Archiv der Kategorie: Personalia

Wissenschaftliche Bibliothekarinnen und Bibliothekare als Opfer der NS-Diktatur

Ulrich Hohoff, Universitätsbibliothek Augsburg, hat in der Zeitschrift «o-bib - das offene Bibliotheksjournal» 2/2 (2015) einen Aufsatz «Wissenschaftliche Bibliothekarinnen und Bibliothekare als Opfer der NS-Diktatur. Eine Über­sicht über 250 Lebensläufe seit dem Jahr 1933. Teil 1: Die Entlassungen» publi­ziert. Abstract … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Personalia | Hinterlasse einen Kommentar

OÖN: Hüterin des Wissens

Johanna Rachinger zählt zu den wich­tigs­ten Kulturmanagerinnen des Landes. Seit 14 Jahren lei­tet die Mühlviertlerin die Öster­rei­chi­sche Nationalbibliothek, die sie erfolg­reich in die digi­tale Zukunft geführt hat. … Der ganze Artikel: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Hueterin-des-Wissens;art4,1885164

Veröffentlicht unter Österreichische Nationalbibliothek, Personalia | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Leiterin für Geschäftsstelle der Kooperation E-Medien Österreich

Die OBVSG freut sich, eine neue Mitarbeiterin in ihren Reihen und Räumlichkeiten begrü­ßen zu dür­fen: Mit 1. Juni 2015 hat Frau Mag. Snježana Ćirko­vić als Leiterin der Geschäftsstelle der Kooperation E-Medien Öster­reich (KEMÖ) ihren Dienst ange­tre­ten. Sie ver­fügt über einen Magisterabschluss in Bibliotheks- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eBook, Mitteilung, Personalia, Verbünde (OBVSG ...), Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

kathweb: Kirche und Politik würdigen «Pro-Oriente»-Präsidenten Marte

Wien, 07.05.2015 (KAP) Seine innere Verbundenheit mit den lei­den­den Christen des Nahen Ostens stellte «Pro Oriente»-Präsident Johann Marte am Dienstagabend in den Mittelpunkt sei­ner Dankesworte bei einer Messfeier aus Anlass sei­nes 80. Geburtstags. Der Apostolische Nuntius in Öster­reich, Erzbischof Peter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personalia | Hinterlasse einen Kommentar

Johann Marte, ehemaliger Generaldirektor der Nationalbibliothek, feiert seinen 80er

Gebürtiger Vorarlberger war von 1993 bis 2000 Generaldirektor der Nationalbibliothek, davor Diplomat in Warschau und Moskau - Seit 2001 an ope­ra­ti­ver Spitze der ökume­ni­schen Stiftung «Pro Oriente» (27.04.2015) Wien, 27.04.2015 (KAP) Der Präsident der ökume­ni­schen Stiftung «Pro Oriente», Johann Marte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreichische Nationalbibliothek, Personalia | Hinterlasse einen Kommentar

OBVSG: Neue stellvertretende Leiterin Kooperation E-Medien

Am 24.4.2015 hat Frau Ute Sondergeld, M.A., Wiss. Dok., ihren Dienst als Stellvertretende Leiterin der Geschäftsstelle Kooperation E-Medien Öster­reich (KEMÖ) ange­tre­ten. Nach ihrem Studium der Musikwissenschaft, Pädagogik und Psychologie hat sich Frau Sondergeld am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personalia, Verbünde (OBVSG ...) | Hinterlasse einen Kommentar

Sieglinde Sepp verstorben

Am Samstag, dem 28. März 2015, muss­ten wir uns am Pradler Friedhof in Innsbruck für immer von unse­rer geschätz­ten Kollegin und lie­ben Freundin Sieglinde Sepp ver­ab­schie­den. Sieglinde Sepp war lang­jäh­rige Mitarbeiterin der Universitätsbibliothek Innsbruck, galt als aus­ge­wie­sene Handschriftenexpertin und begna­dete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personalia, ULB Innsbruck, VÖB | Hinterlasse einen Kommentar

Die Macher. Das Wirtschaftsmagazin: Die (Bilder)Buchkarriere der Johanna Rachinger

Entschuldigen sie die Frage, aber: Was machen Sie gerade? Gut, sie lesen. Doch wor­auf lesen Sie? Wie lesen Sie tages­ak­tu­elle Informationen, wie Romane, Fachliteratur und Zeitschriften? Wird das E-Book das Papierbuch ver­drän­gen, wer­den tages­ak­tu­elle Informationen vor­wie­gend online abge­ru­fen, wird es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Austrian Books Online, Google Books, Österreichische Nationalbibliothek, Personalia | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bibliothek in der Zukunft. Regional – Global: Lesen, Studieren und Forschen im Wandel. Festschrift für Hofrat Dr. Martin Wieser, 2015

Klaus Niedermair, Dietmar Schuler (Hg.): Die Bibliothek in der Zukunft. Regional – Global: Lesen, Studieren und Forschen im Wandel. Festschrift für Hofrat Dr. Martin Wieser anläss­lich sei­ner Versetzung in den Ruhestand, inns­bruck uni­ver­sity press • iup: Innsbruck 2015 438 Seiten, zahlr. Farbabbildungen ISBN 978-3-902936-57-8 Preis: 32,90 Euro Martin Wieser arbei­tete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch-/Medienwissenschaft, Literaturhinweis, Personalia, ULB Innsbruck, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Leiterin für die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Dr. Elisabeth Frasnelli ist die neue Leiterin der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Tirol. Die gebür­tige Meranerin war lang­jäh­rige Leiterin der Universitätsbibliothek Bozen und zuletzt stell­ver­tre­tende Leiterin der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern (Schweiz). Sie folgt auf HR Dr. Martin Wieser, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personalia, ULB Innsbruck | Hinterlasse einen Kommentar