Archiv der Kategorie: Urheberrecht

neuwal: Was ist die Urheberrechtsnovelle?

Das novel­lierte öster­rei­chi­sche Urheberrecht tritt am 1. Oktober 2015 in Kraft. Aber: Was hat sich ver­än­dert? Was ist diese omi­nöse Festplattenabgabe? Und kommt jetzt eigent­lich das Leistungsschutzrecht auch? neu­wal klärt auf. … Der ganze Beitrag von Dominik Leitner unter http://neuwal.com/wissen/was-ist-urheberrechtsnovelle/

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

iRights.info: EU-Parlament verabschiedet Reda-Bericht: Panoramafreiheit bleibt, Leistungsschutz draußen

Das EU-Parlament hat heute den soge­nann­ten Reda-Bericht zum Urheberrecht debat­tiert und per Abstimmung ange­nom­men. Die zuletzt viel dis­ku­tier­ten Ände­run­gen zur Einschränkung der Panoramafreiheit sind nicht mehr ent­hal­ten, auch für Forderungen nach einem Presse-Leistungsschutzrecht gibt es keine unter­stüt­zen­den Formulierungen. … Siehe dazu: http://irights.info/artikel/eu-parlament-reda-bericht-urheberrecht-reform-panoramafreiheit-leistungsschutzrecht/25877 und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Infografik zum Urheberrecht: Plenum (des Europäischen Parlaments) stimmt über Panoramafreiheit und Geoblocking ab

Die Infografik unter http://www.europarl.europa.eu/news/de/news-room/content/20150706STO74829/html/Infografik-zum-Urheberrecht

Veröffentlicht unter Politik, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: Künstler über Festplattenabgabe erfreut, WKO enttäuscht

Während es von der IG Autorinnen Autoren am Tag danach Lob für die Umsetzung gab, posi­tio­nierte sich die Wirtschaftskammer erneut gegen die „Handy- und Computersteuer“… Siehe dazu http://futurezone.at/netzpolitik/kuenstler-ueber-festplattenabgabe-erfreut-wko-enttaeuscht/140.478.614 Ähnlich auch: http://www.wienerzeitung.at/dossiers/netzpolitik/762247_Urheberrecht-bringt-Lob-und-Kritik-von-Interessensvertretern.html Der Kulturrat beschwert sich: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150708_OTS0235/speichermedienabgabe-cui-bono

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Petition Urheberrecht der Bibliotheksverbände

Diese Stellungnahme wurde als gemein­same Petition der Bibliotheksverbände der deutsch­spra­chi­gen Länder (dbv, BIS, BVÖ und VÖB) an alle deut­schen und öster­rei­chi­schen Mitglieder des Europäischen Parlaments mit dem Ersuchen gerich­tet, für die ange­spro­che­nen Maßnahmen zu stim­men: Die Spitzenrepräsentanten der deut­schen, öster­rei­chi­schen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Umstrittene Festplattenabgabe im Nationalrat beschlossen

Justizminister Brandstätter: Urheberrechts-Novelle bringt ein Mehr an Rechtssicherheit Wien (PK) - Der Nationalrat beschloss heute die lange dis­ku­tierte Urheberrechts-Novelle mit den Stimmen von SPÖ und ÖVP. Die Mehrheit der Abgeordneten stimmte für die Einbeziehung von digi­ta­len Datenträgern wie Computer-Festplatten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Standard Kommentar der anderen (Niko Alm): Ein nachhaltiger Schaden für Urheber

Die Festplattenabgabe ist eine ver­deckte Steuer, die mit beste­chen­der Genauigkeit auch Unschuldige trifft. Das vor­geb­li­che Problem wird nicht gelöst, der schlei­chende Tod der Privatkopie – gar nicht dis­ku­tiert … http://derstandard.at/2000018726650/Ein-nachhaltiger-Schaden-fuer-Urheber Die Festplattenabgabe wurde heute im Nationalrat beschlossen: http://futurezone.at/netzpolitik/festplattenabgabe-im-nationalrat-beschlossen/140.302.286

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Der Standard: Festplattenabgabe brachte meisten Künstlern weniger als einen Euro

Statistiken geben Einblick in Auszahlungsmechanismen, Zahlen schwan­ken aber stark Die Festplattenabgabe erhitzt wei­ter die Gemüter: Nach jah­re­lan­gem Hin und Her ent­schloss die Bundesregierung nun, die Erweiterung der «Leerkassettenvergütung» auf andere Speichermedien ab Oktober gesetz­lich fest­zu­le­gen. Bereits zuvor hat­ten Gerichte ohne­hin eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: URHEBERRECHT - Panoramafreiheit wird wahrscheinlich bleiben

Die Mehrheit der EU-Parlamentsabgeordneten ist gegen eine Reform des Urheberrechts, die die Freiheit, in der Öffent­lich­keit zu foto­gra­fie­ren, ein­schrän­ken könnte. … http://futurezone.at/netzpolitik/panoramafreiheit-wird-wahrscheinlich-bleiben/139.615.490

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

FAZ: Panoramafreiheit: Sehenswürdigkeiten für alle

Der aktu­elle Entwurf für das neue euro­päi­sche Urheberrecht würde die Panoramafreiheit ein­schrän­ken. Fotografien von Sehenswürdigkeiten dürf­ten dann nur noch ein­ge­schränkt genutzt wer­den. Das EU-Parlament gibt jedoch Anlass zur Hoffnung. … Der ganze Beitrag in der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/eu-abgeordnete-sind-fuer-die-panoramafreiheit-13681065.html

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar