Archiv der Kategorie: UB Med.Univ. Wien

Einladung zum Treffen des Arbeitskreises österreichischer MedizinbibliothekarInnen am 13. Juni 2016

Am 13. Juni 2016 findet ein Treffen des Arbeitskreises österreichischer Medizinbibliothekarinnen und -bibliothekare (AGMB.AT) an der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien statt. Das vorläufige Programm für das geplante Treffen umfasst folgende Tagesordnungspunkte: Kurzberichte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die aktuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medizinbibliothek, Mitteilung, UB Med.Univ. Wien, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Erhebung zu den Angeboten der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien

Miehl, Marian (2015) Erhebung zu den Angeboten der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien. Master-Thesis (ULG), Universität Wien. Universitätslehrgang Library and Information Studies BetreuerIn: Kugler, Ulrike Maria http://othes.univie.ac.at/38076/ Abstract: Mit der vorliegenden Arbeit wurde erstmals an der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UB Med.Univ. Wien | Hinterlasse einen Kommentar

NS-Provenienzforschung an der Medizinischen Universität Wien 2013 und 2014. Restitution von Büchern aus dem Antiquariat Hans Peter Kraus sowie der Verlagsbuchhandlung Anzengruber-Verlag, Brüder Suschitzky (VÖB-Mitt. 2/2015)

Bauer, Bruno und Mentzel, Walter: NS-Provenienzforschung an der Medizinischen Universität Wien 2013 und 2014. Restitution von Büchern aus dem Antiquariat Hans Peter Kraus sowie der Verlagsbuchhandlung Anzengruber-Verlag, Brüder Suschitzky Zusammenfassung: 2014 wurden von der Medizinischen Universität Wien in zwei Fällen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Literaturhinweis, Provenienzforschung, Restitution, UB Med.Univ. Wien, VÖB-Mitteilungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erschließung der medizinhistorischen Separata-Sammlungen der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien (VÖB-Mitt. 2/2015)

Wallig, Sabine und Dögl, Judith und Seidl, Isabella und Giesa, Marlene: Erschließung der medizinhistorischen Separata-Sammlungen der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien Zusammenfassung: Die Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien verfügt über ein wertvolles kulturhistorisches Erbe, das die Geschichte der „Wiener Medizinischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Literaturhinweis, UB Med.Univ. Wien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Österreichs nationaler Verbund der wissenschaftlichen und administrativen Bibliotheken stellt Weichen für neue Software Alma

14 Auftraggeber des Österreichischen Bibliothekenverbundes (OBV) haben sich nach zweijährigem Vergabeverfahren zur Ablöse des derzeitigen Bibliothekssystems Aleph 500 für das System Alma der Bestbieterfirma Ex Libris entschieden. Alma ist ein inzwischen etablierter Vertreter einer neuen Generation von Bibliotheksverwaltungssystemen, die nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AK-Bibliothek, Bibliothekssoftware, Fachhochschulbibliothek, Österreichische Nationalbibliothek, UB der WU Wien, UB Graz, UB Linz, UB Med.Univ. Wien, UB Salzburg, UB TU Wien, UB Vet.Med.Univ. Wien, UB Wien, ULB Innsbruck, Universitätsbibliothek, Verbünde (OBVSG ...) | Hinterlasse einen Kommentar

Studentin in UB der Medizin. Univ. Wien mit Flasche attackiert

Eine Studentin ist Donnerstagmittag in der Bibliothek der Medizinischen Universität Wien im AKH von einem ihr völlig fremden Mann mit einer Glasflasche attackiert worden. Die Frau erlitt einen heftigen Schlag auf den Kopf. … Siehe: http://wien.orf.at/news/stories/2725171/ Auch: http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/chronik/sn/artikel/studentin-in-uni-bibliothek-mit-flasche-attackiert-160869/

Veröffentlicht unter UB Med.Univ. Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Zeitung: „Bücher sind haltbarer als digitale Speicher“

Ilse Mühlbacher und Harald Albrecht kümmern sich um die historischen Buchbestände der Josephinischen Bibliothek und erklären, wie sich die Restaurierung von Büchern im Lauf der Jahrhunderte verändert hat. … Das ganze Interview unter http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/wz_reflexionen/zeitgenossen/761406_Buecher-sind-haltbarer-als-digitale-Speicher.html

Veröffentlicht unter Altes Buch, Restaurierung, UB Med.Univ. Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Online in E-LIS: Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien (Schriften der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare 13)

Bruno Bauer: Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien Online in E-LIS: http://eprints.rclis.org/24311/ „Universitätsbibliotheken im Fokus“ enthält u.a. auch Porträts der Universitätsbibliotheken der öffentlichen Universitäten Österreichs. Die Beiträge des 13. Bandes der Schriften der Vereinigung Öster­rei­chi­scher Bibliothekarinnen und Bibliothekare, der dem Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturhinweis, Schriften der VÖB, UB Med.Univ. Wien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Angelika Hofrichter, Elisabeth Potrusil, Susanne Reupichler und Márton Villányi: Aufbau einer medizinhistorischen Exlibris-Sammlung an der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien (VÖB-Mitt. 2/2014)

Angelika Hofrichter, Elisabeth Potrusil, Susanne Reupichler und Márton Villányi: Aufbau einer medizinhistorischen Exlibris-Sammlung an der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien Zusammenfassung: An der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien, im Speziellen an deren Zweigbibliothek für Geschichte der Medizin im Josephinum, befinden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Literaturhinweis, Medizinbibliothek, UB Med.Univ. Wien, VÖB-Mitteilungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

MedUni Wien: Blatt für Blatt – Die Schätze der Josephinischen Bibliothek

(Wien, 15-10-2014) Der historische Bestand in der Bibliothek im Josephinum der Medizinischen Universität Wien beinhaltet wertvolle Schätze. Mit Führungen an ausgewählten Terminen im Rahmen der Reihe „Blatt für Blatt“ werden diese verborgenen Kostbarkeiten nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. … Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, UB Med.Univ. Wien, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar