Archiv der Kategorie: Wienbibliothek

Tag der offenen Tür im Rathaus (inkl. Tiefspeicher der Wienbibliothek)

… Auch der Tiefspeicher der Wienbibliothek, wo unter ande­rem eine der größ­ten Plakatsammlungen auf drei Stockwerken unter dem Rathaus unter­ge­bracht ist, kann besich­tigt wer­den. … Siehe: http://www.wien.gv.at/kultur-freizeit/rathaus-tag.htmlhttp://www.wien.gv.at/kultur-freizeit/rathaus-tag.html Presse: http://www.wien.gv.at/kultur-freizeit/rathaus-tag.html

Veröffentlicht unter Veranstaltung, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

APA OTS: ‹Wien Geschichte Wiki›: Größtes Online-Lexikon einer Millionenstadt geht Online

Mailath: «Ein blei­ben­der digi­ta­ler Fußabdruck für Wien» Wien (OTS) - «Wien ist anders - das gilt auch für die Darstellung sei­ner Kultur im Internet. Mit dem ‹Wien Geschichte Wiki› ver­fü­gen die WienerInnen nun über ein genauso span­nen­des wie his­to­risch fun­dier­tes Online-Lexikon, das auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Wien Geschichte Wiki - ab heute online

Das „Wien Geschichte Wiki“ ist eine geo­re­fe­ren­zierte Wissensplattform der Stadt Wien, die das Ziel ver­folgt, his­to­ri­sches Wissen über Wien von Expertinnen und Experten aus Stadtverwaltung und Öffent­lich­keit zusam­men zu füh­ren. Grundlage des Wikis sind die mehr als 31.000 Einträge des sechs­bän­di­gen Werks „Historisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Web2.0/Bibliothek2.0, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Wienbibliothek-Objekt des Monats September 2014: Kasperl träumt von Liebe und Apfelstrudel

«Ein tie­fes Verließ im Schlosse des Königs, die vier nack­ten Wände nur zwei Holzpritschen, ein Krug Wasser. Im Hintergrunde in Über­manns­höhe ein klei­nes ver­git­ter­tes Fenster, wel­ches auf den Garten des Schlosses hin­aus­geht. Der Prinz und sein Diener Kasperl sit­zen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachlässe/Autographen, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Mediengespräch und Präsentation des „Wien Geschichte Wiki“ (11.09.2014, Wien)

Einladung zu Mediengespräch und Präsentation des „Wien Geschichte Wiki“ Mediengespräch mit Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny und Präsentation des „Wien Geschichte Wiki“. Ein vom Wiener Stadt- und Landesarchiv und der Wienbibliothek im Rathaus ent­wi­ckel­tes Online-Lexikon zu Geschichte und Kultur der Stadt Wien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Web2.0/Bibliothek2.0, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Schubert streicht Goethe …

Beitrag von Wienbibliothek im Rathaus.

Veröffentlicht unter Musik, Nachlässe/Autographen, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Krieg im Prunksaal

Das Profil bringt einen Artikel zu den aktu­el­len Ausstellungen zum Ersten Weltkrieg: http://www.profil.at/articles/1435/985/377607/erinnerungstaumel-eine-tour-ausstellungen-ersten-weltkrieg

Veröffentlicht unter Ausstellung, Österreichische Nationalbibliothek, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Leselounge: Konrad Paul Liessmann im Interview mit Günter Kaindlstorfer

Konrad Paul Liessmann über den Ersten Weltkrieg.Philosoph, Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist: Konrad Paul Liessmann Moderation: Günter Kaindlstorfer Kamera/Schnitt/Ton: Andreas Lochmatter (BVÖ) Gedreht in der Wienbibliothek Eine Produktion des Büchereiverbandes Öster­reich 2014 Musik: «Sweeter Vermouth» Kevin MacLeod (incompetech.com) Licensed under Creative … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVÖ, Video, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Wienbibliothek-Objekt des Monats August 2014: Stefan Zweig schickt eine Karte aus Przemysl

«Die Gerüchte ver­dich­ten sich, daß es in Przemysl nicht gut stünde. Wir sol­len unzu­läng­lich ver­sorgt sein, der 1. April ist der letzte Termin, den Kusmanek gege­ben haben soll. Es herrscht Skorbut dort vom vie­len Conservenessen». Stefan Zweig (1881–1942) zeigt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

wien.at: Die Wienbibliothek im Rathaus

Die Wienbibliothek im 1. Stock des Rathauses bie­tet Zugang für Interessierte: 8.500 Studenten, Autoren oder Geschichtsliebhaber bega­ben sich im letz­ten Jahr auf die Spuren der Stadt.

Veröffentlicht unter Video, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar