Archiv der Kategorie: Bibliotheksbestand

Yale: The Pope’s Other Jobs: Judge and Lawgiver

An exhibition curated by Anders Winroth, Forst Family Professor of History, and Michael Widener, Rare Book Librarian, Lillian Goldman Law Library, Yale University. On display September 8 – December 15, 2015 in the Rare Book Exhibition Gallery, Level L2, Lillian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch, Ausstellung, Rechtsinformation | Hinterlasse einen Kommentar

salzburg.orf.at: Verschollene Mozart-Komposition gefunden

Die Stiftung Mozarteum präsentierte am Donnerstag einen Sensationsfund des tschechischen Nationalmuseums in Prag. Dort entdeckten Archivare Mitte Februar ein verschollen geglaubtes Gemeinschaftswerk von Mozart, Salieri und Cornetti. Die Kapellmeister Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und ein dritter bisher unbekannter Komponist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Hinterlasse einen Kommentar

science.orf.at: Schulbücher als E-Books

Neben den gedruckten Versionen gibt es ab Herbst 861 auflagenstarke Schulbücher der Sekundarstufe II (AHS-Oberstufe, berufsbildende Mittlere und Höhere Schulen/BMHS) auch digital. Seit Montag können die Schulen diese kostenlos bestellen. … Siehe dazu http://science.orf.at/stories/1767739/ https://digi4school.at/

Veröffentlicht unter eBook | 1 Kommentar

APA: Stefan Zweig Korrespondenz kehrt nach Österreich zurück!

Die reichhaltige Korrespondenz zwischen Stefan Zweig und seinem Freund, dem französischen Übersetzer Alzir Hella, hat ihren Weg zurück nach Österreich gefunden. Wien (OTS) – Einem Wiener Unternehmen war es ein großes Anliegen, die durch das französische Auktionshaus Artcurial versteigerte Korrespondenz zwischen Zweig und Hella für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen | Hinterlasse einen Kommentar

Wienbibliothek-Objekt des Monats Februar 2016: Ein Fächer in Maria-Theresia-Rot. Das Plakat zum Opernball 1956

Am 9. Feber 1956 fand der erste Opernball nach dem Zweiten Weltkrieg statt. Die Kriegsschäden waren behoben und im November 1955 war die Staatsoper festlich wiedereröffnet worden. Das in magenta, weiß und rot gehaltene Plakat, signiert mit Schmid-Schlüsselberger, bewirbt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Plakat, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

NZZ: Unbekannte Bilder in der ETH-Bibliothek – Es war die Glatt und nicht der Vorderrhein

Vor einem Monat hat die NZZ dazu aufgerufen, dem Bildarchiv der ETH-Bibliothek zu helfen, unbeschriftete Flugaufnahmen zu bestimmen. Der Erfolg war riesig. … Nachzulesen unter http://www.nzz.ch/zuerich/es-war-die-glatt-und-nicht-der-vorderrhein-1.18696966

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Fotografie, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

IFLA Statement on Public Lending Right Updated to Include eBooks

On 9 December 2015, IFLA’s Governing Board approved an updated Statement on Public Lending Right (PLR) including a new section on eBooks. The updated statement identifies the complexities of considering  PLR for eBooks, reinforces the need to involve libraries when … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausleihe, eBook, Internationales, Urheberrecht | Hinterlasse einen Kommentar

BSB hat „Ehrenspiegel des Hauses Österreich“ digitalisiert und online gestellt

Wie die Fürsten von Österreich ihr Lehen empfangen (I, fol. 41v): Jedenfalls war man gut behütet 😉 (I, fol. 41v): Die BSB hat die Digitalisate unter der Nutzungsbedingung CC BY-NC-SA 4.0 online gestellt. Die BSB hat nun den „Ehrenspiegel des Hauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Digitalisierung, Handschrift | Hinterlasse einen Kommentar

biblos 64/2 (2015): Handgeschrieben, gedruckt, online – Beiträge zur Kulturgeschichte der Zeitung

Als letzter Band der Zeitschrift biblos. Beiträge zu Buch Bibliothek und Schriftbeschäftigt sich der Halbjahresband 2015/2 mit dem Medium Zeitung in ihren vielfältigen historischen Erscheinungsformen. Ein weiter Bogen spannt sich von den kostbaren Fugger-Zeitungen – handgeschriebenen Frühformen der Zeitung –, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksgeschichte, Literaturhinweis, Österreichische Nationalbibliothek, Zeitung/Zeitschriften | 2 Kommentare

Ö1 – Moment – Leben heute: Von der Litfaßsäule ins Archiv. In der Plakatsammlung der Wienbibliothek.

Werbung und Wahlkampf, künstlerisch wertvolle Exemplare und Konzertankündigungen auf neongelbem Papier, Format A4 bis Doppel-A0. Seit fast hundert Jahren wird von der Wienbibliothek im Rathaus jedes in Wien affichierte Plakat aufbewahrt. Derzeit lagern etwa 300.000 Plakate in den Regalfächern. Jedes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Plakat, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar