Archiv der Kategorie: Bibliotheksbestand

Österreichischer Städteatlas online

In Zusammenarbeit mit dem Öster­rei­chi­schen Arbeitskreis für Stadtgeschichtsforschung (www.stadtgeschichtsforschung.at) und der unga­ri­schen Firma ARCANUM (www.arcanum.hu) ist es gelun­gen, den gesam­ten Öster­rei­chi­schen Städteatlas, der von 1982‒2013 mit ins­ge­samt 64 Städtemappen erschie­nen ist, online zugäng­lich zu machen: Öster­rei­chi­scher Städteatlas Online: http://mapire.eu/oesterreichischer-staedteatlas/ Prof. Ferdinand Opll, ehe­ma­li­ger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Landkarte | Hinterlasse einen Kommentar

Strandbad Bregenz …

Veröffentlicht unter Plakat | Hinterlasse einen Kommentar

fisch+fleisch: Die Bibel, die der Teufel schrieb

Ein Beitrag zum Codex Gigas: https://www.fischundfleisch.com/blogs/wissen/die-bibel-die-der-teufel-schrieb.html Ein Digitalisat des siich in der Schwedischen Nationalbibliothek befind­li­chen Buches: Codex Gigas digital  

Veröffentlicht unter Altes Buch, Schweden | Hinterlasse einen Kommentar

Projekt „E-Book Tirol“ startet – „Onleihe“ ab sofort online

Ab sofort digi­tale Medien von zu Hause aus ent­leh­nen eBooks, ePa­pers, eAu­dios, eMu­sic und eVi­deos kos­ten­los und rund um die Uhr bequem von zu Hause aus ent­leh­nen – das macht ein Projekt des Landes Tirol und der Universitäts- und Landesbibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eBook, öffentliche Bücherei, ULB Innsbruck | Hinterlasse einen Kommentar

Richental: Beschreibung des Konzils von Konstanz (ÖNB Cod. 3044 Han)

Eine schön bebil­derte Handschrift der «Beschreibung des Konzils von Konstanz» von Ulrich von Richental (ÖNB Cod. 3044 Han) wird in Heraldica näher erläu­tert: http://heraldica.hypotheses.org/3171 Das Digitalisat der ÖNB dazu: http://data.onb.ac.at/rec/AL00176208

Veröffentlicht unter Handschrift, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

AZ in der ANNO

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX - AKON, Österreichische Nationalbibliothek, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

Reorganisation der ZDB-Bearbeitung im OBV

Die Zeitschriftendatenbank (ZDB) ist die zen­trale biblio­gra­fi­sche Datenbank für Titel- und Besitznachweise fort­lau­fen­der Sammelwerke in Deutschland und Öster­reich, zum Beispiel von Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen. Sie wird zen­tral an der Deutschen Nationalbibliothek vor­ge­hal­ten (Datenbank und Systempflege) und ist im Internet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliographie, Deutschland, Katalogisierung, Verbünde (OBVSG ...), Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Zeitung: «Bücher sind haltbarer als digitale Speicher»

Ilse Mühlbacher und Harald Albrecht küm­mern sich um die his­to­ri­schen Buchbestände der Josephinischen Bibliothek und erklä­ren, wie sich die Restaurierung von Büchern im Lauf der Jahrhunderte ver­än­dert hat. … Das ganze Interview unter http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/wz_reflexionen/zeitgenossen/761406_Buecher-sind-haltbarer-als-digitale-Speicher.html

Veröffentlicht unter Altes Buch, Restaurierung, UB Med.Univ. Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Die Presse: Fürchte das prophetische Lamm!

Ägyp­to­lo­gie. Die Ausstellung „Orakelsprüche, Magie und Horoskope“ im Papyrusmuseum zeigt, wie Ägyp­ten in die Zukunft gese­hen hat. Geheimnisvolle, apo­ka­lyp­ti­sche und rüh­rende Geschichten. … Siehe dazu http://diepresse.com/home/science/4769554/Furchte-das-prophetische-Lamm

Veröffentlicht unter Ausstellung, Österreichische Nationalbibliothek, Papyrus | Hinterlasse einen Kommentar

futurezone: E-Book-Preisabsprachen: Apple schuldig gesprochen

Im Streit um Preisabsprachen bei elek­tro­ni­schen Büchern hat Apple am Dienstag eine Niederlage vor Gericht ein­ge­steckt. … Siehe http://futurezone.at/b2b/e-book-preisabsprachen-apple-schuldig-gesprochen/139.136.464

Veröffentlicht unter eBook, USA | Hinterlasse einen Kommentar