Archiv der Kategorie: Kloster-/Kirchenbibliothek

mkn: Kloster Benediktbeuern: Abschied von theologischer Fachbibliothek

Im November beginnt im Kloster Benediktbeuern der Abtransport der über 200.000 philosophisch-theologischen Fachbände aus der auf­ge­lös­ten Hochschule der Salesianer Don Boscos. Bis Weihnachten sol­len alle Bücher an der Zisterzienser-Hochschule Heiligenkreuz bei Wien ange­kom­men sein, so der frü­here Rektor der Benediktbeurer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Bischöfe unterstützen Kampagne «Österreich liest»

Wien, 14.10.2014 (KAP) Breite kirch­li­che Unterstützung fin­det auch die­ses Jahr wie­der die Kampagne «Öster­reich liest», mit der die öster­rei­chi­schen Bibliotheken von 20. bis 26. Oktober die Lust am Lesen schü­ren wol­len. Sechs öster­rei­chi­sche Diözesanbischöfe und ein Generalvikar stel­len sich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek, Leseforschung/-förderung | Hinterlasse einen Kommentar

Stiftsbibliotheken Admont und Heiligenkreuz neu im OBV

Seit zu Beginn des Sommers die Stiftsbibliotheken Admont und Heiligenkreuz dem Öster­rei­chi­schen Bibliothekenverbund (OBV) beige­tre­ten sind, wur­den viel­fäl­tige Vorbereitungen zur Produktionsaufnahme der bei­den Institutionen getrof­fen. Das Benediktinerstift Admont hat sich für das Teilnahmemodell Aleph Sharing (mit eige­ner ADM) ent­schie­den. Implementiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliothekssoftware, Kloster-/Kirchenbibliothek, Verbünde (OBVSG ...) | Hinterlasse einen Kommentar

Bibliothek Admont: Beten, arbeiten und lesen

  Von Ulrike Abel-Wanek / In Frankfurt fin­det zur­zeit der welt­größte Branchentreff rund ums Buch und seine digi­ta­len Produkte statt. Nicht weni­ger spek­ta­ku­lär als die Buchmesse prä­sen­tiert das steie­ri­sche Benediktinerstift Admont seine über Jahrhunderte gesam­mel­ten Bücher: in einem Raum, der nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Der Traum vom Kloster. Kunst und Kultur der Orden im 19. Jahrhundert (Symposium, Stift Klosterneuburg, 15.-17. Oktober 2014)

Das 19. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Rückkehr des Religiösen. Was Aufklärung, Fortschrittsglaube und Pragmatismus schon über­wun­den glaub­ten, ent­wi­ckelte neue Ausdruckskraft und strebte gar nach einer eige­nen Ars sacra. Kunst und Architektur für Klosterzwecke fan­den beson­ders im Mittelalter ihre Inspiration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Kloster-/Kirchenbibliothek, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung Bibliothek der Zisterzienserabtei Wettingen-Mehrerau: Freier Bibliotheksmitarbeiter (m/w) in Bregenz

Die Bibliothek der Zisterzienserabtei Wettingen-Mehrerau umfasst ca. 125.000 Bände. Vor eini­gen Jahren wurde im Rahmen des Projektes „Reorganisation der Mehrerauer Klosterbibliothek“ unter ande­rem damit begon­nen, den gesam­ten his­to­ri­schen Buchbestand (ca. 21.000 Bände bis 1850) elek­tro­nisch zu erfas­sen. Für die Fortsetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek, Stellenausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

ORF: Wien: Diözesanarchiv zieht in den Keller um

Elf Meter unter der Erde auf 1.100 Quadratmetern wird der­zeit das Gewölbe des Erzbischöflichen Palais in ein Archiv umge­baut, denn die Bestände des Wiener Diözesanarchivs im Obergeschoß hat­ten dort kei­nen Platz mehr. Sie brau­chen neue Räumlichkeiten, sagte die frü­her Leiterin des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Sommer- Radio Oberösterreich war in der Stiftsbibliothek Admont

Beitrag von Archiv und Bibliothek Stift Admont. Siehe auch http://ooe.orf.at/radio/stories/2660929/

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Trockenlegung von Bibliotheksmauern bringt Sensationsfund in Melk

… Die Baustelle für die Trockenlegung der Bibliotheksmauern wurde für sie zur archäo­lo­gi­schen Fundgrube. „Das Besondere daran ist, dass man auf dem Boden des Stiftes Melk erst­mals eine urge­schicht­li­che Siedlung nach­wei­sen konnte“, sagt Grabungsleiterin Gerda Jilch.  … Nun ist also doku­men­tiert, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

DDr. Floridus Helmut Röhrig, ehem. Bibliothekar, Archivar und Kustos des Stiftes Klosterneuburg, verstorben

Geboren am 27. August 1927 in Wien wurde Helmut Röhrig am 27. August 1948 im Stift Klosterneuburg ein­ge­klei­det und erhielt den Ordensnamen Floridus. 1959 wurde er zum Kustos der stift­li­chen Kunstsammlungen und zum Bibliothekar ernannt. Diese Ämter hatte er 53 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek, Personalia | Hinterlasse einen Kommentar