Archiv der Kategorie: Altes Buch

Buch des Monats der UB Salzburg

Wie ähnlich ein­an­der Mensch und Tier oft sind und was das bedeu­ten könnte, damit beschäf­tigt sich der nea­po­li­ta­ni­sche Universalgelehrte Giambattista della Porta in sei­nem Werk über die Physiognomie des Menschen … Beschreibung und Abbildungen

Veröffentlicht unter Altes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Vom (Be-)Nutzen der Bücher. Praktiken des Buchgebrauchs in der Frühen Neuzeit (14.–15.11.2014, Düsseldorf)

Tagungsprogramm unter http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=25896

Veröffentlicht unter Altes Buch, Bibliotheksgeschichte, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Zeitung über die UB Klagenfurt: «Gutes Klima für Papier & Pergament»

Die Bestände der Uni-Bibliothek rei­chen bis weit ins Mittelalter zurück. Nun will man die Schätze, die in Tresoren und kli­ma­ti­sier­ten Magazinen lagern, öffent­lich prä­sen­tie­ren.  Ein Fragment des Nibelungenlieds, das als Falzverstärkung in einer ande­ren Handschrift gefun­den wurde. Die Urschrift des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch, UB Klagenfurt | Hinterlasse einen Kommentar

Buch des Monats der UB Salzburg

Der Kunsthändler und Fotograf Gregorio Baldi (Mitte 19. Jh.), aus Venedig nach Salzburg gekom­men, ließ eine Vielzahl an Salzburg-Ansichten her­aus­ge­ben … Beschreibung und Abbildungen

Veröffentlicht unter Altes Buch, Bilder / Grafik | Hinterlasse einen Kommentar

Size matters …

Von gro­ßen und klei­nen Büchern berich­tet der Blog «medi­eval­frag­ments»: Size Matters: Portable Medieval Manuscripts Size Matters (Part 2): Giant Medieval Manuscripts! Tja und das größte Buch könnte die­ses sein? Siehe http://largestbook.wordpress.com/

Veröffentlicht unter Altes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Buch des Monats der UB Salzburg

1486 erschien in Mainz eine mit spek­ta­ku­lä­ren Holzschnitten illus­trierte Reisebeschreibung ins Heilige Land des Mainzer Domherrn Bernhard von Breydenbach … Beschreibung und Abbildungen

Veröffentlicht unter Altes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Buch des Monats der UB Salzburg

Das von Heinrich R. Schinz ver­fasste Buch über Reptilien ist Teil des vier­bän­di­gen Werkes «Das Thierreich», in dem Säugetiere, Vögel, Amphibien und Fische beschrie­ben und abge­bil­det wer­den … Beschreibung und Abbildungen

Veröffentlicht unter Altes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Wege zum illuminierten Buch

Christine Beier und Evelyn Theresia Kubina (Hrsg.), Wege zum illu­mi­nier­ten Buch. Herstellungsbedingungen für Buchmalerei in Mittelalter und frü­her Neuzeit, Wien 2014, 297 S., 194 farb. Abb. Preis: € 59.00 ISBN 978-3-205-79491-2 Auch online (Open Access): http://www.boehlau-verlag.com/download/163347/978-3-205-79491-2_OpenAccess.pdf Inhaltsverzeichnis: Johann Konrad Eberlein, Das Perikopenbuch Heinrichs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch, Bibliotheksgeschichte, Literaturhinweis | 1 Kommentar

Buch des Monats der UB Salzburg

Jan Huygen van Linschoten (1563 - 1611) war ein hol­län­di­scher Kaufmann und Entdecker. Mit Unterstützung des Amsterdamer Verlegers Cornelis Claesz ver­öf­fent­lichte Jan Huygen eine Reihe von Reiseberichten … Beschreibung und Abbildungen

Veröffentlicht unter Altes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Interdisziplinärer Sommerkurs: «Inschrift - Handschrift - Buchdruck. Medien der Schriftkultur im späten Mittelalter» (Greifswald)

21.09.2014-27.09.2014, Greifswald, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg u. a. Vom 21. bis 27. September 2014 wird der inter­dis­zi­pli­näre Sommerkurs „Inschrift – Handschrift – Buchdruck. Medien der Schriftkultur im spä­ten Mittelalter“ am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg in Greifswald statt­fin­den. Er wird durch­ge­führt von der Arbeitsstelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch, Handschrift, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar