Archiv der Kategorie: Verlagswesen/Buchhandel

Science: Who’s downloading pirated papers? EVERYONE

Ein Artikel über Sci Hub: In rich and poor countries, researchers turn to the Sci-Hub website. … Siehe http://www.sciencemag.org/news/2016/04/whos-downloading-pirated-papers-everyone

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

goodnight.at: Die schönsten Buchhandlungen Wiens

Eine Auflistung bei goodnight.at: In diesen Wiener Buchläden wirst du gut beraten, kannst stundenlang schmökern und findest garantiert die passende Lektüre fürs Wochenende. … http://goodnight.at/magazin/kultur/739-buchhandlungen-buchlaeden-buecherei-wien-buecher-lesen-geschenke

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

orf.at: Wertvolle Bücher auf Postweg gestohlen

Die Wiener Polizei beschäftigt ein schwerer Kunstdiebstahl: Mehrere Bücher, darunter eines von Karl Marx, die für ein Fachgeschäft in der Innenstadt bestimmt waren, wurden offenbar auf dem Postweg abgefangen. … Siehe http://wien.orf.at/news/stories/2770940/

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

„Böhmische Verlagsgeschichte“ – Onlineprojekt von Murray Hall

Prof. Murray Hall, den wir alle wegen seiner „Österreichischen Verlagsgeschichte 1918-1938“ kennen, arbeitet auch an einer (online)-Geschichte der deutschgsprachigen Verlage und Buchhandlungen in den Böhmischen Ländern 1919-1945. Online ist dazu bereits die Projektwebsite: www.boehmischeverlagsgeschichte.at. Murray Hall dazu: Die „böhmische Verlagsgeschichte“ ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Tschechien, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

23. April = Welttag des Buches und des Urheberrechts

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches: es sind die Todestage von Shakespeare und Cervantes, aber auch der Namenstag des heiligen Georg, an dem nach katalanischer Tradition Bücher verschenkt werden. Auch in diesem Jahr halten Buchhandlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Murray Halls „Österreichischen Verlagsgeschichte“ online mit Relaunch

Das zweibändige Standardwerk zur „Österreichische(n) Verlagsgeschichte 1918-1938“ von Murray Hall aus dem Jahre 1985 ist schon seit längerem vergriffen. Prof. Hall hat daraufhin sein Werk online gestellt. Nunmehr fand es einen geglückten Relaunch mit neuem Design. Zudem gibt es nun auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Literaturhinweis, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Save the date: OpenAIRE-Workshop „Open Peer Review: Models, Benefits and Limitations“ (Göttingen, June 7, 2016)

The OpenAIRE-event will take place on June 7th at Göttingen State and University Library in conjunction with the ELPUB 2016 Conference. It is aimed at publishers, journal editors, librarians, repository managers, researchers and all others who are interested in and/or … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltung, Verlagswesen/Buchhandel, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die schönsten Bücher Österreichs 2015

Die Preisträger können hier angesehen werden: http://www.schoenstebuecher.at/show_content.php?sid=183

Veröffentlicht unter Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Österreichisches Konsortium unterstützt die OAPEN Library

Die OAPEN Foundation und das österreichische Konsortium, bestehend aus dem Wissenschaftsfonds (FWF), der Universität Wien und den Verlagen Böhlau und Holzhausen ermöglichen es allen in Österreich tätigen Wissenschafterinnen und Wissenschaftern das OAPEN deposit service für die Open Access-Archivierung ihrer Bücher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Verlagswesen/Buchhandel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Standard-Interview von Klaus Taschwer mit Michael Hagner: Das Buch, der „Goldstandard in den Geisteswissenschaften“

Der Wissenschaftshistoriker Michael Hagner über Lesen und Recherchieren in digitalen Zeiten, Open Access und darüber, was nur Bücher können. … STANDARD: Wie stehen Sie zur Digitalisierung alter Bücher? Hagner: Das ist eine fabelhafte Sache, und man kann Google nur dankbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar