Archiv der Kategorie: Urheberrecht

Verwertungsgesellschaft Literar Mechana mit neuer Website

 Die Verwerungsgesellschaft Literar Mechana hat seit ges­tern eine neue Website: http://www.literar.at/   Mit dem geän­der­ten Internet-Auftritt der Literar-Mechana geht eine Informationsoffensive ein­her. Die neu ein­ge­rich­tete Homepage soll noch deut­li­cher als zuvor demons­trie­ren, wofür die Literar-Mechana steht: für Transparenz und Offenheit, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

buecher.at: Verwertungsgesellschaften: «Privatkopie und Raubkopie nicht in einen Topf werfen»

Stellungnahmen der Verwertungsgesellschaften zum jüngs­ten EuGH-Urteil: http://www.buecher.at/show_content.php?sid=127&detail_id=7608 Das Urteil in der Curia-Datenbank des EuGH: C-435/12

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: «Raubkopien sind in Österreich ab heute eindeutig illegal»

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur Festplattenabgabe könnte dazu füh­ren, dass Downloads aus nicht legi­ti­men Quellen in Öster­reich künf­tig ille­gal wer­den. … Ganzer Beitrag: http://futurezone.at/netzpolitik/raubkopien-sind-in-oesterreich-ab-heute-eindeutig-illegal/60.145.241

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Futurezone: Keine Festplattenabgabe auf Basis von Raubkopien

Der EuGH ent­schei­det, dass eine Leerdatenträgervergütung nicht dazu die­nen darf, Entschädigung für ille­gale Kopien von Inhalten zu leis­ten. … Ganzer Beitrag: http://futurezone.at/netzpolitik/keine-festplattenabgabe-auf-basis-von-raubkopien/60.105.363 Dazu auch Telemedicus: http://www.telemedicus.info/article/2756-EuGH-Privatkopieverguetung-nicht-bei-unerlaubten-Kopien.html Pressemitteilung des EuGH

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Unterlagen der Veranstaltung: «E-Books in wissenschaftlichen Bibliotheken» (18.-19.3.2014, Hannover) online

Ein Bericht zur Veranstaltung: http://blogs.tib.eu/wp/tib/2014/04/07/e-books-in-wissenschaftlichen-bibliotheken/ Die Referatsunterlagen kön­nen auf der VdB-Website ange­se­hen wer­den: Diedrichs, Reiner: Dienstleistungen der Verbundzentrale rund um E-Books Hammerl, Michaela: Geschäftsmodelle für E-Books: Erfahrungen aus dem Bayern-Konsortium Hartmann, Thomas: Lizenzrecht für E-Books Kümmel, Christoph: Digitale Medien und wis­sen­schaft­li­che … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, eBook, Urheberrecht, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: Befürworter: Festplattenabgabe bringt 39,5 Millionen Euro

Die Befürworter der Festplattenabgabe erhof­fen sich von deren Einführung jähr­lich 39,5 Millionen Euro, die Künstlern zugute kom­men könn­ten, und befürch­ten keine Jobverluste.… Der ganze Artikel: http://futurezone.at/netzpolitik/befuerworter-festplattenabgabe-bringt-39-5-millionen-euro/58.484.027

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Standard: Verwertungsgesellschaften: Festplattenabgabe bringt «48 Euro pro Monat für Künstler»

Laut neuer Studie sind maxi­mal 96 Arbeitsplätze durch die Abgabe in Gefahr, GIS-Modell sei «unfaire Massensteuer» Die öster­rei­chi­schen Verwertungsgesellschaften haben eine neue Studie zu ökono­mi­schen Auswirkungen der Festplattenabgabe prä­sen­tiert: Am Montagvormittag stell­ten Austro-Mechana Geschäftsführer Gernot Graninger und LGS-Geschäftsführer Franz Medwenitsch die Studie vor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

«The right to e-read» - Vom öffentlichen Recht des elektronischen Lesens. Gerald Leitner im Interview

THE RIGHT TO E-READ“ – VOM ÖFFENTLICHEN RECHT DES ELEKTRONISCHEN LESENS. GERALD LEITNER IM INTERVIEW von Eva Ramminger Die Nutzung von e-Books für die all­ge­meine Öffent­lich­keit ist trotz (oder gerade wegen) aller tech­ni­schen Fortschritte immer noch mit eini­gen Hürden ver­bun­den. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksrecht, BVÖ, eBook, Urheberrecht, VÖB | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Künstler-Appell: «Höchste Zeit für die Festplattenabgabe»

174 Künstler schrei­ben offe­nen Brief an das Kultur- und Justikministerium und kri­ti­sie­ren Fehlinformationen von Kritikern.… Ganzer Artikel unter http://futurezone.at/netzpolitik/kuenstler-appell-hoechste-zeit-fuer-die-festplattenabgabe/57.132.233

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Spieleautoren fordern urheberrechtlichen Schutz und Pflichtexemplarrecht für Spiele

Ein Artikel in «Die Presse» berich­tet von den Forderungen der Spielautoren: Die Zunft der Spieleautoren kämpft darum, recht­lich ein­deu­tig als Schöpfer ihrer Werke aner­kannt zu wer­den. Der Weg dahin ist aller­dings noch weit. … Die Spieleautorenzunft beklagt in einem offe­nen Brief an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Pflichtexemplarrecht, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar