Archiv der Kategorie: Digitalisierung

Neu bei ANNO 2014/7

Seit dem letz­ten Über­blick Neu bei ANNO 2014/6 wur­den die fol­gen­den Zeitungen und Zeitschriften im ANNO-Portal online gestellt: 15. September 2014 Das Grazer Tagblatt 1919, 1922 und 1923 ist online. Die Kaufmännische Zeitschrift 1877-1904 ist online. Die Politische Frauen-Zeitung 1869-1871 ist online. Die Wiener Zeitung 1732, 1794-1798, 1801-1806 ist online. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Thematischer Einstieg bei ANNO möglich

http://anno.onb.ac.at/them_einstieg.htm

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Europeana - Featured partner: National Library of Austria

Every month we high­light one part­ner of the Europeana Newspapers Project. These arti­cles will give you the ‘inside story’ about our part­ners, their spe­ci­fic role wit­hin the pro­ject and the various chal­len­ges that arise with the refi­ne­ment and aggre­ga­tion of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europeana, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

The CERN Workshop on Innovations in Scholarly Communication (OAI9), Geneva, June 17-19 2015

This series of Workshops in Geneva has become the major Open Access event in Europe in the year in which it is held. For these three days, libra­ri­ans, IT pro­fes­sio­nals, publis­hers and rese­ar­chers come toge­ther to net­work, hear pre­sen­ta­ti­ons from … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Open Data, Repositorium, Repository, Veranstaltung, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EuGH-Urteil in der Causa TU Dartmstadt vs. Ulmer Verlag stärkt Recht von Bibliotheken auf Digitalisierung

Das EuGH-Urteil betraf ein Vorabentscheidungsersuchen das der BGH ange­strebt hatte betr. eines Verfahrens der Technische Universität Darmstadt gegen Eugen Ulmer KG. Kurz zusam­men­ge­fasst: Digitalisieren durch Bibliotheken und Zurverfügungstellung auf Bibliotheksterminals ist erlaubt, Ausdrucken von die­sen Terminals durch Dritte könnte aller­dings noch eine Ausgleichszahlung erfor­dern. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Digitalisierung, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Wien Geschichte Wiki - ab heute online

Das „Wien Geschichte Wiki“ ist eine geo­re­fe­ren­zierte Wissensplattform der Stadt Wien, die das Ziel ver­folgt, his­to­ri­sches Wissen über Wien von Expertinnen und Experten aus Stadtverwaltung und Öffent­lich­keit zusam­men zu füh­ren. Grundlage des Wikis sind die mehr als 31.000 Einträge des sechs­bän­di­gen Werks „Historisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Web2.0/Bibliothek2.0, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Google digitalisiert nun die Bergwelt

zumin­dest mal in der Schweiz … Virtuelle Wandertouren – Google digi­ta­li­siert die Bergwelt Was haben Google Street View und die Schweizer Bergwelt gemein­sam? Nichts – könnte man mei­nen. Doch das täuscht. Denn wer Natur pur in den Bergen erle­ben will, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Archivia 2014 zum Nachhören

Alle Vorträge und Diskussionen sind hier zu fin­den: http://www.archivia.at/nachhoeren/ Schöne digi­tale Welt! Herausforderungen und Strategien für Online-Archive und Repositorien (Maria Seissl) Jullia Fallon about Europeana Andrea Neidhöfer über die KünstlerInnendatenbank basis wien Das Archiv als Simulakrum, Gerhard Baumgartner (Dokumentationsarchiv des österr. Widerstands) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Langzeit-/Webarchivierung, Urheberrecht, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

netzpolitik.org: Archivia 2014: Neues vom norwegischen Bokhylla-Projekt

Am Wochenende fand in Linz am Rande der Ars Electronica die Archivia 2014, eine Konferenz rund um die Chancen und (vor allem: urhe­ber­recht­li­chen) Probleme von Online-Archiven statt. Einer der span­nends­ten Vorträge war dabei jener von Roger Jøsevold von der nor­we­gi­schen Nationalbibliothek. Diese ist in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Norwegen, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel: «Gegen das Monopol» - Artikel zur DPLA und Robert Darnton

Gegen das Monopol, in: Der Spiegel, 2014/36, S. 109 Internet Robert Darnton, Chef der ehr­wür­di­gen Bibliothek von Harvard, erforschte bis­lang alte Enzyklopädien. Nun will er eine digi­tale Weltbücherei schaf­fen. … Nicht in Spiegel Online: http://magazin.spiegel.de/digital/index_SP.html#SP/2014/36/128977612

Veröffentlicht unter Digital Public Library of America | Hinterlasse einen Kommentar