Archiv der Kategorie: Katalogisierung

Zur Frage der Kennzeichnung der Depromotion in Bibliothekskatalogen

ist nun eine Website online gestellt wor­den (https://depromo.wordpress.com/), die zu einer ein­heit­li­chen Vorgangsweise ermun­tern will: Die Skandale pro­mi­nen­ter Politiker, denen der Doktorgrad ent­zo­gen wurde, haben auch die Diskussion über den Umgang wis­sen­schaft­li­cher Bibliotheken mit dem Problem des Plagiarismus neu ange­sto­ßen. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksrecht, Deutschland, Katalogisierung | Hinterlasse einen Kommentar

«Basiswissen RDA. Eine Einführung für deutschsprachige Anwender» nun erschienen

Wiesenmüller, Heidrun / Horny, Silke: Basiswissen RDA. Eine Einführung für deutsch­spra­chige Anwender, De Gruyter Saur: 2015, 300 Seiten ISBN: 978-3-11-031146-4 39,95 € http://www.degruyter.com/view/product/204942 laut Mitteilung im Blog der Begleitwebsite: http://www.basiswissen-rda.de/2015/04/01/es-ist-da/

Veröffentlicht unter Katalogisierung, Literaturhinweis | Hinterlasse einen Kommentar

EHB: über 735.000 Exemplarsätze

Das EHB-Projekt (Erschlie­ßung Histo­ri­scher Biblio­the­ken in Südtirol) wächst und wächst: über 735.000 Exemplarsätze sind bereits im OPAC ent­hal­ten: http://pro.unibz.it/opacuni/?DB=EHB Siehe dazu die Verteilung auf die ein­zel­nen Bibliotheken: http://www.ehb.it/137d255.html

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Katalogisierung, Südtirol | Hinterlasse einen Kommentar

Über unsinnige Katalogisierungsregeln …

räso­niert Klaus Graf in Archivalia. … Metadaten dür­fen auch ohne Autopsie aus zuver­läs­si­gen Quellen über­nom­men wer­den? An sich ja, aber wenn noch nicht ein­mal Bibliothekskataloge zuver­läs­sige Quellen sind … .. Haben wir etwa im biblio­the­ka­ri­schen Bereich im Bereich der Verbunddatenbanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katalogisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Basiswissen RDA - Blog online

Heidrun Wiesenmüller und Silke Horny sind die Autorinnen des Lehrbuchs «Basiswissen RDA - Eine Einführung für deutsch­spra­chige Anwender» (http://www.basiswissen-rda.de/lehrbuch/), das im Frühjahr 2015 erschei­nen wird. Die Zusatzmaterialien zum Lehrbuch wer­den erst nach des­sen Erscheinen online gestellt, aber der Blog ist bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katalogisierung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Basiswissen RDA - Eine Einführung für deutschsprachige Anwender

Heidrun Wiesenmüller und Silke Horny wer­den im Frühjahr 2015 ein Lehrbuch «Basiswissen RDA. Eine Einführung für deutsch­spra­chige Anwender» her­aus­ge­ben. Dazu wird es auch eine Begleitwebsite geben:  http://www.basiswissen-rda.de/ Im Laufe des Jahres 2015 wird das bis­he­rige deut­sche Katalogisierungsregelwerk, die «Regeln für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katalogisierung | 1 Kommentar

ONB-Retroprojekt erfolgreich abgeschlossen

Das Retrokatalogisierungsprojekt der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Öster­rei­chi­schen Bibliothekenverbund «ONB03 to ACC01» konnte erfolg­reich abge­schlos­sen wer­den. Zur Bearbeitung gelang­ten alle Bestände der ONB mit Erscheinungsjahr 1930 bis 1991 (frü­he­rer Katalog ONB03). Insgesamt wur­den 816.065 Datensätze mit ÖNB-Beständen ent­we­der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katalogisierung, Österreichische Nationalbibliothek, Sacherschließung, Verbünde (OBVSG ...) | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung: Donau-Universität Krems, BibliothekarIn/ArchivarIn

BibliothekarIn/ArchivarIn Zur Verstärkung unse­res Teams in der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur/Department für Kunst- und Kulturwissenschaften, suchen wir ab sofort befris­tet auf ein Jahr eine/n engagierte/n Bibliothekarin/ArchivarIn für 20 Std./W. Inserat Nr. 1455_Zeit Department für Kunst- und Kulturwissenschaften Ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katalogisierung, Stellenausschreibung, UB der DU Krems | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anne Christensen: «Die Discovery-Beziehungskrise - Warum die neuen Kataloge eine Herausforderung für Bibliotheken und BibliothekarInnen sind»

In der inter­nen Fortbildungsreihe «SBB-Kolloquien» stellte Anne Christensen von der UB Lüneburg am 18.6.2014 ihren Vortrag «Die Discovery-Beziehungskrise - Warum die neuen Kataloge eine Herausforderung für Bibliotheken und BibliothekarInnen sind» vor. via http://log.netbib.de/archives/2014/07/24/anne-christensen-die-discovery-beziehungskrise/

Veröffentlicht unter Katalogisierung, Suchmaschine, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

ZDB-Metadaten unter CCO

Die DNB hat in einer Pressemittelung vom 22. Juli 2014 mit­ge­teilt, dass die Metadaten der ZDB unter eine CC0-Lizenz frei­ge­ge­ben wur­den. Seit Juni 2014 ist der größte Teil der Metadaten der Zeitschriftendatenbank (ZDB) unter den Bedingungen „Creative Commons Zero (CC0 1.0)“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katalogisierung, Urheberrecht, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar