Archiv der Kategorie: Kloster-/Kirchenbibliothek

Sommer- Radio Oberösterreich war in der Stiftsbibliothek Admont

Beitrag von Archiv und Bibliothek Stift Admont. Siehe auch http://ooe.orf.at/radio/stories/2660929/

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Trockenlegung von Bibliotheksmauern bringt Sensationsfund in Melk

… Die Baustelle für die Trockenlegung der Bibliotheksmauern wurde für sie zur archäo­lo­gi­schen Fundgrube. „Das Besondere daran ist, dass man auf dem Boden des Stiftes Melk erst­mals eine urge­schicht­li­che Siedlung nach­wei­sen konnte“, sagt Grabungsleiterin Gerda Jilch.  … Nun ist also doku­men­tiert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

DDr. Floridus Helmut Röhrig, ehem. Bibliothekar, Archivar und Kustos des Stiftes Klosterneuburg, verstorben

Geboren am 27. August 1927 in Wien wurde Helmut Röhrig am 27. August 1948 im Stift Klosterneuburg ein­ge­klei­det und erhielt den Ordensnamen Floridus. 1959 wurde er zum Kustos der stift­li­chen Kunstsammlungen und zum Bibliothekar ernannt. Diese Ämter hatte er 53 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek, Personalia | Hinterlasse einen Kommentar

Melk in der barocken Gelehrtenrepublik

Cornelia Faustmann – Gottfried Glassner – Thomas Wallnig (Hrsg.): Melk in der baro­cken Gelehrtenrepublik. Die Brüder Bernhard und Hieronymus Pez, ihre Forschungen und Netzwerke (= Thesaurus Mellicensis 2), Melk 2014, 240 Seiten ISBN 978-3-9502328-8-2 19,90 EURO Die Melker Mönche und Historiker Historiker Bernhard und Hieronymus Pez zäh­len … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Kloster-/Kirchenbibliothek, Literaturhinweis | Hinterlasse einen Kommentar

Ordensgeschichte: Handschriften aus dem Prämonstratenserinnenstift Pernegg in Niederösterreich

Klaus Graf hat dazu im Ordensgeschichte-Blog einen Beitrag ver­fasst: http://ordensgeschichte.hypotheses.org/7025

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Handschrift, Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung im Zentralarchiv des Bistums Regensburg

Die Leitung des Zentralarchivs/der Zentralbibliothek des Bistums Regensburg ist neu zu beset­zen. Die Ausschreibung ist hier zu finden.

Veröffentlicht unter Deutschland, Kloster-/Kirchenbibliothek, Stellenausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

APA OTS: Eröffnung des Zeitschriften-Archivs der Ordensgemeinschaften in der Erzabtei St. Peter in Salzburg - Ein Lücke ist geschlossen

Die Bibliothek der Erzabtei ist die ein­zige Bibliothek in Öster­reich, die alle Ordenszeitschriften hat und zugäng­lich macht Wien (OTS) - «Es wird eine Lücke geschlos­sen», meinte Erzabt Korbinian Birnbacher bei der Unterzeichnung des Vertrages zwi­schen den Ordensgemeinschaften Öster­reich, Superiorenkonferenz und der Erzabtei: «In öffent­li­chen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

APA OTS: Zweites Kuratorium zur Restaurierung von Stift Göttweig

LH Pröll: «Stift ist Kulturjuwel in unse­rer Verantwortung» St. Pölten (OTS/NLK) - Anlässlich der zwei­ten Kuratoriumssitzung zur Restaurierung von Stift Göttweig luden der Vorsitzende Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Abt Columban Luser vom Benediktinerstift Göttweig und Mag. Erwin Hameseder, Präsident des Fördervereins, heute, Dienstag, zum Pressegespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar

Austria Manuscript Library Tour - mit Matthew Heinzelmann durch österreichische Klosterbibliotheken

Matthew Heintzelman, Kurator des Austria-Germany Study Center, Hill Museum & Manuscript Library, Saint John’s University in Collegeville/Minnesota, USA, ist gerade auf einer Tour durch öster­rei­chi­sche Klosterbibliotheken. Auf sei­nem Blog sind die Besuche doku­men­tiert: http://booksfromthehmmlbasement.blogspot.co.at/ Austria Manuscript Library Tour, part 4: Schottenstift in Wien Austrian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Archivalia zu «Digitalisierte Handschriften in Österreich»

… Fazit: Im Vergleich zu dem tol­len Angebot von e-codices.ch ist, was Öster­reich zu bie­ten hat, beschei­den. 1998, als man von Digitalisaten kom­plet­ter Handschriften nur träu­men konnte, lag Öster­reich mit Blick auf «Handschriftenforschung im Internet» noch in Führung, wie ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Handschrift, Kloster-/Kirchenbibliothek, OÖ Landesbibliothek, Österreichische Nationalbibliothek, UB Graz, UB Klagenfurt, UB Wien, ULB Innsbruck, Wienbibliothek | 1 Kommentar