Archiv der Kategorie: Bibliotheksbestand

Handke-Archiv online: Thementag zum Projektabschluss in Graz (23.4.2015, Graz)

Alle Welt tippt am Computer, Peter Handke nicht: Seine Manuskripte über­reicht er dem Verlag hand­schrift­lich. Einen digi­ta­len Zugang zu den Werkmaterialien des Schriftstellers hat hin­ge­gen die Öster­rei­chi­sche Nationalbibliothek mit dem Webportal «handke­on­line» vor­ge­legt. Zum Projektabschluss fin­det im Grazer Literaturhaus am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitalisierung, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

MUSIK: PRIVAT - 500 Jahre musikalisches Vergnügen ohne Öffentlichkeit (24.4.-20.6.2015, Wien)

MUSIK: PRIVAT 500 Jahre musi­ka­li­sches Vergnügen ohne Öffent­lich­keit Ausstellungssaal des Musikvereins 24. April – 20. Juni 2015 Siehe dazu: http://www.a-wgm.com/ausstellungen/ausstellungen/musikprivat2015.html Ein Beitrag zu die­ser Ausstellung von Prof. Dr. Dr.hc. Biba: https://www.musikverein.at/monatszeitung/monatszeitungvoll.php?idx=1761

Veröffentlicht unter Ausstellung, Musik, Musikbibliothek, Nachlässe/Autographen | Hinterlasse einen Kommentar

APA: Eröffnung des Literaturmuseums: Pressekonferenz mit Livestream am 17. April um 10.30 Uhr

Wien (OTS) - Lesen, hören, sehen, stau­nen: Das neue Literaturmuseum der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek prä­sen­tiert ab 18. April 2015 die ganze Vielfalt und Vielstimmigkeit der öster­rei­chi­schen Literatur von der Aufklärung bis in die unmit­tel­bare Gegenwart. Anlässlich der Eröffnung des nun­mehr vier­ten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitungen der Jahre 1938 bis 1944 können ab heute in ANNO durchsucht werden

Ab heute sind die Zeitungen der Jahre 1938-1944 in ANNO-Portal der ÖNB im Volltext durch­such­bar! Siehe: http://anno.onb.ac.at/anno-suche/#searchMode=complex&dateFrom=01.01.1938&dateTo=31.12.1944

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Österreichische Nationalbibliothek, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

ISSN … seit 40 Jahren

Die ISSN, die International Standard Serial Number, ist 40 und fei­ert dies mit einer eige­nen Website: http://40years.issn.org/ Zur ISSN siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Standardnummer_f%C3%BCr_fortlaufende_Sammelwerke

Veröffentlicht unter Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

Da sieht man wie wichtig alte Handschriften sein können …

Mittelalterliches Rezept tötet mul­ti­re­sis­ten­ten Krankenhauskeim MRSA Altes «Antibiotikum» neu ent­deckt: Zwei bri­ti­sche Forscher brau­ten Augentinktur aus dem zehn­ten Jahrhundert nach. … Siehe dazu http://derstandard.at/2000013876453/Mittelalterliches-Rezept-toetet-multiresistenten-Krankenhauskeim-MRSA

Veröffentlicht unter Handschrift | Hinterlasse einen Kommentar

ÖNB: Großes Eröffnungswochenende im Literaturmuseum

Am 18. April ist es end­lich soweit: Das Literaturmuseum der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek öffnet erst­mals seine Pforten. Zu fin­den ist das neue Museum im Grillparzerhaus, dem ehe­ma­li­gen k. k. Hofkammerarchiv in der Johannesgasse 6 in der Wiener Innenstadt. Dort kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

«Deutschlandradio Kultur»-Interview mit Klaus Kastberger anlässlich des von der Wienbibliothek neu erworbenen Theaterstücks von Ödon von Horváth

Das war ein Schnäppchen: Für 11.000 Euro hat eine Bibliothek in Wien das Stück «Niemand» von Ödon von Horváth erstei­gert. Es wurde 1924 geschrie­ben - und bis heute nie publi­ziert oder auf­ge­führt. Über die Hintergründe spre­chen wir mit dem Horvath-Herausgeber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Zeitung: Was uns Tote erzählen können

Ein Artikel zu den Todesanzeigen des Wiener Diariums/der Wiener Zeitung, die über ANNO ange­se­hen wer­den kön­nen und von einem Team des Vereins «Familia Austria» in eine Datenbank ein­ge­ar­bei­tet wor­den ist: Der Allererste auf der «Diarium»-Totenliste war Matthias Placht; er starb am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ANNO - ALEX, Zeitung/Zeitschriften | Hinterlasse einen Kommentar

Fachkonferenz E-Books & Bibliotheken: Vom Verleihen und Verlegen – Wie Bibliotheken und Verlage kooperieren können (München, 21.04.2015)

Eine Veranstaltung der Akademie der Deutschen Medien: Komplexe Lizenzen, urhe­ber­recht­li­che Einschränkungen, Leihmodelle, die den Nutzungsmöglichkeiten der E-Books nicht gerecht wer­den – Verlage und Bibliotheken stellt die E-Book-Leihe vor beson­dere Herausforderungen. Zwar haben über 1000 Bibliotheken in Deutschland bereits elek­tro­ni­sche Bücher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eBook, Veranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar