Tagesarchive: 1. Oktober 2012

Kurier: Bibliotheken sind gefragter denn je

Lesetempel: Star-Architekten ent­wer­fen Prachtbauten, die längst mehr als Bücher zu bie­ten haben. Was bringt die Zukunft? Wr sind jetzt nicht mehr so ver­staubt wie frü­her», sagt Jacqueline Kebza. Die Bibliothekarin hat weni­ger ein Problem mit der Sauberkeit als mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheksbau | Hinterlasse einen Kommentar

Universitätsbibliothek der Vetmeduni Vienna unter neuer Leitung

Seit 1. Oktober 2012 ist Claudia Hausberger, MSc die neue Leiterin der Universitätsbibliothek der Vetmeduni Vienna. Die frü­here stell­ver­tre­tende Leiterin der Bibliothek ver­fügt über mehr­jäh­rige Erfahrung im uni­ver­si­tä­ren Bibliothekswesen und war an den Universitätsbibliotheken in Innsbruck und Wien tätig. Die bis­he­rige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personalia, UB Vet.Med.Univ. Wien | Hinterlasse einen Kommentar

Lange Nacht der Museen an der UB Salzburg

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Wiedergründung der Universität Salzburg zeigt die Universitätsbibliothek bei der Langen Nacht der Museen 2012 ihre kost­bars­ten Schätze (zum Programm).

Veröffentlicht unter Ausstellung, Öffentlichkeitsarbeit | Hinterlasse einen Kommentar

Buch des Monats der UB Salzburg

Wer sagt, dass Bücher recht­eckig sein müs­sen? Das Mittelalter beweist uns das Gegenteil: Der „Codex rotun­dus“ aus dem Ende des 15. Jahrhunderts ist ein – nur vom Format her betrach­tet – klei­nes Gesamtkunstwerk aus Schreibkunst, Buchmalerei und Meisterschaft der Buchbinderei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Buch | Hinterlasse einen Kommentar

APA: «Kinder lieben Lesen» - Zwei Drittel machen mit

LR Schmid: Erfreuliche Zwischenbilanz nach dem ers­ten Jahr der Leseinitiative Dornbirn (OTS/VLK) - Seit genau einem Jahr haben junge Eltern in Vorarlberg die Möglichkeit, ihre Neugeborenen für die Aktion «Kinder lie­ben Lesen» anzu­mel­den. Wenn das Kind sechs Monate alt ist, bekommen die Eltern dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseforschung/-förderung, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

APA: SeniorInnen auf Kurs - Büchereien Wien halten geistig fit

Viele Angebote für die ältere Generation im Oktober Wien (OTS) - Im «Monat der SeniorInnen» betei­li­gen sich auch die Büchereien Wien an den zahl­rei­chen Aktionen der Stadt, die älte­ren Menschen zu geis­ti­gem und kör­per­li­chem Wohlbefinden ver­hel­fen sollen: von PC-Kursen über Blutdruck mes­sen bis hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter öffentliche Bücherei | Hinterlasse einen Kommentar

ÖNB Newsletter Oktober 2012

Der ganze Newsletter unter http://letter.eyepin.com/include/newsletter2

Veröffentlicht unter Österreichische Nationalbibliothek | Hinterlasse einen Kommentar

Open Access in Österreich - Anmerkungen zur aktuellen Entwicklung und zu den Perspektiven für einen Paradigmenwechsel im wissenschaftlichen Publikationswesen (VÖB-Mitt. 2/2012)

Bruno Bauer, Michael Katzmayr, Karlo Pavlovic und Kerstin Stieg: OPEN ACCESS IN ÖSTERREICHANMERKUNGEN ZUR AKTUELLEN ENTWICKLUNG UND ZU DEN PERSPEKTIVEN FÜR EINEN PARADIGMENWECHSEL IM WISSENSCHAFTLICHEN PUBLIKATIONSWESEN Zusammenfassung: Die Berliner Erklärung über offe­nen Zugang zu wis­sen­schaft­li­chem Wissen hat auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literaturhinweis, VÖB-Mitteilungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

VÖBBLOG TOP 30: September 2012

Home page / Archives Stellenausschreibung Konservatorium Wien Privatuniversität Stellenausschreibung FH Technikum Wien Stellenausschreibung - Bibliothek des fran­zö­si­schen Kulturinstitutes Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in für den Bibliotheksdienst/Institut für die Wissenschaften vom Menschen Wien Donna Leon-Lesung im Prunksaal der ÖNB (Freunde der Wiener Staatsoper, 24.09.2012) Stellenausschreibung FH Campus Wien: MitarbeiterIn Bibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VÖBBLOG | Hinterlasse einen Kommentar

BIBCOMIC 152: Tierethik und Bücherwurm

BD sorgt sich um den Bücherwurm! http://bibcomic.blogspot.co.at/2012/09/tierethik-und-bucherwurm.html

Veröffentlicht unter Humor | Hinterlasse einen Kommentar