Archiv der Kategorie: Web2.0/Bibliothek2.0

ÖNB: Neue App mit historischen Ansichtskarten

Seit Sommer 2015 präsentiert die Österreichische Nationalbibliothek auf ihrem neuen Online-Portal AKON 75.000 historische Ansichtskarten aus aller Welt. Bis jetzt haben auf akon.onb.ac.at schon über 100.000 unterschiedliche BesucherInnen gesurft und mehr als 11 Millionen Seiten aufgerufen. Nun gibt es AKON … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX - AKON, Bilder / Grafik, Österreichische Nationalbibliothek, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel online: Das Netz der Neunzigerjahre: So alt sahen wir einmal aus

Noch einmal wie vor 20 Jahren surfen: Ein neuer Online-Dienst zeigt das Web, wie es früher einmal aussah, von SPIEGEL ONLINE bis zur Suchmaschine Altavista. Fürs ultimative Retro-Gefühl werden sogar alte Browser emuliert. … Die Retro-Seite: http://oldweb.today/ (momentan total überlastet …)

Veröffentlicht unter Langzeit-/Webarchivierung, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Umfrage zur Nutzung der mobilen Website der Universitätsbibliothek Wien

Im Rahmen des Universitätslehrgangs „Library and Information Studies“ wurde heuer die seit 2011 bestehende mobile Website der UB Wien mittels einer NutzerInnenbefragung evaluiert. Die von den UmfrageteilnehmerInnen bekanntgegebenen Wünsche bezüglich der mobilen Dienstleistungen der UBW ergaben folgende Reihung: Die Umfrageergebnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter UB Wien, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Wired: The Apollo Archives Hit Flickr, Total Awesomeness Ensues

EARLIER THIS MONTH, Kipp Teague of the Project Apollo Archive uploaded more than 8,400 high-res photos of NASA’s lunar missions to Flickr, and they are of course totally awesome. No less awesome is what people are doing with all those … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Google.at heute mit Österreich-Doodle

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Timeline – History

Ein interessantes Timeline-Projekt, welches Wikipedia-Daten verwertet ist: http://histography.io/ via: http://flowingdata.com/2015/10/09/a-timeline-of-history/

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Ad fontes Cappelli Hackathon

Tolles Projekt aus Zürich: Der Cappelli (das Lexicon abbreviaturarum von Adriano Cappelli) stellt einen Meilenstein in der Forschung dar. Das Werk enthält eine alphabetische Übersicht und die Auflösung von ca. 15’000 lateinischen und italienischen Abkürzungen und erleichtert seit 1899 die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Trapp: Konzeption und Praxis der Social Media Arbeit an der SUB Hamburg (Ö. Bibliothekartag 2015)

Im Vortrag werden zentrale Ziele der Social Media Arbeit in Bibliotheken durch konzeptionelle und arbeitspraktische Überlegungen ausgeführt, wobei die Praxisrelevanz im Vordergrund steht. Die Beispiele, anhand derer die Umsetzung eines konkreten Social Media Konzeptes verdeutlicht wird, stammen aus der Arbeitspraxis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliothekartag, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Heller: Leben und Arbeiten in der Post-Open-Welt – Bibliothek & kollaborative Wissenschaft der Zukunft (Ö. Bibliothekartag 2015)

Vortrag von Lambert Heller (Technische Informationsbibliothek) auf dem Österreichischen Bibliothekartag 2015 vom 15.-18. September 2015 in Wien

Veröffentlicht unter Bibliothekartag, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

ARD: Wikicon 2015 – Wikipedia, das Urheberrecht und die Panoramafreiheit

Rund 200 aktive Wikipedianer – die Autorinnen und Autoren der lexikalischen Artikel – sind an diesem Wochenende nach Dresden zur WikiCon gekommen. Die deutschsprachige WikiPedia-Community versammelte sich im Deutschen Hygiene Museum zu ihrem Jahrestreffen. Von Achim Killer und Manfred Kloiber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar