Archiv der Kategorie: Frankreich

NZZ: Casanovas Lebenserinnerungen, neu ediert. Die Lust am Text verführt seine Leserschaft

Frauen hat er verführt, aus den Bleikammern ist er entflohen – so viel ist bekannt zu Giacomo Casanova. Für mehr bietet die dreibändige Ausgabe seiner Lebenserinnerungen eine grossartige Möglichkeit. … Siehe dazu http://www.nzz.ch/feuilleton/buecher/die-lust-am-text-verfuehrt-seine-leserschaft-1.18607636 Das Manuskript in Gallica: http://gallica.bnf.fr/Search?ArianeWireIndex=index&p=1&lang=fr&q=fonds+casanova Die frz. Neuedition: http://www.gallimard.fr/Catalogue/GALLIMARD/Bibliotheque-de-la-Pleiade/Histoire-de-ma-vie-I-II-III

Veröffentlicht unter Frankreich, Handschrift, Nachlässe/Autographen | Hinterlasse einen Kommentar

FAZ: Der Bernard Madoff der Manuskripte

Gérard Lhéritier, der die berühmte Schriftrolle des Marquis de Sade nach Frankreich zurückbrachte, ist bankrott. Über seine Firma „Aristophil“ hatte er Anteile an Handschriften verkauft. Nun bereiten 20.000 Kunden ihre Sammelklagen vor. … Siehe den Artikel bei http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunstmarkt/betrugsprozess-der-bernard-madoff-der-manuskripte-13738825.html Dazu in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Nachlässe/Autographen | Hinterlasse einen Kommentar

Guardian: France’s libraries discovering a new lease of life beyond just books

Seminars, events and cafes are helping some formerly staid institutions reinvent themselves as social ‘third spaces’ beyond work and the home Siehe: http://www.theguardian.com/world/2015/may/02/france-libraries-social-workshops-meeting-hub

Veröffentlicht unter Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

Strasbourg’s National University Library

Tolle Fotostecke zur Straßburger Nationalbibliothek auf der Domus-Website! http://www.domusweb.it/en/architecture/2015/03/17/anma_rehabilitation_of_the_national_university_library.html  

Veröffentlicht unter Bibliotheksbau, Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

Prix Mémorable für Felders „Aus meinem Leben”

Die Vorarlberger Landesbibliothek und das Franz Michael Felder Archiv berichten: Die französische Übersetzung von Franz Michael Felders Autobiographie (Scènes de ma vie, übersetzt von Olivier le Lay, erschienen im Frühjahr 2014 bei Verdier) erhält den „Prix Mémorable” 2015, den französische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Vorarlberger Landesbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Eigentlich wollte er nur recherchieren …

Tja, so fangen die wahren Geschichten an: Frankreich: Historischer Überraschungsfund in Bibliothek Eigentlich wollte er nur recherchieren, dann fand ein Bibliothekar in Saint-Omer aber eine seltene Shakespeare-Gesamtausgabe. Davon gibt es über 1000 Stück, aber nur 233 sind gefunden worden. Siehe: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/frankreich-historischer-ueberraschungsfund-in-bibliothek-13291728.html (mit Video) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch, Frankreich, Video | Hinterlasse einen Kommentar

univienna blogt: Das Babel der Bibliothek

Konrad Krcal, Dissertant am Institut für Kunstgeschichte der Univ. Wien, weilte zu Recherchen an der französischen Nationalbibliothek in Paris. Seine Bemerkungen dazu unter http://blog.univie.ac.at/das-babel-der-bibliothek/

Veröffentlicht unter Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

Wassereinbruch und Notfallplan der BnF

Angesichts der heimischen Fälle: ALLAIN, Céline and VALLAS, Philippe (2014) Keep collections alive: The 12th January 2014 flood in the BnF as a lesson for the improvement of the Emergency Plan. Paper presented at: IFLA WLIC 2014 – Lyon – Libraries, Citizens, Societies: Confluence for Knowledge in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandserhaltung, Bestandsschutz, Desastermanagement, Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

Goethe Institut: Bibliotheksszene: Trends in Deutschland und Frankreich

Ein Blick auf das  französische und deutsche Bibliothekswesen anässlich des 80. IFLA-Weltkongresses Bibliothek & Information (16. – 22. August 2014, Lyon): http://www.goethe.de/ins/fr/lp/kul/mag/bsz/deindex.htm Quelle: dbv-Newsletter Nr. 27 2014 (1. August)  

Veröffentlicht unter Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

Futurezone: Frankreich – Anti-Amazon-Gesetz: Versandhändler trickst Behörden aus

Dem Versandriesen wurde in Frankreich verboten, Bücher versandkostenfrei zu liefern. Amazon reagierte prompt und verlangt nun einen Cent Portogebühren. … Siehe http://futurezone.at/b2b/anti-amazon-gesetz-versandhaendler-trickst-behoerden-aus/74.368.764

Veröffentlicht unter Frankreich, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar