Archiv der Kategorie: Verlagswesen/Buchhandel

Der Standard-Interview von Klaus Taschwer mit Michael Hagner: Das Buch, der „Goldstandard in den Geisteswissenschaften“

Der Wissenschaftshistoriker Michael Hagner über Lesen und Recherchieren in digitalen Zeiten, Open Access und darüber, was nur Bücher können. … STANDARD: Wie stehen Sie zur Digitalisierung alter Bücher? Hagner: Das ist eine fabelhafte Sache, und man kann Google nur dankbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

buecher.at: Drei österreichische Titel unter den Wissenschaftsbüchern des Jahres

Und der ORF berichtet dazu: Bei der Wahl der besten Wissenschaftsbücher haben sich heuer in drei von vier Kategorien österreichische Autoren durchgesetzt: Die Leser entschieden sich für „Sie nannten sich Der Wiener Kreis“ von Karl Sigmund, „Verbrannte Kindheit: 1677-1679“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl zum „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2015″

Die Wahl zum „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2015″ ist eröffnet! Bis Anfang Februar könnt ihr eure Favoriten für die Longlist nominieren und im Gegenzug u.a. einen Buchgutschein über 250,- Euro gewinnen. 2014 gab es immerhin 1.123 Vorschläge. Gewonnen hatte damals übrigens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel: Zum Tode Lord George Weidenfelds: Der Oberlord des Westens

Er war Verleger, Journalist und Diplomat – aber vor allem war er den anderen Großen seiner Zeit immer etwas voraus. Er war ein Genie, das nach kleinen Gelegenheiten suchte, um daraus große Ereignisse zu machen. … Siehe http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/lord-george-weidenfeld-der-oberlord-des-westens-nachruf-a-1073070.html Zum in Wien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Goethe-Institut: Bibliotheken als Verleger. Mehr als graue Literatur

Bibliotheken sind längst nicht mehr nur Abnehmer und Bestandswahrer von Publikationen. Zunehmend werden vor allem die wissenschaftlichen Bibliotheken selbst verlegerisch tätig. Dabei eröffnet die fortschreitende Digitalisierung neue Felder für die Herausgeberschaft. … Siehe den ganzen Artikel unter https://www.goethe.de/de/kul/bib/20683387.html via https://log.netbib.de/archives/2016/01/13/bibliotheken-als-verleger/

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

How Aldus Manutius Saved Civilization with G. Scott Clemons

On Monday October 26th, Scott Clemons was guest speaker at Type@Cooper in the Herb Lubalin Lecture series and delivered this talk at The Cooper Union. In the last decade of the 15th century, a middle-aged private tutor named Aldus Manutius … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Verlagswesen/Buchhandel, Video | Hinterlasse einen Kommentar

„Metadata is not just about the book. It is the book.“

siehe http://boersenblatt.net/artikel-mit_metadaten_besser_verkaufen.1041033.html

Veröffentlicht unter Bestandserschließung, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Akademie der bildenden Künste Wien unterstützt als erste österreichische Einrichtung die Open Library of Humanities (OLH)

„We are extremely pleased to announce that the Academy of Fine Arts Vienna has joined the Open Library of Humanities’ Library Partnership Subsidy system. The Academy of Fine Arts Vienna has been a leading European training center for artists for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Open Access, UB Akad. bild. Künste Wien, Verlagswesen/Buchhandel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Informationsveranstaltung: Potentiale von Open Access in den Geisteswissenschaften (Wien, 19. Jänner 2016)

Datum: 19. Jänner 2016, 09:00 – 17:00 Uhr Ort: Veranstaltungsraum des BMWFW, Palais Harrach, Freyung 3, 2. Stock, 1010 Wien Veranstalter: BMWFW, FWF, HOLZHAUSEN VLG, ÖAI, OANA Programm 09:30 – 9:35 ERÖFFNUNG Harald MAHRER, Staatssekretär, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Open Access, Veranstaltung, Verlagswesen/Buchhandel, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Kurier: Die Umsätze der Buchhändler wackeln

Die Konkurrenz reicht von Amazon bis zum Weinhändler. Die Umsatzkurve zeigt talwärts. … Weiter dazu mit Infografik: http://kurier.at/wirtschaft/marktplatz/die-umsaetze-der-buchhaendler-wackeln/164.168.017

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar