Archiv der Kategorie: Datenschutzrecht

Lesegewohnheiten und Datenschutz

Ein schönes Beispiel für den Verstoß gegen datenschutzrechtliche Lösch-, Verschwiegenheits- und Sicherungsverpflichtungen, die eine Bibliothek treffen, ist dieser Fall aus Japan. Die Schul-Lesegewohnheiten des berühmten japanischen Literaten Haruki Murakami wurden nun durch eine Zeitung der Öffentlichkeit präsentiert, weil sie an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Japan | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: Recht auf Vergessen: Google durchforstet 1,2 Millionen URLs

Bei Google sind in Europa knapp 350.000 Löschanträge eingegangen. Rund 42 Prozent aller beanstandeten Links wurden entfernt. … Mehr dazu unter http://futurezone.at/netzpolitik/recht-auf-vergessen-google-durchforstet-1-2-millionen-urls/166.261.981

Veröffentlicht unter Bibliotheksrecht, Datenschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar

e-Infrastructures Austria: englische Fassung des Reports zur österreichweiten Befragung zu Forschungsdaten veröffentlicht!

Bauer, Bruno; Ferus, Andreas; Gorraiz, Juan; Gründhammer, Veronika; Gumpenberger, Christian; Maly, Nikolaus; Mühlegger, Johannes Michael; Preza, José Luis; Sánchez Solís, Barbara; Schmidt, Nora; Steineder, Christian (2015): Researchers and their data. Results of an Austrian survey – Report 2015. DOI: 10.5281/zenodo.34005. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Literaturhinweis, Open Data, Open Data, Repository, Urheberrecht, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ORF: Löschrecht: Google erfüllt rund Hälfte der Anfragen

Das „Recht auf Vergessenwerden“ bedeutet, dass persönliche Daten auf Wunsch EU-weit aus Suchmaschinen gelöscht werden müssen. Dieses Recht gilt seit Mai 2014, ist im Einzelfall aber gegen öffentliches Interesse abzuwägen. In Österreich etwa erfüllt Google nur jede zweite Löschanfrage. … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar

e-Infrastructures Austria: Report zur österreichweiten Befragung zu Forschungsdaten veröffentlicht!

Der Report gibt einen Überblick über die österreichweite Befragung zu Forschungsdaten, die im Rahmen des Projekts e-Infrastructures Austria 2015 durchgeführt wurde. Diese richtete sich an das wissenschaftliche und künstlerisch-wissenschaftliche Personal aller 21 öffentlichen Universitäten sowie an drei außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutzrecht, Literaturhinweis, Mitteilung, Open Access, Open Data, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: „Lösch-Beirat“ von Google uneins über Recht auf Vergessen

Ein Experten-Beirat debattiert derzeit darüber, wie Google das Recht auf Vergessen umsetzen soll. Vor allem Wikipedia-Gründer Jimmy Wales fordert den EuGH zur Neuregelung auf. … Siehe den ganzen Beitrag unter http://futurezone.at/netzpolitik/loesch-beirat-von-google-uneins-ueber-recht-auf-vergessen/112.272.815

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar

WDR: Zehn Links, mit denen ihr erfahrt, was Facebook, Google und Co. über euch wissen

Ein Blogbeitrag des WDR zum Thema „Datenschutz“: http://wdrblog.de/digitalistan/archives/2015/01/zehn_links_zum_daten_sichten.html via: https://oebib.wordpress.com/2015/02/04/10-links-welche-personendaten-unternehmen-speichern/

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

UB Wien entfernt Facebook-Like-Buttons von ihrer Website

Die UB Wien hat auf Ihrer Website bekanntgegeben: Keine Facebook-Like-Buttons mehr auf unserer Website Als Ergebnis der Datenschutz-Debatte um die neuen Datennutzungsrichtlininen von Facebook haben wir uns entschlossen, die Facebook-Like-Buttons, die auf manchen unserer Webseiten angezeigt wurden, zu entfernen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, UB Wien, Web2.0/Bibliothek2.0 | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: Google entfernte auf Anfrage jeden zweiten Link

Das „Recht auf Vergessenwerden“ hat zu 3.586 Löschanträgen aus Österreich bei Google geführt. Bei etwas mehr als der Hälfte der Fälle wurden Suchergebnisse entfernt. … Nachzulesen unter http://futurezone.at/netzpolitik/google-entfernte-auf-anfrage-jeden-zweiten-link/104.311.383

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht, Suchmaschine | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: EU-Datenschützer fordern weltweites „Recht auf Vergessen“

Google steht weiter im Visier Europäische Datenschützer wollen das „Recht auf Vergessen“ im Internet auf die ganze Welt ausweiten. … Siehe http://futurezone.at/netzpolitik/eu-datenschuetzer-fordern-weltweites-recht-auf-vergessen/99.331.945

Veröffentlicht unter Datenschutzrecht | Hinterlasse einen Kommentar