Archiv der Kategorie: Verlagswesen/Buchhandel

Johannes Lau: Der ewige Streit um den Zugang zum Wissen

Im heu­ti­gen Standard (aber nicht online?), gefun­den aber unter: http://www.pressreader.com/austria/der-standard/20150819/282144995084681/TextView

Veröffentlicht unter Open Access, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Statistische Daten zu «Digitale Medien in Österreich»

Digital Market Outlook (http://de.statista.com/outlook), mit Daten u.a. auch zu Öter­reich: Kernausagen ÖSterreich: Der Umsatz im Markt für Digitale Medien beträgt 2015 etwa 188,8 Mio. EUR. Das größte Segment ist der Markt für Digitale Games mit einem Volumen von 154,6 Mio. EURWeiterlesen

Veröffentlicht unter Datenbank, eBook, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

AWA 2015: Zahl der Buch-Leser sinkt leicht, Zahl der Käufer stabil

Eine kurze Zusammenfassung der AWA 2015-Ergebnisse bei: http://www.buchreport.de/nachrichten/nachrichten_detail/datum/2015/07/10/gern-mehr-aber-die-zeit.htm via https://oebib.wordpress.com/2015/07/20/studie-awa-2015-veroeffentlicht/

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

science.orf.at: Niederlande drohen Elsevier mit Boykott

Der welt­größte Wissenschaftsverlag Elsevier und die nie­der­län­di­schen Universitäten befin­den sich auf Konfrontationskurs: Letztere dro­hen dem Konzern nach geschei­ter­ten Vertragsverhandlungen nun mit Boykott. Die Situation droht zu eska­lie­ren. … Der ganze Artikel unter: http://science.orf.at/stories/1760557/ Diesem Thema wid­met sich heute auch ein Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Niederlande, Open Access, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

cronenberg: E-BOOKS UND WAS KOMMT DANN?

Kürzlich hatte ich mal wie­der Hunger auf Papier. Nicht etwa, dass es mir wie dem Edelverleger Steidl ging, der unlängst in einem Interview Papierbücher wie einen Fetisch fei­erte. Ich weiß ja, dass der wahre Duft der Bibliotheken nicht von Karl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Hauptverband des Buchhandels fordert Änderungen bei geplanter Urheberrechtsnovelle

Der Hauptverband des öster­rei­chi­schen Buchhandels stellt auf buecher.at.einige Forderungen auf: Keine betrags­mä­ßige Deckelung der Speichermedien- und Reprographievergütung Keine fixen Prozentsätze am Verkaufspreis bei der Geräte- und Speichermedienvergütung Trennung der bei­den Ansprüche Rückzahlungsansprüche nur für gewerb­li­che Nutzer Keine unbe­schränkte freie Werknutzung ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Urheberrecht, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

science.orf.at: Fünf Konzerne regieren die Wissenschaft

Die aggres­si­ven Verkaufsmethoden der Wissenschaftsverlage lösen zuneh­mend Unmut unter Forschern aus. Eine neue Studie lie­fert Kritikern wei­tere Argumente: Die Marktmacht der gro­ßen Player im Verlagswesen ist mitt­ler­weile erdrü­ckend. Fünf Konzerne publi­zie­ren mehr als die Hälfte aller Studien. … Der ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Urheberrecht, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

pubiz: Mehrwert des Gedruckten handgreiflich machen

Die Industrie ermög­licht Verlagen, mehr in die Verpackung zu inves­tie­ren. Denen fehlt es nicht an Kreativität, aber an der Fantasie zu höhe­ren Preisen. Ein Buch darf so teuer sein wie ein Schuh!“ soll Verleger Joseph Caspar Witsch um 1960 fest­ge­stellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Boekhandel Dominicanen

Eine wirk­lich sehr schöne Buchhandlung in Masstricht/NL, die ich vor kur­zem besucht habe. Sie ist unter den schöns­ten Buchhandlungen der Welt gelis­tet. http://www.libris.nl/dominicanen

Veröffentlicht unter Niederlande, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Die Presse/Schaufenster: Die Buchmacher

Vom Gedanken zur papie­re­nen Patina: Ehe Bücher im Antiquariat lan­den, gestal­ten Menschen ihre Lebensgeschichte mit krea­ti­ven Ideen und geschick­ten Händen. … Siehe http://diepresse.com/home/kultur/literatur/4700105/Die-Buchmacher

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar