Archiv der Kategorie: Digitalisierung

HABM: Neues Leben für verwaiste Werke

Das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) hat heute eine neue Datenbank für „ver­waiste Werke“ in Betrieb genom­men. Als ver­waist gel­ten Werke wie Bücher, Filme, Zeitungsartikel und sons­ti­ges krea­ti­ves Material, die zwar dem Urheberrecht unter­lie­gen, deren Rechteinhaber aller­dings nicht aus­fin­dig gemacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Neu bei ANNO 2014/8

Seit dem letz­ten Über­blick Neu bei ANNO 2014/7 wur­den die fol­gen­den Zeitungen und Zeitschriften im ANNO-Portal online gestellt: 6. Oktober 2014 Das Fremden-Blatt 1869-1875 ist online. Die (Salzburger) Fremden-Zeitung 1889 ist online. Der Kyffhäuser 1892 ist online. 2. Oktober 2014 Neu aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Österreichische Nationalbibliothek, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

Teßmann digital beta

Mehr als 146.900 Schriftstücke, 2.170.000 Seiten online auf der Betaversion von «Teßmann digi­tal» der Südtiroler Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann zugäng­lich. via http://archiv.twoday.net/stories/1022219166/

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Südtirol | Hinterlasse einen Kommentar

ÖNB: Austrian Books Online: Der urheberrechtsfreie Buchbestand der Österreichischen Nationalbibliothek ist jetzt auch in Europeana zu finden

Die Öster­rei­chi­sche Nationalbibliothek macht ihren urhe­ber­rechts­freien Buchbestand nun auch über Europeana öffent­lich zugäng­lich. Die Werke, die der­zeit in einer Public-Private-Partnerschaft mit Google digi­ta­li­siert wer­den, sind damit nicht nur über die Webseite der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek und über Google Books, son­dern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Austrian Books Online, Europeana, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

«Historische Zeitungen im digitalen Zeitalter. Von der Bilddatei zum Volltext» (Bozen, 27.10.2014)

Die Tagung wird von der Landesbibliothek «Dr. Friedrich Teßmann» Bozen in Zusammenarbeit mit dem Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol und der Europäischen Akademie Bozen orga­ni­siert und fin­det am Montag, 27. Oktober 2014 von 08.45 bis 16.00 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Südtirol, Veranstaltung, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

Futurezone: Historiker arbeiten am „Facebook des Mittelalters“

Mithilfe einer spe­zi­el­len Software arbei­ten öster­rei­chi­sche Historiker daran, Beziehungsgeflechte im Mittelalter zu visua­li­sie­ren. … MEDCON ist eines von fünf Projekten, die im Zuge der Initiative „go!digital“ der ÖAW und des Wissenschaftsministeriums aus 36 Einreichungen für eine zwei­jäh­rige Förderung aus­ge­wählt wur­den. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung | Hinterlasse einen Kommentar

bildungstv: Büchereien im Google-Zeitalter (Kepler Salon)

Öster­reich hat mit der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek einer der wert­volls­ten Bibliotheken welt­weit. Zirka 8,5 Millionen Bücher sind dort vor­han­den. Jährlich kom­men um die 50.000 dazu. Doch wie wird es im Google-Zeitalter mit den Gedächtnisinstitutionen wei­ter­ge­hen? Dieser Frage ging Johanna Rachinger, Generaldirektorin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Österreichische Nationalbibliothek, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Neu bei ANNO 2014/7

Seit dem letz­ten Über­blick Neu bei ANNO 2014/6 wur­den die fol­gen­den Zeitungen und Zeitschriften im ANNO-Portal online gestellt: 15. September 2014 Das Grazer Tagblatt 1919, 1922 und 1923 ist online. Die Kaufmännische Zeitschrift 1877-1904 ist online. Die Politische Frauen-Zeitung 1869-1871 ist online. Die Wiener Zeitung 1732, 1794-1798, 1801-1806 ist online. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Thematischer Einstieg bei ANNO möglich

http://anno.onb.ac.at/them_einstieg.htm

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Europeana - Featured partner: National Library of Austria

Every month we high­light one part­ner of the Europeana Newspapers Project. These arti­cles will give you the ‘inside story’ about our part­ners, their spe­ci­fic role wit­hin the pro­ject and the various chal­len­ges that arise with the refi­ne­ment and aggre­ga­tion of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europeana, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar