Archiv der Kategorie: Bibliothekstyp

Zombie

Beitrag von Universitätsbibliothek Wien.

Veröffentlicht unter UB Wien | Hinterlasse einen Kommentar

APA: Zum 500. Geburtstag neu entdeckt: Universalgelehrter Wolfgang Lazius

Wien (APA) - Wolfgang Lazius (1514-1565) ist pri­mär als Verfasser der ers­ten Wiener Stadtgeschichte bekannt. Weitgehend in Vergessenheit gera­ten ist sein viel­fäl­ti­ges Werk als Leibarzt des Kaisers, als Seuchenbekämpfer, als Rektor der Uni Wien, als Kartograph und Sammler wert­vol­ler Handschriften. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Neu bei ANNO 2014/8

Seit dem letz­ten Über­blick Neu bei ANNO 2014/7 wur­den die fol­gen­den Zeitungen und Zeitschriften im ANNO-Portal online gestellt: 6. Oktober 2014 Das Fremden-Blatt 1869-1875 ist online. Die (Salzburger) Fremden-Zeitung 1889 ist online. Der Kyffhäuser 1892 ist online. 2. Oktober 2014 Neu aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Österreichische Nationalbibliothek, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

ÖNB Stellenausschreibung: wissenschaftliche/r MitarbeiterIn (Schwerpunkt mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften)

Für die Sammlung von Handschriften und Alten Drucken suchen wir zum Eintritt per 1.1.2015 eine/n engagierte/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn (Schwerpunkt mit­tel­al­ter­li­che und neu­zeit­li­che Handschriften) Ihre Aufgaben Wissenschaftliche Erschließung von Handschriften und Bearbeitung wis­sen­schaft­li­cher Anfragen Koordination und Betreuung von Forschungs- und Erschließungsprojekten Mitarbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handschrift, Österreichische Nationalbibliothek, Stellenausschreibung | Hinterlasse einen Kommentar

gesammelt, gelesen, gewidmet (Linz, 29.10.2014-17.03.2015)

Bücher aus Bibliotheken von Schriftstellerinnen und Schriftstellern blei­ben der Öffent­lich­keit meist ver­bor­gen. Die Ausstellung „gesam­melt, gele­sen, gewid­met” geht den indi­vi­du­el­len und sehr unter­schied­li­chen Wegen, wie Bücher in Schriftsteller-Bibliotheken gelan­gen und wel­che Bedeutung sie für Schreibende haben, nach. Im Zentrum ste­hen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen | Hinterlasse einen Kommentar

ÖNB: Sechs Sammlungen der Österreichischen Nationalbibliothek in nationales Memory of the World-Register aufgenommen

Der Nachlass Robert Musils ist ebenso ver­tre­ten wie die bedeu­tende Bibliothek des Prinzen Eugen: Insgesamt sechs wert­volle Sammlungen aus den Beständen der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek wur­den in das öster­rei­chi­sche Memory of the World-Register auf­ge­nom­men. Dieses neue natio­nale Register zur Sicherung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

kathweb: Nationalbibliothek kündigt Ausstellung über Engel an

Wien, 23.10.2014 (KAP) Handschriften aus mehr als 500 Jahren, in denen kunst­volle Illustrationen von Engeln zu sehen sind, bil­den die Grundlage für eine neue Ausstellung der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek mit reli­giö­sem Akzent. Himmlische Heerscharen, Engelsfürsten und Schutzengel sind darin ebenso abge­bil­det … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Kurier: Erster Einblick

KURIER ver­lost 15 x 2 Eintritte ins Literaturmuseum der Öster­rei­chi­schen Nationalbank für eine Baustellenführung am Donnerstag, 20. November 2014. Mehr dazu unter http://kurier.at/kult/gewinnspiele/erster-einblick/89.746.803

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Österreichische Nationalbibliothek, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Sondersammlungen Kurt W. Rothschild und Josef Steindl an der Universitätsbibliothek der WU

Am 21. Oktober wur­den im Rahmen einer Festveranstaltung anläss­lich des 100. Jahrestages der Geburt von Prof. Kurt W. Rothschild (1914-2010) die bei­den Sondersammlungen Kurt W. Rothschild und Josef Steindl eröff­net. Die bei­den Sammlungen beher­ber­gen die Nachlassbibliotheken die­ser bedeu­ten­den öster­rei­chi­schen Ökono­men. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachlässe/Autographen, UB der WU Wien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

mkn: Kloster Benediktbeuern: Abschied von theologischer Fachbibliothek

Im November beginnt im Kloster Benediktbeuern der Abtransport der über 200.000 philosophisch-theologischen Fachbände aus der auf­ge­lös­ten Hochschule der Salesianer Don Boscos. Bis Weihnachten sol­len alle Bücher an der Zisterzienser-Hochschule Heiligenkreuz bei Wien ange­kom­men sein, so der frü­here Rektor der Benediktbeurer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kloster-/Kirchenbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar