Archiv der Kategorie: Handschrift

Rothschild-Gebetbuch findet nach Versteigerung bei Christies neue Heimat in Australien

Bislang war der Käufer des Rothschild-Gebetbuches, wel­ches Ende Jänner 2014 nach einer Restitution durch die ÖNB bei Christie’s in New York ver­stei­gert wor­den war, nicht bekannt. [Siehe: Skandal! Experten von Christie’s befin­ger­ten das Rothschild-Gebetbuch - Auktion erbringt 13,6 Mio. $ - «teu­ers­tes Stundenbuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handschrift, Restitution | Hinterlasse einen Kommentar

Die kleinste Handschrift der ÖNB?

Beitrag von Öster­rei­chi­sche Nationalbibliothek.

Veröffentlicht unter Handschrift, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Ausstellungsreihe an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt - 1. Klagenfurter Jesuitenchronik

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt wurde im Jahre 1970, also vor 44 Jahren, gegrün­det und ist längst eine Institution in der Kärntner Bildungslandschaft. Dass ihre Bibliothek aber bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts zurück reicht und damit rund 400 Jahre alt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Handschrift, UB Klagenfurt | Hinterlasse einen Kommentar

Highlight der Landesbibliothek des Monats August 2014: Franz, Philipp Jakob: Conciones

Philipp Jakob Franz, Bakkalaureus der Theologie, zunächst Kaplan in Waidhofen an der Ybbs, spä­ter Pfarrer in Opponitz und [St. Georgen am] Reith, hat in der Zeit von 1682 bis 1694 eine hand­ge­schrie­bene Sammlung von Predigten («Conciones») ver­fasst, von denen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handschrift, NÖ Landesbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

«To do»-Liste für manuscripta.at

Eine kennt­nis­rei­che «To do»-Liste für den Relaunch von manuscripta.at hat KG auf Archivalia bereit­ge­stellt: http://archiv.twoday.net/stories/948991073/ Siehe dazu auch im VÖBBLOG: manuscripta.at-Relaunch?

Veröffentlicht unter Bestandserschließung, Digitalisierung, Handschrift | Hinterlasse einen Kommentar

manuscripta.at-Relaunch?

Archivalia erwähnt in «Volldigitalisate in manuscripta.at» einen  Relaunch der Website «manuscripta.at. Mittelalterliche Handschriften in Öster­reich». Folgt man dem Link gelangt man zu http://manuscripta.at/manu7261/. Das schaut wirk­lich neu aus und bie­tet mehr Inhalte als die alte Site: http://manuscripta.at/ Auch der Hinweis auf die schöne Liste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handschrift | Hinterlasse einen Kommentar

sexycodicology - Defragmenting Digitized Manuscripts

Defragmenting Digitized Manuscripts Sources from DH Beneluxc Siehe auch: http://sexycodicology.net/ https://www.facebook.com/SexyCodicology

Veröffentlicht unter Handschrift | Hinterlasse einen Kommentar

Miscellanea Codicum Graecorum Vindobonensium II

GASTGEBER Christian: Miscellanea Codicum Graecorum Vindobonensium II Die grie­chi­schen Handschriften der Biblitoheca Corviniana in der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek. Provenienz und Rezeption im Wiener Griechischhumanismus des frü­hen 16. Jahrhunderts Reihe: Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Band: 465 Reihe: Veröffentlichungen zur Byzanzforschung, Band: 34 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Handschrift, Literaturhinweis, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

APA OTS: Bundesminister Ostermayer: Gemeinsames Kulturerbe ist wichtiger Teil unserer Identität

Festakt zur Aufnahme der Goldenen Bulle Kaiser Karls IV. in die Liste des UNESCO-Weltdokumentenerbes Wien (OTS) - «Die Goldene Bulle ist ein Dokument von Weltrang und ich freue mich, dass die­ses his­to­ri­sche Kulturgut nun in die UNESCO-Liste des Weltdokumentenerbes, also das Gedächtnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handschrift, Kulturgüterschutzrecht, Österreichische Nationalbibliothek, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

APA: AVISO: Aufnahme der Goldenen Bulle Kaiser Karls IV. in die Liste des Weltdokumentenerbes der UNESCO

Festakt auf Einladung von Bundesminister Ostermayer und der Öster­rei­chi­schen UNESCO-Kommission am 16.6.2014 im Bundeskanzleramt Wien (OTS) - Auf Einladung von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer und der Präsidentin der Öster­rei­chi­schen UNSECO-Kommission, Dr. Eva Nowotny, fin­det am Montag, dem 16. Juni 2014, um 11 Uhr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handschrift, Kulturgüterschutzrecht, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar