Archiv der Kategorie: Spanien

BauNetz: Vergrabenes Wissen - Bibliothek von BCQ in Barcelona eröffnet

Barcelona ist die Stadt der klei­nen Plätze, viele davon wur­den seit den acht­zi­ger Jahren archi­tek­to­nisch auf­ge­wer­tet. Doch die­ser Park war bis­her kein öffent­li­cher Platz, son­dern der Garten der Villa Florida, einem Stadtteilzentrum im Quartier Sant Gervasi. Hier ist die neue Bibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksbau, Spanien | Hinterlasse einen Kommentar

Ö1: Goya digital

Auf der Homepage des Madrider Museo del Prado sind seit kur­zem mehr als 1.000 digi­ta­li­sierte Werke des Malers Francisco de Goya frei zugäng­lich. Drei Jahre lang hat ein zehn­köp­fi­ges Forschungsteam an der Restaurierung und Digitalisierung der Werke gear­bei­tet, die nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandsvermittlung, Digitalisierung, Spanien | Hinterlasse einen Kommentar

NZZ: Wie viel ist eine Bibliothek wert?

Spaniens Kulturbudget schrumpft. Basiseinrichtungen müs­sen schlies­sen, Künstler impro­vi­sie­ren im Low-Budget-Bereich, Intellektuelle war­nen vor dem Ausverkauf des wah­ren Reichtums. … Ganzer Artikel unter: http://www.nzz.ch/aktuell/feuilleton/uebersicht/wie-viel-ist-eine-bibliothek-wert-1.17339465

Veröffentlicht unter Internationales, Spanien | Hinterlasse einen Kommentar

Der gestohlene «Codex Calixtinus» ist wieder aufgetaucht

Das vor einem Jahr gestoh­lene Jakobsbuch (http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=15390) ist wie­der auf­ge­taucht. «Codex Calixtinus» aus dem 12. Jahrhundert war vor einem Jahr in Spanien aus der Kathedrale von Santiago de Compostela gestoh­len wor­den. Santiago de Compostela - Ein Jahr nach dem Diebstahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch, Bestandsschutz, Spanien | Hinterlasse einen Kommentar

Staatliche Beihilfen: Kommission genehmigt 10,95 Mio. EUR für das Verlegen kulturell wertvoller Bücher in Spanien

Brüssel, 8. Mai 2012 - Die Europäische Kommission hat eine spa­ni­sche Regelung zur Förderung des Verlegens kul­tu­rell wert­vol­ler Bücher in Spanien aus öffent­li­chen Mitteln im Umfang von bis zu 10,95 Mio. EUR über die kom­men­den drei Jahre nach den EU‑Beihilfevorschriften geneh­migt. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksrecht, Spanien, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar