Archiv der Kategorie: Bestandsschutz

Wassereinbruch und Notfallplan der BnF

Angesichts der hei­mi­schen Fälle: ALLAIN, Céline and VALLAS, Philippe (2014) Keep collec­tions alive: The 12th January 2014 flood in the BnF as a les­son for the impro­ve­ment of the Emergency Plan. Paper pre­sen­ted at: IFLA WLIC 2014 – Lyon - Libraries, Citizens, Societies: Confluence for Knowledge in Session … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandserhaltung, Bestandsschutz, Desastermanagement, Frankreich | Hinterlasse einen Kommentar

2014 Library RFID Survey

Ab sofort ist der dritte und damit letzte Teil der dies­jäh­ri­gen Auswertung der Online-Umfrage zur RFID-Anwendungen in Bibliotheken unter dem Link http://www.mickfortune.com/Wordpress/ zugänglich.

Veröffentlicht unter Ausleihe, Bestandsschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Anne-Frank-Bücher in japanischen Büchereien beschädigt

Wie der ORF berich­tet, kommt es in japa­ni­schen Büchereien zu Vandalenakten gegen Bücher von Anne Frank: Dutzende Büchereien betrof­fen Tokios Büchereien wer­den seit eini­ger Zeit von mys­te­riö­sen Vandalenakten gegen Bücher des jüdi­schen Mädchens Anne Frank heim­ge­sucht. Über 100 Ausgaben des welt­be­rühm­ten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Japan, öffentliche Bücherei | Hinterlasse einen Kommentar

Skandal! Experten von Christie’s befingerten das Rothschild-Gebetbuch - Auktion erbringt 13,6 Mio. $ - «teuerstes Stundenbuch ever»

In der am 29. Jänner statt­ge­fun­de­nen Auktion bei Christie’s in New York wurde das Rothschild-Gebetbuch um 13,6 Millionen US Dollar ver­kauft. 1999 war es von der Republik Österreich/ÖNB an die recht­mä­ßi­gen Erben resti­tu­iert wor­den und auch damals erst­mals bei Christie’s um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Handschrift, Restitution | Hinterlasse einen Kommentar

religion.orf: Libanon: Christliche Bibliothek in Flammen

Unbekannte haben am Freitag in der nord­li­ba­ne­si­schen Küstenstadt Tripoli die Saeh-Bibliothek mit zehn­tau­sen­den his­to­ri­schen Schriftstücken ange­zün­det und zer­stört. … Ganzer Beitrag unter http://religion.orf.at/stories/2623650/ Siehe auch: http://www.welt.de/newsticker/news2/article123529044/Wichtige-christliche-Bibliothek-in-Libanon-in-Flammen-gesetzt.html http://www.tt.com/panorama/7689843-91/wichtige-christliche-bibliothek-in-libanon-angez%C3%BCndet.csp http://www.zeit.de/news/2014-01/04/libanon-religion-extremismus-gewalt-kultur-wichtige-christliche-bibliothek-in-libanon-in-flammen-gesetzt-04035406

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Internationales | Hinterlasse einen Kommentar

Bestandssicherung von historischem kirchlichem Bibliotheksgut in Österreich

Schamberger, Karin: Bestandssicherung von his­to­ri­schem kirch­li­chem Bibliotheksgut in Österreich. Mögliche Kooperationen zur Bewahrung und Erschließung (= Berliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft  350), Berlin 2013 Online: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100213338) Abstract: Die “Leitlinien zur Bewahrung von gefähr­de­ten kirch­li­chen Bibliotheksbeständen“ von der Deutschen Bischofskonferenz haben auch in Öster­reich ein gro­ßes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Kloster-/Kirchenbibliothek, Literaturhinweis | Hinterlasse einen Kommentar

Literaturnobelpreisträger, Pergamenthandschriften und Wohnungsbrände …

http://data.onb.ac.at/rec/DZ00011131 Tja, der Mommsen http://www.mgh.de/geschichte/portraitgalerie/theodor-mommsen/ http://www.deutsche-biographie.de/sfz65037.html

Veröffentlicht unter Ausleihe, Bestandsschutz, Bibliotheksgeschichte, Handschrift, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Archivgut „Papier“ (Seminar | 16.-17. Jänner 2014 | Donau-Universität Krems)

In klei­nen Archiven und Bibliotheken sind meist keine KonservatorInnen und RestauratorInnen greif­bar, um Probleme im Umgang mit dem Archivgut Papier sofort zu lösen. Umso wich­ti­ger ist das Basiswissen der ArchivarInnen und BibliothekarInnen vor Ort, die in der Lage sein soll­ten, Gefährdungen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Restaurierung, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Bild.de: Dramatischer Bücher-Diebstahl in Uni-Bibliothek! Warum klauen so viele Juristen?

Bild.de berich­tet von einem Problem an der UB Leipzig. Leipzig – Sie wol­len Recht und Gesetz die­nen – und neh­men es damit selbst nicht so genau. Ausgerechnet für die ange­hen­den Juristen gehö­ren Sachbeschädigung und Diebstahl zum Tagesgeschäft. … Ganze Artikel: http://www.bild.de/news/inland/diebstahl/buecher-klau-an-deutschlands-unis-32427768.bild.html

Veröffentlicht unter Bestandsschutz, Universitätsbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Zum aktuellen BIBKOM+-Kurs in Salzburg

In der Diözesanbibliothek Salzburg fin­den zur Zeit die BibKom+-Kurse für die Fortbildung kirch­li­cher Bibliothekare statt. Veranstaltet wer­den diese Kurse von der AKThB-Landesgruppe Österreich/Schweiz/Südtirol in Kooperation mit dem Referat für die Kulturgüter der Orden in Öster­reich (AKThB=Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken). Dieses Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch, Ausbildung, Bestandsschutz, Kloster-/Kirchenbibliothek, Restaurierung | Hinterlasse einen Kommentar