Archiv der Kategorie: Internationales

SFGate: Gallery: The most spectacular libraries in the world

http://blog.sfgate.com/bookmarks/2014/08/18/gallery-the-most-spectacular-libraries-in-the-world/

Veröffentlicht unter Bibliotheksbau, Internationales | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Agenda 2014–2017/BRD und Bibliotheken …

Eine Kurzanalyse zur resp. Auszüg aus der aktu­el­len Digitalen Agenda 2014-2017 der deut­schen Bundesregierung bezo­gen auf Archive, Bibliotheken und Informationseinrichtungen  fin­det man unter: http://blog.ronald-kaiser.com/2014/08/20/eine-kurzanalyse-zur-digitalen-agenda-2014-2017-der-bundesregierung-hinsichtlich-der-bedeutung-fuer-archive-bibliotheken-und-informationseinrichtungen/

Veröffentlicht unter Deutschland, Digitalisierung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Brücke als Bibliothek, Bibliothek als Brücke

in Bad Vilbel (Nähe Frankfurt am Main) (http://www.kultur-bad-vilbel.de/stadtbibliothek/). Siehe dazu genauer http://www.architektourist.de/2014/08/04/bibliothek-ist-gleich-bruecke/

Veröffentlicht unter Bibliotheksbau, Deutschland, öffentliche Bücherei | Hinterlasse einen Kommentar

Goethe Institut: Bibliotheksszene: Trends in Deutschland und Frankreich

Ein Blick auf das  fran­zö­si­sche und deut­sche Bibliothekswesen anäss­lich des 80. IFLA-Weltkongresses Bibliothek & Information (16. – 22. August 2014, Lyon): http://www.goethe.de/ins/fr/lp/kul/mag/bsz/deindex.htm Quelle: dbv-Newsletter Nr. 27 2014 (1. August)  

Veröffentlicht unter Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

jusbib - Das Schweizer Suchportal für die juristische Literatur

https://jus.swissbib.ch/ jus­bib ist ein Metakatalog von Datensätzen aus Schweizer Rechtsbibliotheken und wei­te­ren rele­van­ten Beständen der juris­ti­schen Literatur. Das Interface und die Suchfunktionalitäten von jus­bib ent­spre­chen jenen von Swissbib. Zusätzlich kön­nen über die „Erweiterte Suche“ die Datensätze mit­tels einer ein­heit­li­chen Rechtsklassifikation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsinformation, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Goethe Institut: Semantische Katalogsuche - Wir wollen Google schlagen

An der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) wurde mit seman­ti­scher Technologie eine neu­ar­tig kom­for­ta­ble Katalogsuche ent­wi­ckelt. Dr. Achim Bonte, Stellvertretender Generaldirektor der Bibliothek, erläu­tert die Vorteile von SLUBsemantics. … Ganzer Beitrag: https://www.goethe.de/de/kul/bib/20405211.html

Veröffentlicht unter Deutschland | Hinterlasse einen Kommentar

Spiegel online: [Bücherdorf] Fjærland in Norwegen: 280 Einwohner und 200.000 Bücher

Wer einen Norwegenurlaub mit viel Zeit fürs Schmökern und stille Genießen ver­bin­det, ist in Fjærland rich­tig. Das kleine Dorf am Fjord kann vier Kilometer Bücherregale anbie­ten - auch unter freiem Himmel. … Der ganez Beitrag: http://www.spiegel.de/reise/europa/buecherdorf-fj-rland-in-den-fjordlands-in-norwegen-a-982224.html

Veröffentlicht unter Norwegen, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

heise: Darwins «Beagle-Bibliothek» steht online

Lange Zeit war nicht bekannt, wel­che Werke Charles Darwin auf sei­ner Reise mit der HMS Beagle in den Jahren 1831 bis 1836 mit sich geführt und stu­diert hat. Der Katalog wurde nun rekon­stru­iert und kom­plett online gestellt. … Siehe den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Digitalisierung, Großbritannien | Hinterlasse einen Kommentar

Buchsortierung mal aus einem anderen Blickwinkel ;-)

Jürgen Plieninger hat auf net­bib einen tol­len Hinweis auf ein Video über die Buchsortieranlage der New York Public Library gege­ben: «Flying Around Book Ops», ein Drohnen-Video von Nate Bolt. Wir hat­ten ein­mal im VÖBBLOG einen  Hinweis auf ein ande­res schö­nes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter USA, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Futurezone: Frankreich - Anti-Amazon-Gesetz: Versandhändler trickst Behörden aus

Dem Versandriesen wurde in Frankreich ver­bo­ten, Bücher ver­sand­kos­ten­frei zu lie­fern. Amazon rea­gierte prompt und ver­langt nun einen Cent Portogebühren. … Siehe http://futurezone.at/b2b/anti-amazon-gesetz-versandhaendler-trickst-behoerden-aus/74.368.764

Veröffentlicht unter Frankreich, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar