Archiv der Kategorie: Digitalisierung

Stellenausschreibung ÖNB: MitarbeiterIn für die Digitalisierungsinititiativen ANNO und ALEX

Für die Abteilung Digitale Services suchen wir zum Eintritt per 1.4.2015 befris­tet bis 31.12.2016 eine/n engagierte/n MitarbeiterIn für die Digitalisierungsinititiativen ANNO und ALEX (38,5h/Woche) Ihre Aufgaben Vorbereitung und Verwaltung der zu digi­ta­li­sie­ren­den Objekte Laden und Kontrolle der gelie­fer­ten Daten Kommunikation mit unse­ren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Digitalisierung, Österreichische Nationalbibliothek, Stellenausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zukunft der Bibliothek I/II/III

Prof. Dr. jur. Eric W. Steinhauer spricht beim Workshop «Digitales Publizieren» der Arbeitsgruppe «Potenziale Digitaler Medien in der Wissenschaft» der Global Young Faculty III über Medienwandel und die Zukunft wis­sen­schaft­li­cher Publikationen. … wie sich Bibliotheken im Zuge der Digitalisierung ver­än­dern. … über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksrecht, Buch-/Medienwissenschaft, Digitalisierung, Video | Hinterlasse einen Kommentar

ORF III Themenmontag: Google - Netzwerk der Macht

H.G. Wells pro­phe­zeite vor knapp 80 Jahren das Weltgehirn. Google wollte das in einem gewag­ten Projekt umset­zen. Regisseur Ben Lewis hat sich damit beschäf­tigt und gibt über­ra­schende Einblicke. … ORF III. Montag, 23.2.2015, 22.00 Uhr Wh. Di 00.50 und 13.40 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Google Books, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Wired: Ein Algorithmus holt die Werke bemerkenswerter Autoren der Geschichte aus dem Grab

Algorithmus schlägt vor: Diese gemein­freien Werke soll­ten digi­ta­li­siert wer­den. … Doch wel­che die­ser enorm vie­len Bücher sol­len bei­spiels­weise beim Project Gutenberg als lizenz­freie E-Books ange­bo­ten wer­den? Ein Algorithmus kom­bi­niert eine Liste von gemein­freien Büchern mit Wikipedia und erstellt so ein Ranking … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung | Hinterlasse einen Kommentar

BRD: Rahmenvertrag zur Digitalisierung vergriffener Werke unterzeichnet

Pressemitteilung DNB vom 16. Februar 2015 Zum 1.4.2014 hat der Gesetzgeber den Umgang mit Vergriffenen Werken neu gere­gelt: Werke, die vor 1966 in Deutschland erschie­nen sind, kön­nen danach unter bestimm­ten Bedingungen zur Digitalisierung und öffent­li­chen Bereitstellung lizen­ziert wer­den. Voraussetzung dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Digitale Bibliothek, Deutschland, Digitalisierung, Europeana, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Die Presse: Ein wunderbarer digitaler Irrgarten

Wo man his­to­ri­sche Gartenliteratur im Internet durch­blät­tern kann. Eine Fundgrube ist der Webauftritt der Bücherei des Deutschen Gartenbaus. Der gemein­nüt­zige Verein mit Sitz in Potsdam, gegrün­det 1822, stellt eine Linksammlung zu digi­ta­li­sier­ten Gartenbüchern zur Verfügung, die einem ver­füh­re­ri­schen Irrgarten gleicht. Hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Ein «Kuss» zum Valentinstag

Das Belvedere und Google haben im Rahmen des Google-Art Projects heute Gustav Klimts «Der Kuss»  als Gigapixel-Fotografie ins Internet gestellt. via http://derstandard.at/2000011670396/Belvedere-und-Google-stellen-zum-Valentinstag-Klimts-Kuss-online

Veröffentlicht unter Digitalisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Schätze der Bayerischen Staatsbibliothek: Die Schedelsche Weltchronik

Aus Anlass des 500. Todestags von Hartmann Schedel zeigt die Bayerische Staatsbibliothek in einer Schatzkammerausstellung das Exemplar der Chronik, das zusam­men mit der Schedelschen Familienbibliothek schon im 16. Jahrhundert nach München gelangte. Das Digitalisat ist erreich­bar unter: http://daten.digitale-sammlungen.de/b… Die Bibliothek und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Deutschland, Digitalisierung | 1 Kommentar

Süddeutsche: Digitalisierung von Büchern - Willkommen in der größten Bibliothek aller Zeiten

- Viele E-Book-Leser fra­gen sich, wie sie die digi­ta­len Bücher län­ger­fris­tig auf­be­wah­ren und auch in fer­ne­rer Zeit noch nut­zen kön­nen. - Öffent­li­che Bibliotheken inves­tie­ren Millionen in die Digitalisierung älte­rer Bücher und die Archivierung von E-Books. - Die Bayerische Staatsbibliothek in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel Online zu Kindle Convert: Neue Amazon-Software macht aus Büchern E-Books

Die eigene Büchersammlung auf einem Kindle lesen? Eine neue Amazon-Software soll es mög­lich machen. Aber wer will das eigent­lich? Und wer hat die Zeit dafür? … Der Artikel unter http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/kindle-convert-amazon-software-macht-aus-buechern-e-books-a-1016618.html

Veröffentlicht unter Digitalisierung | Hinterlasse einen Kommentar