Archiv der Kategorie: Web2.0/Bibliothek2.0

futurezone: Einwohnerzahl des Internets erreicht drei Milliarden

Laut der International Telecommunications Union (ITU) gibt es heute bereits drei Millionen Netzbürger auf der Welt. … Siehe http://futurezone.at/digital-life/einwohnerzahl-des-internets-erreicht-drei-milliarden/99.145.149

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Emily Singley: Top 5 problems with library websites – a review of recent usability studies

What are the most com­mon UX pro­blems with aca­de­mic library web­sites and library tools?  I looked at 16 stu­diescon­duc­ted over the past two years, and here is what I lear­ned: … Siehe die Ergebnisse unter http://emilysingley.net/top-5-problems-with-library-websites-a-review-of-recent-usability-studies/

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel: «Objektiv und akkurat»: Russland plant eigene Wikipedia

Staatliche Bibliotheken in Russland wol­len eine Alternative zur Wikipedia auf­bauen, mit Informationen über Regionen und das Leben dort. Auf das Vorbild könne man sich nicht ver­las­sen. … Siehe dazu: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/wikipedia-russische-nationalbibliothek-plant-eigenes-lexikon-a-1003325.html Dazu auch: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Netzwelt/d/5717742/russland-baut-sich-eigene-wikipedia.html http://t3n.de/news/wikipedia-russland-alternative-579033/

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | 2 Kommentare

orf: Wachsendes Geschäft mit digitalem Nachlass

Was mit E-Mail-Konten, Facebook- oder Twitter-Accounts nach dem Tod des Inhabers pas­siert, dar­über machen sich immer mehr Menschen gedan­ken. Das Geschäft mit dem digi­ta­len Nachlass boomt. … Quelle: http://salzburg.orf.at/news/stories/2679365/ Der Tod und das Netz: Probleme mit digi­ta­lem Erbe In Öster­reich ster­ben jähr­lich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Internet Usage 2014

Öster­reich hat nach den Daten von iner­net­li­ve­stats eine Internetpenetration von 83,68%, dies bedeu­tet, dass 7,1 der 8.5 Mio. Einwohner Zugang zum Internet haben! Nach der blo­ßen Internet User-Zahl her betrach­tet liegt Öster­reich an 52. Stelle. Die Daten zur Internet Usage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

«Bibliothek 2.0 meets Archiv 2.0″-Stammtisch, Wien, Weltcafe, 9.11.2014

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe Ende Oktober unse­ren nächs­ten «Bibliothek 2.0″-Stammtisch vor­an­ge­kün­digt, nun steht auch das Lokal fest. Zur Erinnerung: Am 10. November fin­det an der Universität Wien der Workshop «Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen» (http://redaktionsblog.hypotheses.org/2601) statt. Aus die­sem Anlass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltung, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

«Bibliothek 2.0 meets Archiv 2.0″-Stammtisch (Wien, 9.11.2014)

Am 10. November fin­det an der Universität Wien der Workshop «Bloggen in Geschichtswissenschaft und Archivwesen» (http://redaktionsblog.hypotheses.org/2601) statt. Aus die­sem Anlass laden wir aus­nahms­weise an einem Sonntag zum Bibliothek 2.0-Stammtisch, wo wir mit eini­gen der bereits am Vortag ange­reis­ten Workshop-TeilnehmerInnen Erfahrungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Does Discovery Still Happen in the Library?

In the age of the ubi­qui­tous sin­gle search box, what role do libra­ries play in the dis­co­very of scho­larly resour­ces? In this Issue Brief, Roger Schonfeld explo­res how the vision that the library should be the star­ting point for research—a vision … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Real Books …

Beitrag von Bookshelf Porn.

Veröffentlicht unter eBook, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

UB der Akademie der bildenden Künste Wien launched „Bibliothekssuchmaschine“ se]a[rch

  Seit Beginn des Wintersemesters 2014/15 bie­tet die Universitätsbibliothek der Akademie der bil­den­den Künste Wien ihren Benützer_innen die „Bibliothekssuchmaschine“ se]a[rch an. Unter http://akbild.summon.serialssolutions.com kön­nen diese nun­mehr zeit­gleich und „Google“-like sowohl nach gedruck­ten Beständen, audio­vi­su­el­len Medien und allen wei­te­ren Informationsressourcen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschine, UB Akad. bild. Künste Wien, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar