Archiv der Kategorie: Urheberrecht

futurezone: URHEBERRECHT - Panoramafreiheit wird wahrscheinlich bleiben

Die Mehrheit der EU-Parlamentsabgeordneten ist gegen eine Reform des Urheberrechts, die die Freiheit, in der Öffent­lich­keit zu foto­gra­fie­ren, ein­schrän­ken könnte. … http://futurezone.at/netzpolitik/panoramafreiheit-wird-wahrscheinlich-bleiben/139.615.490

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

FAZ: Panoramafreiheit: Sehenswürdigkeiten für alle

Der aktu­elle Entwurf für das neue euro­päi­sche Urheberrecht würde die Panoramafreiheit ein­schrän­ken. Fotografien von Sehenswürdigkeiten dürf­ten dann nur noch ein­ge­schränkt genutzt wer­den. Das EU-Parlament gibt jedoch Anlass zur Hoffnung. … Der ganze Beitrag in der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/eu-abgeordnete-sind-fuer-die-panoramafreiheit-13681065.html

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Die Presse: Festplattenabgabe: „Vertrauensschutz gibt es keinen“

Die geplante Deckelung bringt die Verwertungsgesellschaften in Rage. Was Ansprüche aus der Vergangenheit betrifft, stel­len sie sich aufs „Durchprozessieren“ ein. … http://diepresse.com/home/wirtschaft/recht/4767741/Festplattenabgabe_Vertrauensschutz-gibt-es-keinen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

computerwelt: Wikimedia Österreich: Panoramafreiheit in Gefahr

Die soge­nannte Panoramafreiheit bedeu­tet, dass in Öster­reich Bilder von Gebäuden und Kunst im öffent­li­chen Raum ohne wei­te­res auf­ge­nom­men und ver­wen­det wer­den dür­fen: auf sozia­len Netzwerken, in pri­va­ten Blogs und als Illustration für Wikipedia-Artikel. Doch diese Freiheit ist laut Wikimedia Öster­reich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Standard-Userkommentare zur Festplattenabgabe

Fabian Holzinger: Festplattenabgabe: Die Mär von der Interessensvertretung Zu den aller­meis­ten Kunstschaffenden drin­gen die Einnahmen nie vor – Verwertungsgesellschaften müs­sen refor­miert und demo­kra­ti­siert wer­den … http://derstandard.at/2000017946680/Festplattenabgabe-Die-Maer-von-der-Interessensvertretung Sabine Reiter: Festplattenabgabe: Recht auf Privatkopie ist ver­gü­tungs­pflich­tig Die Urheberrechtsnovelle ist umstrit­ten und hef­tig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Beiträge zur Panoramafreiheit

mobilegeeks.de: EU-Urheberrechtsreform: Panoramafreiheit: Vermiest uns die EU unsere Urlaubsfotos auf Facebook? Die EU erwägt, die Panoramafreiheit EU-weit künf­tig ein­zu­schrän­ken, also die Ausnahme im Urheberrecht, die uns Fotos bei­spiels­weise von öffent­li­chen Gebäuden gestat­tet. Konkret könnte es somit schon Probleme geben, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

U.S. Copyright Office: Orphan Works and Mass Digitization

U.S. Copyright Office: Orphan Works and Mass Digitization: A Report of the Register of Copyrights, Juni 2015 http://copyright.gov/orphan/reports/orphan-works2015.pdf [PDF] Siehe: http://copyright.gov/orphan/ via: http://kluwercopyrightblog.com/2015/06/24/report-by-the-us-copyright-office-on-orphan-works-and-mass-digitization/

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Urheberrecht, USA | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: EU-Parlament: Urlaubsfotos in Gefahr

Wer künf­tig das Hundertwasserhaus foto­gra­fiert und die Bilder auf Facebook ver­öf­fent­licht, könnte Probleme mit dem Urheberrecht bekom­men. Vergangene Woche sprach sich der Rechtsausschuss des EU-Parlaments dafür aus, dass die Veröffentlichung von Fotografien von Gebäuden unter bestimm­ten Bedingungen künf­tig geneh­mi­gungs­pflich­tig sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

heise.de: Gerichtsurteil: Doch kein Recht auf Privatkopie in England

Der bri­ti­sche High Court of Justice hat ein Gesetz kas­siert, das Nutzern das Anfertigen von Privatkopien urhe­ber­recht­lich geschütz­ter Werke erlaubt hat. Geklagt hat­ten meh­rere Verbände von Musikproduzenten. … Es han­delt sich in Wirklichkeit um den High Court of Justice of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Panoramafreiheit in Gefahr?

Nicht nur in Öster­reich wird gerade am Urheberrecht «her­um­ge­schraubt». Wikipedia fürch­tet um die Panoramafreiheit in der gerade statt­finde­nen Urheberrechtsdiskussion auf EU-Ebene. Die Panoramefreiheit ist die gesetz­li­che Erlaubnis, urhe­ber­recht­lich geschützte Werke wie z.B. Architektur oder Kunst in der Öffent­lich­keit, von öffent­li­chen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Urheberrecht | 1 Kommentar