Archiv der Kategorie: Internationales

Südtirol hat 25 neue ehrenamtliche Bibliotheksleiterinnen

Bibliothekarinnen aus ganz Südtirol haben die Ausbildung für Bibliotheksleiterinnen besucht. Gestern (19. Mai) haben sie ihre Diplome erhalten. 5 Bibliothekarinnen haben in den vergangenen beiden Jahren die Ausbildung zur Leiterin bzw. Mitarbeiterin in ehrenamtlich geführten öffentlichen Bibliotheken absolviert. Im Rahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausbildung, Südtirol | Hinterlasse einen Kommentar

So sieht die Schweizer Kooperative Speicherbibliothek in Büron aus

Interessantes Konzept eines Hoch- statt Tiefspeichers … Dazu auch: http://www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/bei-uns-muss-der-bibliothekar-einen-gesundheitscheck-bestehen via http://blog.bibliothekarisch.de/blog/2016/05/19/besuch-in-der-speicherbibliothek-zu-bueron/

Veröffentlicht unter Bibliotheksbau, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsgeschiedenis Blog: Digitizing legal manuscripts at the Vatican Library

Digitizing legal manuscripts at the Vatican Library

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Literaturhinweis, Vatikan | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bund: Ein Brief aus Wien

Seit vielen Jahrzehnten stehen Deutschschweizer Autorinnen und Autoren in einem freundschaftlichen Kontakt mit Kolleginnen und Kollegen in Österreich. Einen persönlichen Brief zu schreiben oder, noch schöner, zu erhalten, ist seit dem Aufkommen der E-Mail eine zunehmend verdrängte Kulturpraxis oder Erfahrung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

In Salamanca droht die Exkommunikation für Bücherdiebe

Threat of excommunication to thieves of books in the library of the University of Salamanca (Spain). pic.twitter.com/74WQdQR6PR — Bibliophilia (@Libroantiguo) 14. Mai 2016 Schöner Hinweis via http://library-mistress.blogspot.co.at/2016/05/exkommunikation-fuer-buecherdiebe.html

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Bibliotheksgeschichte, Spanien | 1 Kommentar

Die Neuordnung der Bücherwelt in Ost und West nach 1945

Christian Adam:  Der Traum vom Jahre Null. Autoren, Bestseller, Leser: Die Neuordnung der Bücherwelt in Ost und West nach 1945 Verlag Galiani Berlin 2016 448 Seiten Euro 28 (D) / Euro 28,80 (A) ISBN 978-3-86971-122-5 Verlagsabstract: Der Kampf um Bücher und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch-/Medienwissenschaft, Deutschland, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Guardian: Printed book sales rise for first time in four years as ebooks decline

Adult colouring book craze and 150th anniversary of Alice in Wonderland helped revival in traditional publishing last year … Siehe http://www.theguardian.com/media/2016/may/13/printed-book-sales-ebooks-decline Dazu auch: Books are back. Only the technodazzled thought they would go away The hysterical cheerleaders of the e-book failed to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eBook, Großbritannien, Verlagswesen/Buchhandel | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung LMU München: Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in als Referent/Referentin

Die Universitätsbibliothek der LMU München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Bibliothekar/in als Referent/in. Es steht grundsätzlich eine auf Dauer angelegte Vollzeitstelle zur Verfügung: http://www.uni-muenchen.de/aktuelles/stellenangebote/verwaltung/20160426074936.html (Bewerbungsfrist: 25. Mai 2016) Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in als Referent/Referentin

Veröffentlicht unter Deutschland, Stellenausschreibung, Universitätsbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

BBC: Why is the UK still printing its laws on vellum?

Das ist ja mal interessant. Das Vereinigte Königreich druckt noch immer Gesetze aus Langzeitarchivierungsgründen auf Pergament. After a reprieve, the UK is to continue printing and storing its laws on vellum, made from calf or goat-skin. But shouldn’t these traditions … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien, Langzeit-/Webarchivierung, Rechtsinformation | Hinterlasse einen Kommentar

abc.net: The world’s most improbable libraries

English journalist Alex Johnson is the son of two librarians. Perhaps it’s not surprising, then, that his latest book is a tribute to some of the world’s most astonishing and unlikely libraries from converted telephone boxes to camel-borne book depositories. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliothekstyp, Internationales | Hinterlasse einen Kommentar