Archiv der Kategorie: Bibliotheksbestand

DH-Tool Gallery: «Automated Recognition and Transcription of Handwritten Documents»

Das Austrian Centre for Digital Humanities (ACDH) star­tet seine «DH - Tool Gallery»: Automated Recognition and Transcription of Handwritten Documents for Humanities Scholars, Archives and Libraries. Technology, Perspectives and Hands-on Workshop Dienstag, 16. Juni 2015, 10.30 - 15.30 Uhr Öster­rei­chi­sche Akademie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachlässe/Autographen, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

arte-Doku: Die wilden Zwanziger (3/3) [zu Wien]

Ab 06:00 zu Karl Kraus mit u.a. Hinweisen auf den Nachlass in der Wienbibliothek im Rathaus mit Interviews von Katharina Prager, die den Kraus-Nachlass auf­ar­bei­tet. Auch die Direktorin der Wienbibliothek Syilvia Matt-Wurm kommt mehr­mals zu Wort. http://www.arte.tv/guide/de/050796-000/die-wilden-zwanziger-3-3

Veröffentlicht unter Nachlässe/Autographen, Wienbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

NZZ: Das neue österreichische Literaturmuseum in Wien - Glücksfall und Wurf

Besonders hoch spritzte das Germanistenblut stets dann, wenn es um das Verhältnis von «öster­rei­chi­scher» und «deut­scher» (oder «deutsch­spra­chi­ger»?) Literatur ging oder gar um die Frage, unter wel­chem Etikett Kafka, Rilke oder Canetti ein­zu­ord­nen seien. Der alte Streit dürfte an Schärfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

VLB - Ich bin neu hier: Bislang unbekannter Brief von Franz Michael Felder (April/Mai 2015, Franz-Michael-Felder-Archiv)

Bislang unbe­kann­ter Brief von Franz Michael Felder Franz Michael Felder an Wilhelm von Hamm Schoppernau, 1. Dezember 1868, 8 Seiten auf 4 Blättern, m.e.U. Soweit ich weiß, ist noch nie­mals zuvor ein Brief von Franz Michael Felder auf dem Auktions- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Vorarlberger Landesbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Buch des Monats der UB Salzburg

Das hier vor­ge­stellte Werk wurde vom Dominikaner Franz von Retz ver­fasst und hat die Verteidigung der unver­letz­ten und immer­wäh­ren­den Jungfräulichkeit Marias zum Ziel, wobei unbe­greif­li­che Vorgänge aus Mythologie und Naturgeschichte als Beweis heran gezo­gen wer­den für die eben­falls unbe­greif­bare immer­wäh­rende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

Herzblut. Tinte. Druckerstrahl. Schätze aus dem Franz-Michael-Felder-Archiv in Bregenz (14.5.-27.9.2015, Gaienhofen am Bodensee)

Hermann-Hesse-Höri-Museum D 78343 Gaienhofen am Bodensee http://www.hermann-hesse-hoeri-museum.de/Home Literaturarchive sind Schatzkammern, die nicht mit Gold und Juwelen glän­zen. Ihre auf den ers­ten Blick oft unschein­ba­ren Blätter wir­ken durch die Aura des Originals. Das Franz-Michael-Felder-Archiv in Bregenz sam­melt seit 30 Jahren Schriftstellernachlässe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Vorarlberger Landesbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Zeitung: Museumsstücke - Gewandelte Aura in Grillparzers Archiv

Unter gro­ßem Publikumsandrang ging kürz­lich im ehe­ma­li­gen Hofkammerarchiv die Eröffnung des Literaturmuseums über die Bühne. Wie ich mich vor Ort über­zeugt habe, war das am Eröffnungswochenende zahl­reich her­bei­ge­strömte Publikum vom Konzept des neuen Literaturmuseums der Öster­rei­chi­schen Nationalbibliothek in der Wiener Johannesgasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Der Standard: Was Sie schon immer über Handkes Texte wissen wollten

Das digi­tale Archiv «Handkeonline» ver­sam­melt sämt­li­che Materialien zum Werk von Peter Handke … Basis des vir­tu­el­len Archivs ist der Vorlassbestand, den Handke 2007 an die Nationalbibliothek ver­kaufte. Zudem kön­nen Materialien zahl­rei­cher pri­va­ter und öffent­li­cher Sammlungen sowie des Deutschen Literaturarchivs Marbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Die Presse über das neue Literaturmuseum: Am Anfang war Grillparzer

Den Ausstellungsarchitekten des neuen Wiener Literaturmuseums gelan­gen Räume der Verführung und eine über­zeu­gende Klammer zwi­schen alter und neuer Nutzung. Der atmo­sphä­risch dichte Ort macht Lust auf Lesen. … Ganzer Beitrag: http://diepresse.com/home/spectrum/architekturunddesign/4716741/Am-Anfang-war-Grillparzer?_vl_backlink=/home/spectrum/index.do

Veröffentlicht unter Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen, Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

«Ich, Felder. Dichter und Rebell» wieder lieferbar

Der viel­ge­lobte und viel­ge­rühmte Ausstellungskatalog zu «Ich, Felder. Dichter und Rebell» ist jetzt wie­der lie­fer­bar.… Posted by Franz-Michael-Felder-Verein on Donnerstag, 23. April 2015 Im VÖBBLOG: Felder-Katalog zu einem der schöns­ten Bücher Öster­reichs 2014 gekürt! Ich, Felder. Dichter und Rebell (Bregenz, 28. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Literaturarchiv, Nachlässe/Autographen | Hinterlasse einen Kommentar