Archiv der Kategorie: Datenschutzrecht

NZZ: Google löscht unliebsame Treffer - Wie das Recht auf Vergessen ad absurdum geführt wird

 Seit kur­zem kann man Suchergebnisse ent­fer­nen las­sen. Wie sich nun zeigt, bringt das nicht nur Probleme für die Medienfreiheit mit sich. … http://www.nzz.ch/mehr/digital/wie-das-recht-auf-vergessen-ad-absurdum-gefuehrt-wird-1.18335962 Weitere Ktirik kommt aus England: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/google-loeschanfragen-verlage-und-medien-befuerchten-zensur-a-978926.html

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Caschys Blog: Forget.me: so viele Nutzer wollen Dinge bei Google löschen lassen

Nach dem EuGH-Urteil, das Google dazu ver­don­nerte, Links zu Informationen zu Privatpersonen aus den Suchergebnissen ent­fer­nen zu müs­sen, ging der Service von forget.me an den Start. Genauer gesagt am 24. Juni 2014. Nun hat forget.me Zahlen ver­öf­fent­licht, die ein biss­chen Auskunft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Zum aktuellen EuGH-Urteil C-131/12 betr. Datenschutz/Suchmaschinenbetreiber

Urteil in der Rechtssache C-131/12 Google Spain SL, Google Inc. / Agencia Española de Protección de Datos, Mario Costeja González Der Betreiber einer Internetsuchmaschine ist bei per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die auf von Dritten ver­öf­fent­lich­ten Internetseiten erschei­nen, für die von ihm vor­ge­nom­mene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht | 1 Kommentar

Internationale Konferenz „Freedom of Information under Pressure. Control – Crisis – Culture“ (Wien, 28.2.-1.3.2014)

Website nun online: http://www.freedom-of-information.info/en/

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Datenschutzdiskussion

Roland Reuß hat mit sei­nem pro­vo­ka­ti­ven, nicht in allem stim­mi­gen Artikel über den Datenschutz in Bibliotheken in der FAZ zuerst ein­mal eine kleine Diskussion aus­ge­löst, jeden­falls aber auch not­wen­dige Denkanstöße gege­ben: Roland Reuß in der FAZ: «Datenschutz in Bibliotheken - Sie nen­nen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Roland Reuß in der FAZ: «Datenschutz in Bibliotheken - Sie nennen es Service, dabei ist es Torheit»

12.11.2013 ·  Was ist aus den Bollwerken euro­päi­scher Bildung gewor­den? Bibliotheken stre­cken vor den IT-Konzernen die Waffen und geben Leserdaten mas­sen­haft wei­ter. Eine gefähr­li­che Anbiederung. … Unter den Bedingungen der Netztotalüberwachung, mit der wir heute kon­fron­tiert sind, wird für Untersuchungszwecke von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Suchmaschine | Hinterlasse einen Kommentar

Verwendung von Google- und Facebook-Code auf Bibliothekswebsiten

Mark Buzinkay ist in sei­nem Blogbeitrag «BIBLIOTHEKEN IN DIENSTEN VON GOOGLE?» der Verwendung von Google- und Facebook-Code auf Bibliothekswebsiten in Deutschland und Öster­reich nach­ge­gan­gen. Sein Fazit: 1. auch auf Bibliothekswebseiten ist reich­lich, wenn auch nicht über­durch­schnitt­lich, viel Google-Code zu fin­den. 2. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Digitale Bibliothek und ihr Recht - ein Stiefkind der Informationsgesellschaft? (Köln, 06.-07.09.2012)

Die digi­tale Bibliothek und ihr Recht – ein Stiefkind der Informationsgesellschaft? Kulturwissenschaftliche Aspekte, tech­ni­sche Hintergründe und recht­li­che Herausforderungen des digi­ta­len kul­tu­rel­len Speichergedächtnisses. Universität zu Köln – HBZ - Universitäts- und Stadtbibliothek Köln- Ausbildungsstiftung für Rechts- und Gesellschaftswissenschaften an der Universität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Deutschland, Digitalisierung, Pflichtexemplarrecht, Urheberrecht, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Niederösterreich bekommt ein Archivgesetz

Am 6. Oktober wurde im Niederösterreichischen Landtag das  Archivgesetz ( AG) mit dem Stimmen von ÖVP, SPÖ und FPÖ sowie gegen die Stimmen der Grünen beschlos­sen. Nach Ende der gesetz­li­chen Einspruchsfristen von Landesbürgern und Bundesregierung wird es Anfang Dezember 2011 kund­ge­macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Denkmalschutzrecht, Kulturgüterschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar

The Data Liberation Front Announces Google Takeout

via http://lonewolflibrarian.wordpress.com/ Ein ernst gemein­tes Angebot: Google Takeout Welcome to Google Takeout. Google Takeout allows you to down­load a copy of your data stored wit­hin Google pro­ducts. Security Note: Since Google Takeout invol­ves your per­so­nal infor­ma­tion, we’ll some­ti­mes take extra care to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Humor, Suchmaschine, Video | Hinterlasse einen Kommentar