasse einen Kommentar

Schloss Tirol öffnet am 14. März seine Tore

LPA - Das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol öffnet am 14. März 2014 wie­der seine Tore. Die Besuchenden erwar­ten in die­sem Jahr neben zahl­rei­chen Veranstaltungen zwei Sonderausstellungen. Dabei ste­hen die Beginne der Farbfotografie und der Schriftsteller Robert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Fotografie, Österreichische Nationalbibliothek, Südtirol | Hinterlasse einen Kommentar

ORF über Großeinsatz der «Waffe» Fotografie im Ersten Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg und die Macht der Bilder - so lau­tet eines der Themen, die das lau­fende Gedenkjahr beglei­ten. Zwar stan­den etwa im Krimkrieg, im Amerikanischen Bürgerkrieg und im Burenkrieg bereits Kriegsfotografen im Einsatz. Eigene Behörden für eine maß­ge­schnei­derte Bildberichterstattung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Fotografie, Literaturhinweis | Hinterlasse einen Kommentar

ÖNB: Der Erste Weltkrieg von oben: Österreichische Nationalbibliothek erwirbt Nachlass des Fliegerfotografen Franz Pachleitner

Der öster­rei­chi­sche Fliegerfotograf Franz Pachleitner (1890–1980) hat den Ersten Weltkrieg aus dem Flugzeug und aus nächs­ter Nähe fest­ge­hal­ten: Luftaufnahmen von Schützengräben im Sperrfeuer, aber auch Nahaufnahmen von Flugzeugabstürzen und den Gräueln des Krieges sind seine Themen. Den beein­dru­cken­den Nachlass, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Standard: Auf Besuch bei Familie Wittgenstein

Die Nationalbibliothek besitzt den zweit­größ­ten Teil des Nachlasses von Ludwig Wittgenstein - In einem neuen Projekt wer­den dort die Fotoalben sei­ner Familie ana­ly­siert. … Ganzer Beitrag unter http://derstandard.at/1385171376326/Auf-Besuch-bei-Familie-Wittgenstein

Veröffentlicht unter Fotografie, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Herbert Marker: Unter Fenstern Zeichen (2004/2005)

Großartige Sammlung von Schriftzügen im öffent­li­chen Wiener Raum: http://www.herbe.at/signs/ Ein über 4000 Fotografien umfas­sen­des Archiv der Schriftzüge. Umfangreiche Fotoarbeit nach Kriterien der Conceptual Art an semio­ti­schen Selbstverständlichkeiten im Wiener öffent­li­chen Raum. Ein spon­ta­nes Spiel mit Proportionen und Flächen, Formen und Farben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Typografie | Hinterlasse einen Kommentar

ÖNB: Kinder, wie die Zeit vergeht! (Wien, 22.11.2013-23.01.2014)

Leuchtende Augen, unbe­schwerte Kindertage, aber auch der frühe Ernst des Lebens – die  Ausstellung „Kinder, wie die Zeit ver­geht!“ prä­sen­tiert im Prunksaal die schöns­ten, amü­san­tes­ten und berüh­rends­ten Kinderfotos aus den reich­hal­ti­gen Beständen der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek. Zum Teil noch nie gezeigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Fotografie, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Zeitung: Erich Lessing wird das Ehrenkreuz verliehen

Am Dienstag, wird dem Fotografen Erich Lessing das Öster­rei­chi­sche Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse ver­lie­hen … Für seine Verdienste erhielt er bereits meh­rere Preise. Einen Satz sei­ner Farbfotografien schenkte er der Nationalbibliothek. Die Schwarzweißfotografien sol­len nach sei­nem Tod fol­gen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar